OrganicAlpha
Startseite > Ernährung > Gentechnik / GMO

Gentechnik / GMO

geGEN Manipulation – Agrarlobbyismus, Umweltzerstörung und Profitgier

geGEN Manipulation - Agrarlobbyismus, Umweltzerstörung und Profitgier

Angeführt von hunderten Bäuerinnen und Bauern und 70 Traktoren zogen am 18. Januar 30.000 Menschen vor das Kanzleramt in Berlin. Die DemonstrantInnen forderten von Bundeskanzlerin Merkel und Vizekanzler Gabriel einen Kurswechsel in der Agrarpolitik. Statt weiterhin „Klientelpolitik für die Agrarindustrie“ zu betreiben, solle sich die Bundesregierung für eine soziale, tiergerechte und ökologische Agrarwende einsetzen. „Die Große Koalition fährt die Agrarpolitik …

Beitrag lesen »

Tote Rinder durch Gen-Mais – Bauer erstattet Strafanzeige gegen Syngenta

Doku-Fleisch-kranker-Tiere-im-Handel-Rinderseuche-Botulismus-

Tote Kühe durch Gen-Mais: Gottfried Glöckner, einer der mutigsten und bewundernswertesten Bauern Mitteleuropas, erstattet Strafanzeige gegen den Gentechnikkonzern Syngenta wegen Sachbeschädigung, Prozessbetrug und Verstoß gegen das Gentechnikgesetz Der vor einigen Jahren diskutierte Fall um die mysteriösen Todesfälle von Kühen des deutschen Bauers Glöckner, der seine Tiere zwischen 2000 und 2004 mit dem gentechnisch veränderten Mais Bt 176 der schweizer Firma Syngenta …

Beitrag lesen »

Imkerverbände besorgt: Gentechnikfreiheit von Lebensmitteln in Gefahr!

Zählt das Recht eines Bauern, die von ihm angebauten Pflanzen in jedem Fall auch ernten zu dürfen, mehr als das Interesse von Verbrauchern, Ökolandwirten und Imkern an einer gentechnikfreien Landwirtschaft? Mit dieser Frage muss sich derzeit das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig auseinandersetzen. Das Urteil dazu soll am 29. Februar verkündet werden. Bei zwei früheren Prozessen waren das Verwaltungsgericht Kassel und der …

Beitrag lesen »

Gen-Lobby will umstrittenen Gen-Reis ohne ausreichende Prüfung einführen

Reis-kochen-Basmati-Reis-kochen-Duft-Reis-kochen-Die-einfachste-Methode-Reis-zu-kochen

Gentechnik gegen Welthunger? Gentechnik-Konzerne wie Monsanto geben sich große Mühe diesen Eindruck zu erwecken und wollen die Welt mit „Food, Health, Hope“ segnen.  Was diese Saatgutmultis aber vielmehr wollen ist die Kontrolle über unsere Nahrungsmittel. Die Realität heißt PROFIT ! Foodwatch-Newsletter: Gentechnik-Industrie will umstrittenen „Goldenen Reis“ ohne ausreichende Prüfung der Risiken einführen: Allen Bedenken und kritischen Stimmen zum Trotz: Die Gentechnik-Industrie will …

Beitrag lesen »

UN-Menschenrechtsausschuss fordert Schutz vor GEN-Food!

Genveränderter-Mais-Die-unangenehmen-Nebenwirkungen-von-Sotschi

PRESSEMITTEILUNG Gauting, 21.05.11 – www.stopptgennahrungsmittel.de UN-Ausschuss bestätigt Gesundheitsgefährdung durch GEN-Food UN-Menschenrechtsausschuss fordert Gesundheitsschutz in Zusammenhang mit GEN-Nahrungsmitteln von der Bundesrepublik Erfolg in Genf: Erstmals hat der Menschenrechtsausschuss der Vereinten Nationen von einer Regierung – hier von der Bundesrepublik Deutschland – eine Politik des Gesundheitsschutzes in Bezug auf Nahrungsmittel, die genetisch veränderte Organismen enthalten, gefordert . „Das bekommt eine ganz neue …

Beitrag lesen »

BVL genehmigt genmanipulierte Zuckerrüben von Monsanto

Verladen-von-Zuckerrüben-mit-Ropa-Euro-Maus-4

Wie das Umweltinstitut München berichtet, hat das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) entgegen aller Proteste ein Freilandexperiment mit genmanipulierten Zuckerrüben von Monsanto in Ostdeutschland genehmigt. Das Umweltinstitut München schreibt: Monsanto darf die transgenen Pflanzen nun in Nienburg/Saale (Sachsen-Anhalt) und weiteren Standorten anbauen. Kritiker stufen den Anbau genmanipulierter Zuckerrüben als besonders gefährlich ein. Gegen den Versuch hatten das Umweltinstitut München …

Beitrag lesen »

Eilmeldung: Wer das Saatgut kontrolliert – hat die Macht über uns Menschen

Bitte berichten Sie in allen verfügbaren Medien über die Hintergründe und Folgen, wenn die Nulltoleranz beim Saatgut aufgehoben wird und fordern auch Sie, dass unser Saatgut sauber bleibt. Auch Sie sind Verbraucher, die gesunde Lebensmittel wollen. Wir sitzen alle in einem Boot. Liebe Freunde, das Saatgut ist die Grundlage für gesunde Futter- und Lebensmittel. Wer die Kontrolle über das Saatgut …

Beitrag lesen »

