. . Log in | Register

Archiv für die Kategorie ‘Korruption’

Buchtipp: Keine Angst vor HIV – Gib den Fakten eine Chance

Die Existenz von „HIV“ ist ein etabliertes Dogma – eine Behauptung, die zu einer populären Annahme geworden ist. Der angebliche „Nachweis“ dieses ominösen Virus erfolgt über unspezifische Antikörpertests, die jedoch nicht geeicht worden und damit wertlos sind, weil „HIV“ niemals nachgewiesen oder isoliert wurde. Die Behauptung, „HIV“ würde „AIDS“ auslösen, ist ebenso ein wissenschaftlich nicht [...]


Impfkritische Ärzte werden mundtot gemacht – Interview mit Dr. med. Johann Loibner

Dr. med. Johann Loibner im Gespräch mit Michael Leitner Das Wort Inquisition schreibt sich für Johann Lobner IMPFQUISITION. Weil die Patienten, die ihn wegen Problemen nach Impfungen aufsuchten, immer zahlreicher wurden, begann er, sich kritisch zu Impferei zu äußern. Vor vier Jahren wurde ihm deshalb die Zulassung als Arzt entzogen. Ein einmaliger Vorgang: Nicht einmal [...]


Organspende: Der Organ-Opfer-Ausweis

Umfassende Aufklärung über das, was normalerweise “totgeschwiegen” wird Von Roman Christian Renner, orgaNOs Global Protection Initiative Der Deutsche Bundestag hat sich für die Änderung des Transplantationsgesetzes ausgesprochen. Nach dem am 1.11.12 in Kraft tretenden Gesetz zur Regelung der Entscheidungslösung sollen alle Krankenversicherten ab 16 Jahren regelmäßig befragt werden, ob sie nach ihrem Tod zur Organspende [...]


Buchtipp: Symbiose der Macht – das Kartell der medizinischen “Irrtümer”

Damit die Öffentlichkeit nicht die tatsächliche Wahrheit erfahren kann wurde im Hintergrund ein System geschaffen und etabliert, das ich aus gutem Grunde eine “Symbiose der Macht” nenne. Mangelndes Wissen lässt sich oftmals noch entschuldigen, Ignoranz jedoch nie! Geht beides geistig ineinander spricht man von einer Symbiose; einer Symbiose der Dummheit. In der Medizin spricht man [...]


Nationaler Impfplan: Kein Impfnutzen nachweisbar!

Wissenschafftplus-Newsletter, Dr. Stefan Lanka ALLEN, die über die Jahre in Bezug auf das Thema Impfen aktiv waren, sage ich danke, denn das Tun zeigt Wirkung: Im seit drei Jahren angekündigten „Nationalen Impfplan“, der nun veröffentlicht wurde, wird eingestanden, dass es außer den Aussagen die die Impfstoffhersteller tätigen, keine weiteren Daten gibt, die das Impfen rechtfertigen [...]


“I Won’t Go Quietly” – Und das Positive an HIV

Ein Wort von Dr. Stefan Lanka zum aufrüttelnden Film “I Won’t Go Quietly” Wissenschafftplus-Newsletter   “I Won’t Go Quietly” Dokumentarfilm 81 min Samstag, den 24. März 2012 um 15.00 Uhr Im Kino Babylon, Rosa-Luxemburg-Str. 30 in 10178 Berlin anschließend Diskussion mit der Filmemacherin Anne Sono, dem Autor von „Nebenwirkung Tod“, Dr. John Virapen u.a.   [...]


Organspende Ja oder Nein? – Ein brutales Geschäft!

Ein Artikel von Dr. jur. Georg Meinecke (Nestor der deutschen Patienten-Anwälte)   „Drei von vier Deutschen sind bereit, nach ihrem Tod Organe zu spenden, wie eine aktuelle Studie belegt.“ (Der Tagesspiegel)   Dr. jur. Georg Meinecke, Nestor der deutschen Patienten-Anwälte: Die Quelle vieler Leiden ist die Unwissenheit. Wissen jedoch hilft, viele Leiden zu vermeiden! Der [...]


Geplanter Impf-Zwang: Anfang vom Ende der Menschenrechte?

