Startseite > 2010 > Dezember

Monats-Archiv: Dezember 2010

HIV, AIDS, Bakterien, Viren, Impfen und die Widersprüche zur Wirklichkeit

Ein Zusammenschnitt aus Vorträgen der klein-klein-Bewegung: Videolink: http://www.youtube.com/watch?v=FY7XsGbMkWw Quelle: klein-klein-Verlag Die Gründe, warum unsere Arbeit so wichtig ist. Oder: Warum die Überwindung des Irrglaubens an die Schädigung durch Bakterien, die Existenz angeblich krankmachender Viren, Impfen, HIV und AIDS uns den Rechtsstaat bescheren kann und wir damit die Probleme mit dem Geld, den Zinsen, der Armut und Arbeitslosigkeit und vieles mehr ...

Beitrag lesen »

Auch dieses Jahr wieder: Die Warnung vor der Schweinegrippe

Auch dieses Jahr wird uns wohl wieder die Schweinegrippe durch den Winter begleiten. Vielleicht sogar so „furchtbar“ wie sie letztes Jahr auf der ganzen Welt gewütet hat? Sie erinnern sich? Angst, Angst, Angst lenkt die Menschengeschicke. Die Industrie-Presse rührt die Werbetrommel. Quelle: Analyse + Aktion Höchster Arzt von England warnt mit Brief alle Ärzte vor Schweinegrippe Telegraph: Swine flu: half ...

Beitrag lesen »

Misshandlung im Wohnheim für psychisch Kranke – Ein Pfleger packt aus

Ein “Pfleger” berichtet darüber, wie in einem “Wohnheim für psychisch Kranke” Insassen von den Wärtern körperlich mißhandelt wurden. Anhand der Aussagen wird hier auch klar, dass einige der Wärter und/oder Krankenpfleger, weit schlimmere psychische Schäden haben müssen als die eigentlichen Insassen. Die Staatsanwaltschaft ermittelt in der Zwischenzeit. Nach der Auswertung von nahezu 150 Zeugenaussagen besteht für die Staatsanwaltschaft München II ...

Beitrag lesen »

Warum Stevia? Ein Interview mit dem YerbaBuena-Shop in Paraguay

yerbabuena-logo

Stevia wird auch bei uns in Europa immer beliebter, weil diese Pflanze nicht nur eine äußerst gesunde Alternative zum krankmachenden Industriezucker (und diversen Süßstoffen) darstellt, sondern auch einige erwähnenswerte heilkräftige Wirkungen besitzt. Die Anwendung der Stevia erfüllt bei den einheimischen Indianern in Paraguay eine jahrhundertealte Tradition. (Lesen Sie auch hier: Stevia – das natürlichste und gesündeste Süßungsmittel der Welt) Der ...

Beitrag lesen »

Pestizide in unserer Nahrung – Wir zahlen doppelt, für Gift und Krankheit

Warum soll der Verbraucher für den Einsatz von Chemikalien zahlen, die er nicht will und die Umwelt und Gesundheit schädigen können? Pestizide sind ein schlechtes Geschäft für Verbraucher: Sie zahlen doppelt für Agrargifte, die dann auch noch ihre Gesundheit gefährden können. Mit dem Kaufpreis für Obst und Gemüse finanzieren sie die Laborkontrollen der Produzenten und Einzelhändler. Mit ihren Steuern zahlen ...

Beitrag lesen »

TV-Tipp: Das Geheimnis der Heilung – Wie altes Wissen die Medizin verändert

Am Mittwoch, den 15. Dezember 2010 wird auf ARD die Dokumentation „Das Geheimnis der Heilung – Wie altes Wissen die Medizin verändert“ um 23:30 Uhr ausgestrahlt. Was tun, wenn die moderne Medizin an ihre Grenzen stößt? Immer mehr Ärzte setzen unterstützend auf Jahrhunderte alte Methoden – und sind oft selbst verwundert: Sie helfen! Die TV-Dokumentation „Das Geheimnis der Heilung“ begleitet ...

Beitrag lesen »

Uranminen und Atomkraft – Von der Lüge der sauberen Energie

Auf dem Kopf einen Helm, vor dem Mund ein Funkgerät. Der dunkelhäutige Arbeiter gibt das Signal: „Drei, zwei, eins – Feuer!“ Danach gehen innerhalb weniger Sekunden mehrere Sprengköpfe hoch, riesige Mengen an Staub werden aufgewirbelt. Es ist aber kein Staub wie jeder andere. Er ist radioaktiv. Es ist eine Szene aus der Rössing-Mine in Namibia. Hier wird Uran gewonnen – ...

Beitrag lesen »

Die ganz alltägliche Abzocke in unserem Gesundheitssystem

Kaum eine Berufsgruppe verteidigt Ihre Pfründe so erfolgreich wie die Ärzteschaft. Rund eine Milliarde Euro mehr Honorar bekommen die Ärzte im kommenden Jahr nach Berechnungen der Gesetzlichen Krankenversicherungen. Während wir Beitragszahler Abstriche hinnehmen müssen durch die steigenden Beiträge, verdienen die Mediziner nach kräftigen Honorarsteigerungen in den zurückliegenden Jahren damit nochmals deutlich mehr. Trotzdem klagen viele Ärzte über Ungerechtigkeiten und zu ...

