OrganicAlpha
Startseite > Ebooks

Ebooks

Buchtipp: „AIDS – Das Ende von Dogma und Tabu“ (Ebook)

Die-Aids-Lüge

Wissenschaft ist eine Religion geworden, sie ist nicht länger frei! Seit mehr als fünfundzwanzig Jahren beschäftige ich mich mit dem Thema AIDS. Es war während der achtziger Jahre, als ich in Bremen / Deutschland lebte und einem Vortrag von Stefan Lanka und Karl Krafeld beiwohnte, die über AIDS und nicht bewiesene Tests sprachen. Ich war interessiert aber ich hatte nicht …

Beitrag lesen »

Fundamentalkritik der Zwangspsychiatrie (Ebooks)

Die-Würde-des-Menschen-ist-antastbar

Seit 40 Jahren verteidige ich als Anwalt vor allem Zwangspsychiatrisierte und darf für mich in Anspruch nehmen, Psychiatrie, Justiz und ihre „Urteile“ in- und auswendig zu kennen. Fazit: Die psychiatrischen Bollwerke haben mit „Fürsorge“, Recht oder Gerechtigkeit nicht das Geringste zu tun, sondern sie sind reine Herrschaftsinstrumente. Bevor ich 1975 mit den Kollegen Rambert und Leuzinger das Zürcher Anwaltskollek-tiv gegründet …

Beitrag lesen »

Schadstoffe an Schulen und öffentlichen Gebäuden (Ebook)

Schüler-in-der-Leistungsfalle-Durchgeplant-und-ausgebrannt-HQ-Reportage-Deutsch

Toxikologie, chronische Krankheiten – und wie Behörden und Gutachterdamit umgehen Die Coordination gegen BAYER-Gefahren hat heute das Buch „Schadstoffe an Schulen und öffentlichen Gebäuden“ veröffentlicht. Autor ist der Biologe und Fachtoxikologe Dr. Hans-Ulrich Hill. Das Manuskript ist ab sofort online verfügbar. Das Buch gibt einen Überblick zur Belastung öffentlicher Gebäude mit Gefahrstoffen wie Flammschutzmitteln, Pestiziden, Asbest, Lösungsmitteln und Polychlorierten Biphenylen …

Beitrag lesen »

Ist Gesundheit in der Zivilisation möglich? (Ebook)

Versklavung-durch-Tod-und-Krankheiten-Überleben-durch-Gesundheit

Vollkommen gesunde Menschen sind in den zivilisierten Ländern so selten geworden, dass wahrscheinlich niemand von Ihnen ein solches Exemplar der Spezies Mensch kennt. Gesunde Menschen sind vom Aussterben bedroht und müssten unter Artenschutz gestellt werden. Auch Sie selbst sind mit der größten statistischen Wahrscheinlichkeit gesundheitlich beeinträchtigt. Vielleicht ist es Ihnen nicht gleich bewusst – denn man gewöhnt sich an chronische …

Beitrag lesen »