Kaum sind die Schweinegrippe-Impfstoffe als Sondermüll entsorgt, wird die Pharma-Lobby wieder aktiv. Diesmal soll anhand des Epidemiegesetzes – zunächst für bestimmte Berufsgruppen – eine Impfpflicht eingeführt werden. Wenn also das nächste Mal von der WHO ein länderübergreifendes Hüsteln wie bei der Schweinegrippe zur „Pandemie“ hochstilisiert wird, dann ist das ein Fall für die „Impfquisition“. Das [...]


Der Krebs-Report: Die Krebsindustrie und die Unterdrückung alternativer Heilmethoden

Dieser Dokumentarfilm zeigt auf, wie alternative Methoden zur Behandlung und Heilung von Krebs systematisch -  zugunsten von lukrativer Chemotherapie, Bestrahlung und Chirurgie -  mit aller Macht unterdrückt werden. Über all die Jahre hinweg hat das medizinische Establishment natürliche und ganzheitliche Behandlungsmethoden, sowie deren Unterstüzer verfolgt, verklagt, eingesperrt, gedemütigt und unterdrückt. Diese Dokumentation würdigt das Erbe [...]


Filmpremiere “I won’t go quietly” in Berlin – 09.03. und 24.03.2012

Ist HIV eine Todesdiagnose? Muss man sterben, weil die Experten sagen, dass man krank werden und sterben wird? Es gibt Menschen, die trotz dieser Diagnose nicht krank werden, teilweise seit Jahrzehnten nicht. Was ist das Geheimnis ihrer Gesundheit? Warum erfahren wir nichts von ihnen? Wir sollten meinen, dass diese Menschen im Zentrum des medizinischen Interesses [...]


Kein Existenzbeweis für das Masern-Virus – RKI verstößt gegen Recht und Gesetz

Newsletter | WISSENSCHAFFTPLUS | 08.02.2012 Von Dr. Stefan Lanka In Bezug auf die 100.000 €-Masern-Virus-Beweisfrage an das RKI vom 24.11.2011 hat sich was getan! Die angefragte und in Deutschland für das Masern-Virus verantwortliche beamtete Wissenschaftlerin PD Dr. Annette Mankertz (Robert Koch-Institut, Nationales Referenzzentrum für Masern, Mumps, Röteln. Nordufer 20, 13353 Berlin. Tel: 030 / 18754-2516  [...]


Der gewollte Krebs – Wer hat gesagt dass Krebs unheilbar ist?

Ein Artikel von  Alexander Doroshkevich vom Russischen Technologiezentrum Drevo Roda. Übersetzung: Susan Erk und Tatajan Bulkuta. Bereits 400 v. Chr. war Krebs für Hippokrates keine unbekannte, wenn aber doch eine sehr seltene Krankheit. Der römische Arzt Galen benutzte das Wort „Tumor” (Schwellung), um eine Krankheit, die von dem griechischen Wort «tymbos» stammt und Grabhügel bedeutet. In der [...]


Angstpropaganda: Neues Influenza-Supervirus ???

Newsletter | WISSENSCHAFFTPLUS | vom 25.01.2012 Von Dr. Stefan Lanka In den Massenmedien wird behauptet, dass es Forschern gelungen sei, aus dem Vogelgrippe-Virus und dem Schweinegrippe-Virus ein neues, hochinfektiöses und tödliches Influenza-Virus zu züchten. Damit islamistische Terroristen dieses Virus nicht nachbauen und den Westen infizieren, hat die US-Amerikanische Regierung die Forscher angewiesen, ihre Ergebnisse nicht [...]


Die Marketing-Offensive von Pharmakonzern BAYER

Newsletter Coordination gegen BAYER-Gefahren vom 13.01.2012 Das konzernkritische Magazin „Stichwort BAYER“ feiert in diesem Jahr sein 30jähriges Bestehen. Lesen Sie aus der aktuellen Ausgabe 1/2012 einen Artikel zum Marketing des BAYER-Konzerns. Ein Probeheft können Sie per eMail kostenlos anfordern. Von Von Jan Pehrke, vom Vorstand Coordination gegen BAYER-Gefahren:   BAYERs Marketing-Offensive - Mehr Werbung, weniger Innovation   Fast neun Milliarden [...]


Organspende und Hirntod – Sagt man uns alles?

