OrganicAlpha
Startseite > Krankheiten > ADHS > ADS und ADHS oder ein krankes System (Teil 2)

ADS und ADHS oder ein krankes System (Teil 2)

Wenn du der Norm nicht entsprichst, dann bist du Krank. Dieses System kennt keine andere Definition und ist auch nicht bereit die Sichtweise zu überdenken. Leider wird mit Methoden gearbeitet, die Hypothetisch helfen könnten. Wer sich in seinem Bekanntenkreis oder Freundeskreis umschaut, wird feststellen, dass überall Kinder mit Ritalin behandelt werden.

Natürlich spricht man nicht gerne darüber wenn das eigene Kind “Krank” ist. Daher wird in vielen Fällen nur im sehr guten Freundeskreis über die Einnahme derartiger Medikamente gesprochen. Häufig sogar zur eigenen Erklärung, warum man beim eigenen Kind an die Grenzen der persönlichen Belastbarkeit gestoßen ist. Der Druck von Außen wird kontinuierlich erhöht und es wird den Eltern erklärt, dass sie sich dem Kind und sich selbst zu liebe der Medikation öffnen sollen.

In sehr vielen Fällen geht es dann auch durch. Da mit schulischen Konsequenzen gedroht wird oder ähnlichem. Ehemals lebhafte Kinder werden zum Teil zu Apathisch funktionierenden Gesellen. Ja so haben wir es gerne, bequem und komfortabel können wir uns aus der Verantwortung stehlen.

[…]

Wann immer von Volkskrankheiten gesprochen wird, sollte man nicht darüber nachdenken wie man sie therapiert, sondern warum sie entstehen!

Weiterlesen auf infokriegernews.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.