Michael Leitner im Interview mit dem Anti-Gentech-Aktivisten Jörg Bergstedt

Von Michael Leitner: Jörg Bergstedt sitzt derzeit noch im Knast. Sein Verbrechen: Er hat zusammen mit Freunden ein gentechnisches Versuchsfeld attackiert. Daran kurios war, dass er als einziger der Gruppe zu einer Haftstrafe verurteilt wurde. Und es ist daher sehr wahrscheinlich, dass man auf dem „Rechtsweg“ so einen der umbequemsten Gentech-Kritiker für eine Weile aus dem Verkehr ziehen wollte. Im …

Beitrag lesen »

Die USA bestimmen über die Gentechnik-Politik in der EU

Die Bürger hierzulande wollen keine Gentechnik. Unsere Regierung richtet sich jedoch nach den USA, die mit aller Kraft ihre Gentechnik nach Europa bringen wollen. Die USA will den europäischen Ländern ihre gentechnisch veränderte Organismen (sogenannte »GMO«) aufzwingen. Wie aus den Dokumenten von Wikileaks hervorgeht, hätte die EU sogar mit Strafmaßnahmen zu rechnen, würde sie sich gegen die Gentechnik zu Wehr …

Beitrag lesen »

Die gekaufte Wahrheit – Wissenschaft im Dienste der Industrie

Gentechnik im Magnetfeld des Geldes! Der Agrar-Chemi-Multi Monsanto bringt Anfang der 90er Jahre genmanipulierte Pflanzen auf den Markt, die für die Einen einer landwirtschaftlichen Revolution gleichkommen und Probleme der Welternährung lösen sollen. Für Andere bedeuten diese Pflanzen unwiederbringliche Zerstörung der biologischen Vielfalt auf diesem Planeten und müssen nachdrücklich bekämpft werden. Wer macht heute die Wahrheit? Wer bestimmt die Studienergebnisse? Wer …

Beitrag lesen »

EU-Kommission lässt illegale Gentechnik ins Tierfutter und auf unseren Teller!

Lebensmittelskandal-in-Deutschland-Gift-im-Tierfutter

Die europäischen Bürger wollen die Gentechnik nicht. Nicht im Tierfutter, nicht auf den Feldern und schon gar nicht auf ihrem Tisch. Trotzdem geschieht es: Die Interessenvertreter der Konzerne in der EU öffnen die Tore für den Beginn einer gen-verseuchten Ernährung. Gestern entschieden die EU-Länder, dass Futtermittel künftig mit Bestandteilen illegaler Genpflanzen verunreinigt sein dürfen. Agrarministerin Aigner stimmte dafür und selbst …

Beitrag lesen »

Bayer muss 48 Millionen Dollar Entschädigung für gen-verseuchten Reis zahlen

Tutorial-Reis-kochen-Tipps-Tricks

Bayer CropScience, Tochterunternehmen des deutschen Chemiegiganten Bayer, ist im April 2010 in den USA zu einer Schadensersatzzahlung in Höhe von 48 Millionen Dollar verurteilt worden. Zahlen muss das Gentech-Unternehmen an Landwirte aus Arkansas, deren Reisernte mit genetisch verändertem Reis der noch nicht zugelassenen Sorte „Liberty Link 601″ (LL 601) verunreinigt worden war. Die Schadensersatzsumme setzt sich aus 6 Millionen US-Dollar …

Beitrag lesen »

Gen-Tierfutter für Deutschland mit besten Grüßen von Monsanto

Monsanto-überall-Tragen-wir-Unkrautvernichtungsmittel-in-uns

Der bewusste Verbraucher versucht beim Einkauf genetisch veränderte Nahrungsmittel zu meiden. Doch was ist mit den tierischen Produkten? Denn Gen-Soja ist ein wichtiger Bestandteil für das Futter, welches an unsere Tiere verfüttert wird. Tatsächlich bestehen schon 90 bis 95 Prozent der Futtermittel aus gentechnisch verändertem Soja! Gentechnikfreies Futtermittel ist für die Landwirte zu teuer. Das bedeutet, dass sich der Konsument …

Beitrag lesen »

Gen-Zucker: In den USA verboten, aber in Deutschland erlaubt?

Tocotronic-Zucker-Official-Video

Newsletter Umweltinstitut München e.V.: Die Versuche mit genmanipulierten Zuckerrüben sollen jetzt in Deutschland ausgeweitet werden. Ab März will Monsanto drei Jahre lang seine Gen-Rüben in Sachsen-Anhalt und voraussichtlich auch an weiteren Standorten testen. Pikanterweise handelt es sich um genau dieselbe Zuckerrübe, die in den USA aufgrund erheblicher Umweltbedenken nach mehrjährigem Anbau verboten wurde. Schon vor mehreren Jahren wurde ein Antrag …

Beitrag lesen »

US-Farmer schildern ihre Erfahrung mit der Gentechnik

Obama-Gives-Monsanto-Get-Out-of-Jail-Free-Card

Und sie geben uns Europäern den guten Rat: „Lasst eure Finger davon!“ Ein Bauer stellt anderen Bauern Fragen. Das ist die Grundidee hinter dem Filmprojekt von Michael Hart. Das Besondere daran: Es geht um den Anbau von gentechnisch veränderten Pflanzen in den USA. Und die US-Farmer haben einen Rat für ihre europäischen Kollegen: Lasst eure Finger davon! Michael Hart ist …

Beitrag lesen »