Beitrag lesen »

1. Bioenergiedorf in Bayern – Fast Unabhängig mit Gras und Holz

Gülle auf Atomkraft! Das erste “Bioenergiedorf” in Bayern: Hier kommt die Energie aus “artenreichem” Gras und aus den unvermeidlichen Hackschnitzeln. Die Verwendung von Gras für die Stromerzeugung ist umweltfreundlicher als die reinen Maisanlagen. In der Tat entfällt bei mit Grünschnitt betriebenen Anlagen der heftige Einsatz der Agrarchemie und das ist klar ein Vorteil. “Bioenergiedorf Effelter“ – Wärme aus Holz und ...

Beitrag lesen »

NaKu produziert naturfreundlichen Kunststoff

NaKu ist ein österreichisches Unternehmen, das natürliche Kunststoffe herstellt. Kunststoffe ohne Giftstoffe (Weichmacher) die freundlich zu Mensch und Natur sind. NaKu produziert aus Natürlichem Kunststoff atmungsaktive Frischhaltebeutel, Flaschen und viele andere Produkte. 100% biologisch abbaubar. Preisträger des Genius Innovationswettbewerbs 2008. Videolink: http://www.youtube.com/watch?v=VP_w7vnUif0 Die PET-Flaschen könnten also ganz wunderbar durch diese natürlichen Kunststoff-Flaschen ersetzt werden. Die Getränkehersteller müssten nur wollen… Durch ...

Beitrag lesen »

Meine Ernte – So kommen Sie zu Ihrem eigenen Garten

Gerade Stadtmenschen haben Schwierigkeiten an einen eigenen Garten zu kommen, wo sie Obst und Gemüse anpflanzen können. Die Vorteile liegen auf der Hand: Es ist günstig. Man weiß, was man isst. Es ist gesund und man hat auch noch Spaß dabei. Meine Ernte bieten Ihnen einen eigenen Gemüsegarten zum Mieten in Stadtnähe, den Sie selber pflegen und in dem Sie ...

Beitrag lesen »

Die deutsche Gentechnik-Regierung unter Merkel

Die deutsche Regierung unter Angela Merkel hat sich als derart amerikafreundlich entpuppt, daß manche Diplomaten schon von einer „europäischen Kanzlerin der USA“ sprechen. Das zeigt sich in aller Deutlichkeit in der Formulierung zur Grünen Gentechnik im Koalitionsvertrag von CDU/CSU und SPD. Quelle: Internationaler Hintergrundinformationsdienst für Politik,Wirtschaft und Wehrwesen, Erscheinungsort: Linz, Verlagspostamt: 4600 Wels, P.b.b. GZ 02Z030692 M, November 2006 (Download PDF-Dokument) Diese Bundesregierung geht weitgehend auf die Forderungen der US-Administration zur ...

Beitrag lesen »

Gleichstellung von Naturheilverfahren und Schulmedizin

Petition: Gesetzliche Krankenversicherung – Leistungen – Gleichstellung von Naturheilverfahren und Schulmedizin Haben Sie Lust, die Regierungsparteien bei ihrer lobbygesteuerten Gesundheitspolitik ins Schwitzen zu bringen? Dazu haben Sie nur noch bis zum 15.12. Gelegenheit. An diesem Tag endet die Frist zur Mitzeichnung der Petition 14388, mit der jede Art von Naturheilkunde, die bei Patienten wirkt, mit der Schulmedizin gleichgestellt würde. Nichts ...

Beitrag lesen »

Hunger und Wut: Warum die Welternährungskrise kein Zufall ist

Ein Mitteleuropäer gibt rund 15 Prozent seines Einkommens für Nahrungsmittel aus. In Afrika, Asien und Lateinamerika müssen die Menschen bis zu 75 Prozent dafür aufwenden. Aber schon seit fünf Jahren steigen die Preise für Weizen, Reis und Mais, und zwar drastisch. Die Gründe sind unter anderem in der Börsenspekulation mit Nahrungsmitteln zu sehen und auch in der steigenden Nachfrage wegen ...

Beitrag lesen »

„Blutige Handys“ – Wie die Herstellung von Handys Menschenleben fordert

Für die Produktion von Handys braucht man spezielle Mineralien, wie Coltan. Coltan wird im Ostkongo oft von Kindern aus ungesicherten Minen geholt. Das Geld aus dem Verkauf finanziert einen Krieg, der schon 15 Jahre dauert und bis heute fünf Millionen Menschen getötet hat. Von all dem wollen die Mobilfunkunternehmen nichts wissen.Der Autor Frank Piasecki Poulsen hat sich für die story ...

Beitrag lesen »