OrganicAlpha
Startseite > Ernährung

Ernährung

Warum ist Lebendiges Wasser ein Unspezifisches Heilmittel?

WASSER-SIMULATOR-2016

Unser Trinkwasser als ‚unspezifisches Heilmittel‘ zu betiteln, scheint im ersten Moment eher einer Übertreibung aus esoterischer (1) Sicht, als eine realistische Aussage zu sein. Aber bei näherem Betrachten dieses Themas finden sich Hinweise, die es in sich haben. Unser Trinkwasser und das Zellwasser von Obst, Gemüse etc., ist doch, wenn es denn lebendig ist, Basis für das gesamte metabolische System. Ist das nicht bedeutungsvoll? …

Beitrag lesen »

Weizengrassaft – Wirkung und Inhaltsstoffe von Supernahrung Weizengras

Oil-Pulling-and-Wheat-Grass-Juice-

Weizengras ist ein altbewährtes Heil- und Nahrungsmittel und zählt aufgrund seines Reichtums an Chlorophyll und über 100 weiteren Vitalstoffen zu den echten Superfoods. Vor tausenden von Jahren wusste man bereits von den Kräften des Weizengrases. So galt es schon in alter Zeit nicht einzig allein als Nahrungsquelle sondern hatte auch große Bedeutung als Heilmittel bei verschiedensten Beschwerden und Krankheiten. Heutige …

Beitrag lesen »

Flohsamen-Brot – und warum es jeder essen sollte!

Glutenfreies-Brot-vegan-und-köstlich

Dieses Flohsamen-Brot sollte jeder essen, der sich wirklich gesund ernähren möchte. Glutenhaltiges Weizenbrot macht müde, krank und dumm. Schon die alten Ägypter waren fleißige Brotbäcker und auch heute noch ist das tägliche Brot unser Grundnahrungsmittel Nummer 1. Doch was einmal gesund und nahrhaft war, macht die Menschen heute müde, dick und krank. Warum nicht also den krankmachenden Müll durch diese …

Beitrag lesen »

Konzernschutzabkommen CETA, TTIP und TISA – Freihandel oder Freibeuter?

Die Konzernschutzabkommen CETA, TTIP und TISA - Prof. Dr. Dr. Wolfgang Berger

Prof. Dr. Dr. Wolfgang Berger: „In perfektem Timing und optimaler Reihenfolge werden wir mit drei Abkommen konfrontiert, die im Geheimen ausgehandelt worden sind und teilweise sogar geheim bleiben sollen. CETA, TTIP und TISA werden als Freihandelsabkommen vermarktet, weil sie unter der zutreffenderen Bezeichnung Konzernschutzabkommen kaum durchsetzbar wären.“ Droht uns durch diese gut getarnten Ermächtigungsgesetze eine Machtergreifung privater Schiedsgerichte – der …

Beitrag lesen »

Ist Gesundheit in der Zivilisation möglich? (Ebook)

Versklavung-durch-Tod-und-Krankheiten-Überleben-durch-Gesundheit

Vollkommen gesunde Menschen sind in den zivilisierten Ländern so selten geworden, dass wahrscheinlich niemand von Ihnen ein solches Exemplar der Spezies Mensch kennt. Gesunde Menschen sind vom Aussterben bedroht und müssten unter Artenschutz gestellt werden. Auch Sie selbst sind mit der größten statistischen Wahrscheinlichkeit gesundheitlich beeinträchtigt. Vielleicht ist es Ihnen nicht gleich bewusst – denn man gewöhnt sich an chronische …

Beitrag lesen »

Wasserbelebung: Paradigmenwechsel in der Lebensmittel- und Wasserforschung

Nadeen-Althoff-Natürliche-Wasserbelebung-contra-‚technische‘-Wasserbelebung

Lebendige Lebensmittel und ‚Lebendiges Wasser‘ für die Neue Zeit – was heißt das? Von N. K. Althoff, www.bormia.de – Veröffentlichung im NeuZeit-Magazin Mai 2014 (Teil I) und Juni (II) Es ist nicht so, dass wir auf dem Weg in die Neue Zeit untauglichen ‚Kram’ und veraltete Konzepte der alten Zeit einfach weiterführen könnten… Wenn wir Änderungen an uns selbst[1] vornehmen und …

Beitrag lesen »

TTIP: Nestle, Monsanto, BASF freuen sich schon

TTIP-Freihandelsabkommen-Gefährliche-Geheimnisse

Newsletter von Campact.de Trotz wachsender Kritik verhandeln EU und USA in Brüssel den umstrittenen Geheimvertrag TTIP weiter. Die Konzernlobbys sitzen mit am Tisch, aber Bürger/innen sollen nichts zu sagen haben. Dagegen müssen wir uns wehren! Am kommenden Montag, den 14. Juli 2014 müssen wir alle draußen bleiben. Dann schließen sich in Brüssel die Türen und EU-Vertreter verhandeln mit der US-Regierung …

Beitrag lesen »

TTIP – Transatlantisches Freihandelsabkommen ausführlich erklärt

Das Freihandelsabkommen - Was wird kritisiert? | WDR

Unter Ausschluss der Öffentlichkeit wird derzeit über das Transatlantische Freihandelsabkommen (TTIP) verhandelt. Nur wenige ausgewählte EU-Abgeordnete haben – streng überwacht – Einsicht in diese geheimen Dokumente und müssen sich sogar unter Strafanordung dazu verpflichten, keine Informationen an die Öffentlichkeit weiterzugeben. Die Medien wurden angehalten, ausschließlich positiv über das TTIP zu berichten. Warum darf der Bürger nicht erfahren, was genau verhandelt …

Beitrag lesen »

geGEN Manipulation – Agrarlobbyismus, Umweltzerstörung und Profitgier

geGEN Manipulation - Agrarlobbyismus, Umweltzerstörung und Profitgier

Angeführt von hunderten Bäuerinnen und Bauern und 70 Traktoren zogen am 18. Januar 30.000 Menschen vor das Kanzleramt in Berlin. Die DemonstrantInnen forderten von Bundeskanzlerin Merkel und Vizekanzler Gabriel einen Kurswechsel in der Agrarpolitik. Statt weiterhin „Klientelpolitik für die Agrarindustrie“ zu betreiben, solle sich die Bundesregierung für eine soziale, tiergerechte und ökologische Agrarwende einsetzen. „Die Große Koalition fährt die Agrarpolitik …

Beitrag lesen »

Transatlantisches Freihandelsabkommen verhindern !

TTIP_Logo_web_625x300

 TAFTA – die große Unterwerfung Le Monde diplomatique – französische Zeitung für auswärtige Beziehungen – bezeichnet das transatlantische Feihandelsabkommen TAFTA (Transatlantic Free Trade and Investment Agreement) als „Staatsstreich in Zeitlupe“. In geheimen Verhandlungen wird es von den mächtigsten Konzernen der Welt vorbereitet. Vielleicht hat Benito Mussolini den Begriff Faschismus passend definiert: „Die Fusion zwischen Großkonzernen und Staaten“. Hinter verschlossenen Türen …

Beitrag lesen »

Was uns wirklich nährt – „Die Nahrung sollte unsere Medizin sein“

Kann man sich gesund essen?- Sind Zivilisationskrankheiten heilbar? – Was uns wirklich nährt “Hauptsache satt werden!” Über Generationen bestimmte dieser Leitsatz, was auf den Tisch deutscher Familien kam und von ihnen gegessen wurde. Heute weiß man aber, dass Hippokrates, der berühmte Arzt des Altertums, mit seiner Forderung, das Essen Medizin sein sollte, recht hatte. Hippokrates schrieb: “Die Nahrung sollte unsere …

Beitrag lesen »

Gentechnik und Freihandelsabkommen: Wie Brüssel Verbraucher täuscht

Der Einfluss der Gentechnik-Lobby – Wie Brüssel die Verbraucher täuscht Gentechnik kommt nicht nach Europa, weil es so kommen muss, sondern weil es nicht aufgehalten wird! Videolink: https://youtu.be/iU-B26gqtXo Quelle: ARD Report München vom 12.03.2013 21:55 Uhr Arte Journal vom 03.10.2012 über Risiken der Gentechnik Videolink: http://youtu.be/0vWtwJjFYv8 Freihandel: Nahrung muss vom Freihandelsabkommen ausgeschlossen werden Nahrungsmittel müssen vom Freihandelsabkommen ausgeschlossen werden – …

Beitrag lesen »

Rückblick: March against Monsanto – Videos und Fotos

March-against-Monsanto-in-Wien-MaM-in-Vienna

Über zwei Millionen Menschen beteiligten sich am 25. Mai 2013 an der weltweiten Protestbewegung „March Against Monsanto“. Weltweit in insgesamt 250 Städten protestierten die Menschen gegen Monsanto auf den Straßen! Weshalb demonstrieren wir gegen Monsanto? Wissenschaftliche Studien haben gezeigt, dass der Konsum von Monsantos genetisch veränderten Lebensmitteln zu schwerwiegenden gesundheitlichen Schäden wie Unfruchtbarkeit, Krebs und Missbildungen bei Neugeborenen führt. Vor kurzem wurde vom …

Beitrag lesen »

Die Dr. Feil-Strategie: Man ist, was man isst.

Planet-Wissen-Vegetarische-Ernährung

Man ist, was man isst. Ein altes Sprichwort in dem aber so viel Wahres verborgen ist. Denn es liegt in unserer Hand, wie wir uns fühlen, wie wir denken und wie gesund wir sind. Was wir essen, ist Baustein für unseren Körper. Mit jeder Mahlzeit können wir beeinflussen, wie gut es uns geht, wie gut unser Immunsystem, unser Herz und …

Beitrag lesen »

Grüne Smoothies – warum sind sie so gesund?

Warum-eigentlich-GREEN-SMOOTHIES-Anfängerrezept-CLEAN-EATING

Grüne Smoothies sind eine Erfindung der Rohköstlerin Victoria Boutenko, die als Mutter der RawFamily in den USA lebt und arbeitet. Ihre beiden Bücher „Green for Life“ und „Grüne Smoothies“ sind in mehr als 40 Sprachen übersetzt worden. Victoria Boutenko hatte sich und ihre Familienmitglieder durch die Umstellung der Ernährung auf Rohkost von diversen chronischen und akuten Krankheiten befreit, konnte irgendwann …

Beitrag lesen »