Organspende – Hirntod – Herzschlagtod – Spenderausweis – Sagt man uns alles? Der Markt der Transplantations- und Pharmaindustrie ist viele Milliarden schwer. Die neuen Fallpauschalen für Transplantationen liegen zwischen 50.000,– und 80.000,– Euro. In Zeiten der Marktwirtschaft wird die Transplantationsmedizin nicht nur durch den Bedarf gesteuert, sondern auch von den kommerziellen Interessen der Akteure, nicht [...]


Wetten, dass…? zum Welt-AIDS-Tag

Newsletter | klein klein verlag | 01.12.2011 Vor zehn Jahren bezeichnete der Focus die Korruption von und mit Herr und Frau Prof. Kurth, Leiter und Direktorin im Robert Koch-Institut, im Zusammenhang mit AIDS als „Primitiv und dreist.“ Focus: Hochgradig ansteckende Krankheiten sind sein Geschäft. Als Präsident des Berliner Robert Koch-Instituts (RKI) ist Reinhard Kurth auf [...]


Indien: Todesfälle bei Pharma-Studien

Presse Informationen vom 25. Oktober 2011 – Coordination gegen BAYER-Gefahren Immer mehr Pharma-Studien werden nach Indien verlagert. Die Zahl der Geschädigten nimmt von Jahr zu Jahr zu. Im Zeitraum von 2007 bis 2010 starben 1.600 Inder/innen bei klinischen Studien, allein 138 bei Tests der Firma BAYER. Die Coordination gegen BAYER-Gefahren fordert in einem Brief an [...]


Einladung zur Preview “I won’t go quietly” – HIV positiv und trotzdem gesund …

Endlich ist der Film fertig! “I won’t go quietly”. 6 Frauen – eine Diagnose. HIV positiv und trotzdem gesund. Ein Dokumentarfilm von Anne Sono (84 min) Ist HIV eine Todesdiagnose? Muss man krank werden, weil die Experten sagen, dass man krank werden und in so und so vielen Jahren sterben wird? Es gibt Menschen, die trotz dieser [...]


Ein Pharmavertreter über die korrupten Machenschaften seiner Branche

Es ist eine begrüßenswerte Entwicklung, dass immer mehr Insider der Branche darüber informieren, wie das GESCHÄFT (und nur das ist es) wirklich läuft! “Ein Pharmareferent packt aus!” Illegale bis hin zu mafiösen Machenschaften einer Industrie. Im ZDF heute journal berichtet ein Insider über das Geschäft mit der Gesundheit. Videolink: http://youtu.be/Hw3x5pM_WWw Es geht alleine um Umsatzzahlen und [...]


Bitte um Unterstützung für Barbara Seebald zur nächsten Gerichtsverhandlung

Barbara Seebald sollte nach Ansicht der Ärzte schon längst tot sein, ist aber kampfbereit und ringt um ihre – wie sie selbst – gesunden Kinder, die sie nicht durch Zwangsmedikation gefährden lassen möchte. In diesem Kampf braucht Barbara Seebald Unterstützung. Juristisch, finanziell und publizistisch. Barbara Seebald ist eine unglückliche verwitwete Mutter von vier gesunden Kindern, [...]


Gutachten zur EHEC-Beweisfrage von Dr. Lanka

Newsletter des Klein-Klein-Verlag vom 22.06.2011 In der Anlage finden Sie das Gutachten zu EHEC von Dr. Lanka vom 2.6.2011 als PDF-Datei. Es ist beängstigend, dass sich trotz fehlender Fakten und offensichtlicher Widersprüche, die Mehrheit der Menschen durch Behauptungen der Gesundheitsbehörden über Darmbakterien verunsichern lässt. Wir bitten Sie, dieses Gutachten an Kabarettisten, Künstler und Medien zu [...]


Geheimvertrag zw. Uni Köln und BAYER: Coordination reicht Klage ein

Presse Information vom 17. Mai 2011 – Coordination gegen BAYER-Gefahren Geheime Forschungskooperation von Uni Köln und Bayer HealthCare AG Klage beim Verwaltungsgericht Köln eingereicht Zur Finanzierung der Klage sind wir dringend auf Spenden angewiesen Die Coordination gegen BAYER-Gefahren (CBG) hat wegen der anhaltenden Weigerung der Universität Köln, eine Einsichtnahme in den Kooperationsvertrag mit der Bayer [...]


Neue Doku: The Science of Panic – Der Kampf gegen die AIDS-Lüge

Der Kampf gegen die AIDS-Lüge geht weiter: Haben Sie gewusst, dass es viele Menschen mit der Diagnose “HIV-Positiv” gibt, die sich in allerbester Gesundheit befinden und sich ihres Lebens erfreuen – seit vielen Jahren und das ganz ohne Medikamente? Wie kann das bitte sein? Denn müssten nicht alle “HIV-Positive” todkrank sein und innerhalb weniger Jahre [...]


Gen und PID = Prä-Implantations-Diagnostik: Warum gelogen wird!

Ein Newsletter von Dr. Stefan Lanka via klein-klein-verlag.de: Unter der PID versteht man die Behauptungen, dass es im Zellinnern Gene gibt, die für unsere Eigenschaften verantwortlich sind, dass diese erkennbar und lesbar sind, dass menschliche Embryonen daraufhin getestet werden können und bei Genen, die als sehr negativ behauptet werden, die Embryonen der industriellen Verwertung zugeführt [...]


Die Zwangsimpfer in Bautzen klagen Karl Krafeld von der klein-klein-Bewegung an

Newsletter | klein klein verlag | 27.02.2011 Sie erinnern sich sicherlich noch an die Zwangsimpfung in Bautzen, als durch Bautzner Behörden und Richter Eltern das Sorgerecht für ihr Kind entzogen wurde, weil diese ihr Kind nicht impfen ließen. Die Eltern wollte vor der Impfung einen Nachweis des Arztes, dass die Impfung einen wissenschaftlich erwiesenen Nutzen [...]


Filmtipp: House of Numbers – Die Wahrheit über HIV und AIDS!

Was ist der HI-Virus? Worum handelt es sich bei AIDS? Was wird unternommen, um die Krankheit zu heilen? Diese Fragen regten den kanadischen Filmemacher Brent Leung zu einer Reise um die Welt an. Sie führte ihn zur Elite der medizinischen Forschungswelt und in die Slums Südafrikas. In seiner Dokumentation stellt er fest, dass AIDS zwar [...]


Beweise zu Muriel Seebald – Mitschnitt der richterlichen Anhörung und mehr!

In diesen Video ist genau zu erkennen, wie die Hauptwirkung von AZT wirkt, – und wie sich eine Entführung auf ein kleines Kind für Folgen haben kann. Ebenso,- wie Obsorgerichter agumentieren, – ohne die geringste Ahnung zu haben was das sogenannte AIDS sein soll. Die “Nebenwirkungen” werden dann zu AIDS – Symptomen erklärt. Kurz gesagt, [...]


STIKO – Eine Werbeagentur der Pharmaindustrie

Der Impf-Report von Hans Tolzin (www.impfkritik.de) hat mich auf folgende interessante Radio-Sendung des SWR2 aufmerksam gemacht – kann ich nur empfehlen: Schweinegrippe und Co. – Wer bestimmt, wogegen geimpft wird? Von Eva Schindele (SWR2) Vor einem Jahr erhitzte die Impfung gegen Schweinegrippe die Gemüter. Der Erreger entpuppte sich dann aber als viel harmloser, als von [...]


HIV, AIDS, Bakterien, Viren, Impfen und die Widersprüche zur Wirklichkeit

Ein Zusammenschnitt aus Vorträgen der klein-klein-Bewegung: Videolink: http://www.youtube.com/watch?v=FY7XsGbMkWw Quelle: klein-klein-Verlag Die Gründe, warum unsere Arbeit so wichtig ist. Oder: Warum die Überwindung des Irrglaubens an die Schädigung durch Bakterien, die Existenz angeblich krankmachender Viren, Impfen, HIV und AIDS uns den Rechtsstaat bescheren kann und wir damit die Probleme mit dem Geld, den Zinsen, der Armut [...]


Auch dieses Jahr wieder: Die Warnung vor der Schweinegrippe

Auch dieses Jahr wird uns wohl wieder die Schweinegrippe durch den Winter begleiten. Vielleicht sogar so “furchtbar” wie sie letztes Jahr auf der ganzen Welt gewütet hat? Sie erinnern sich? Angst, Angst, Angst lenkt die Menschengeschicke. Die Industrie-Presse rührt die Werbetrommel. