OrganicAlpha
Startseite > 2010 > Januar (Seite 2)

Monats-Archiv: Januar 2010

Industrieverbund für Zucker

Die Menschenmassen schieben sich durch die Ständegedrängten Hallen. An vielen Messeständen gibt es Wurstbrote, Käsewürfel, süße Waffeln, selten auch mal einen Apfel zu schnorren und viele Produkte zu kaufen. Es ist wieder die Zeit für die „Grüne Woche“! Viele Stars, wie unsere hübsche Landwirtschaftsministerin Ilse Aigner, kann man mit Johann Lafer zusammen in einer Kochshow aus nächster Nähe bestaunen. Kocht …

Beitrag lesen »

Sawicki muss gehen – Sieg für die Pharmaindustrie

Heute kam der Beschluss: Der Leiter des Instituts für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG), Peter Sawicki, wird mit Ablauf seines Vertrages Ende August 2010 seine Aufgaben niederlegen. [aerzteblatt.de] Herr Sawicki war der Pharmaindustrie und den Lobbyisten der schwarz-gelben Regierung schon lange ein Dorn im Auge.  (wie hier berichtet) Herr Sawicki ist den guten nebenwirkungsvollen Medikamenten einfach viel zu kritisch …

Beitrag lesen »

Alternative Medizintipps – von Dr. House

Ein besorgter Mensch aus Berlin hat mich auf ein paar tolle Gesundheits-Tipps von Dr. House (eine amerikanische TV-Serie) aufmerksam gemacht. Vielen Dank dafür! Ein besorgter Mensch aus Berlin schreibt: Man mag es kaum glauben, aber es gibt noch kleinere Lichtblicke im allabendlichen Boulevard-Ablenkungs-Fernsehen. In der bekannten amerikanischen Fernsehserie „Dr. House“ empfiehlt der doch glatt – nach erfolglosen schulmedizinischen Untersuchungen und …

Beitrag lesen »

Verhütungscomputer – Ein knapper Einblick in die verzwickte Welt der Verhütung

Vor einem Jahr begannen sich bei meiner Freundin Unverträglichkeiten bzw. Nebenwirkungen, allem Anschein nach von der Pille nach 5 jähriger regelmäßiger Einnahme bemerkbar zu machen. Meine eindringliche Bitte an sie war, da ich die Pille für den Mann auf keinen Fall schlucken würde, dass sie sich eine Alternative sucht. Ich hatte ja keine Ahnung wie kompliziert das werden würde! Es hat …

Beitrag lesen »

Ein Landwirtschaftsmodell zur Versorgung der Welt

Das Null-Hunger-Modell In zehn Jahren, im Jahr 2020, können die indische Landwirtschaft und gleichermaßen die Landwirtschaft der ganzen Welt in ein gesundes und lebensfähiges System verwandelt sein, in dem die Selbstmorde der Bauern der Geschichte angehören, in dem Elend und Verzweiflung durch Stolz am Anbauen ersetzt worden sind, wo Landwirtschaft wahrhaft langfristig und nachhaltig geworden ist und keine Wärme der …

Beitrag lesen »

Das fehlende Fundament der Medizin

Unsere Hochschulmedizin ist mit der Gründung der Schule von Salerno im zehnten Jahrhundert die älteste Universitäts-Disziplin in Europa. Seit jener Zeit hat sich ein unvorstellbar hoher Berg von theoretischen Arbeiten zu ihren Teildisziplinen aufgetürmt, einschließlich aller möglichen Therapiekonzepte. Aber dieser Babylonische Turm hängt buchstäblich in der Luft: Bis zum heutigen Tage verfügt man nicht über einen allgemein verbindlichen Begriff von Krankheit:[1] Man weiß nicht, was Krankheit ihrem Wesen nach ist!

Beitrag lesen »

Codex Alimentarius – Interview mit Dr. Gottfried Lange

Am 1.1.2010 sind die globalen Regeln von Codex Alimentarius in Kraft getreten. In den folgenden Jahren werden die Bürokraten der UNO-Kommission, welche auf einen verurteilten Kriegsverbrecher und IG Farben Topmanager und KZ Miterbauers des IG Farben Werks bei Auschwitz Fritz ter Meer zurückgeht, über die Weldhandelsorganisation (WTO) und SPS Richtlinien unter Androhung hoher Geldstrafen und Sanktionen gegenüber den Nationalstaaten durchgesetzt. …

Beitrag lesen »

Eine Welt aus Plastik

Fluch und Segen liegen nah beieinander bei einem Stoff, der unseren Alltag bestimmt, wie kaum ein anderer: Plastik! An dem Werkstoff scheiden sich die Geister – verteufelt als Wohlstandsmüll, gelobt ob seiner großen Vielseitigkeit stellt Plastikmüll eine wachsende Gefahr für die Umwelt dar. Ist globales Umdenken vorstellbar? Temperaturbeständig, stabil und fest – das ist Plastik und genau das bringt auch …

Beitrag lesen »

Giftstoffe in Kosmetik und Pflegeprodukten

Wir alle benutzen täglich unsere Pflegeprodukte. Duschgel, Shampoo, Zahnrecme, Mundwasser, Parfum, Rasiergel, diverse Cremes, Kosmetik, usw. … Aber nur wenige sind sich bewusst, woraus diese Produkte überhaupt bestehen. Alle Produkte haben gemeinsam, dass sie uns eine geschmeidige Haut, glänzendes Haar, Sauberkeit – eben Schönheit versprechen. Aber halten diese Pflege- und Kosmetikprodukte, was sie versprechen – längerfristig? Was sind die Inhaltsstoffe? …

Beitrag lesen »

Tote Ärzte lügen nicht

Der Vortrag „Dead Doctors Don-t Lie“ von Dr. Joel D. Wallach (1991 für den Nobelpreis nominiert) ist aus dem Jahre 1993 – doch die Lehre aus dem Vortrag ist wichtiger als je zuvor. Dr. Wallach spricht über einige der häufigsten Krankheiten und von der Bedeutung der Vitamine, Mineralien und Spurenelementen für unsere Gesundheit. (Es folgen Auszüge der Übersetzung) Ich bin …

Beitrag lesen »

Goethe über die Pharmaindustrie

Hier war die Arznei, die Patienten starben, Und niemand fragte: wer genas? So haben wir mit höllischen Latwergen In diesen Tälern, diesen Bergen, Weit schlimmer als die Pest getobt. Ich habe selbst den Gift an Tausende gegeben, Sie welkten hin, ich muß erleben Daß man die frechen Mörder lobt.

Beitrag lesen »

Mach dich vom Acker! Deutsche Verbraucher wollen keine Gen-Kartoffel

Von Greenpeace Greenpeace-Protest auf “Grüner Woche” – Ministerin Aigner soll Anbau verbieten Greenpeace-Aktivisten haben heute morgen auf der Messe “Grüne Woche” in Berlin gegen den möglichen Anbau der Gentechnik-Kartoffel “Amflora” protestiert. Neben Landwirtschaftsministerin Ilse Aigner (CSU) haben sie Banner entrollt mit der Forderung nach einem Verbot. Zudem haben die Aktivisten vor Aigner einen Korb mit Gen-Kartoffeln ausgeschüttet. Es wird erwartet, …

Beitrag lesen »

H1N1-Impfstoff: Nicht Länder haben Schwein gehabt sondern Pharmaindustrie!

Von petrapez auf radio-utopie.de Eine klassische Meldung der Medien zur Volksverdummung um Kritik nicht aufkommen zu lassen – und die nächsten Vorbereitungen für Impfstoff-Produktionen gegen Volkskrankheiten “Länder haben Schwein gehabt” titelte die Tagesschau am 12.01.2010 um 16:02 Uhr. Zur Frage nach den Verantwortlichen des finanziellen Desasters: Fehlanzeige Die gütige, einsichtige Pharmaindustrie kommt den Ländern der Bundesrepublik Deutschland bis zu “ihrer …

Beitrag lesen »

Mobilfunk, eine Gefahr für die Gesundheit

Artikel von Mut zur Wahrheit beim Stammtisch Stuttgart am 10.12.2009 war das Thema „Mobilfunk“ angesagt. Da leider nicht gefilmt werden konnte, ist es nun angebracht, die wichtigsten Fakten, Argumente und Praxistipps hier noch einmal zusammenzustellen. Ich muss jedoch darauf hinweisen, dass die folgenden Informationen keinesfalls als vollständig angesehen werden können. Studien Eine Metastudie („Bio initiative working group NY“) beurteilt 2.000 …

Beitrag lesen »

Ganzkörperscanner können die menschliche DNA schädigen

Die neuen Nacktscanner die nun auch bei uns eingesetzt werden sollen, um den Flugpassagieren die Kleider vom Leibe zu reißen, geben Terahertzphotonen, also hochfrequente Energie“teilchen“ ab. Diese Energie“teilchen“ durchdringen Kleidung und Körpergewebe. Die Hersteller dieser Geräte behaupten zwar, dass diese zwar sicher seien und überhaupt nicht gesundheitsschädigend, doch eine Untersuchung von Boian S. Alexandrov (und Kollegen) des Center for Nonlinear …

Beitrag lesen »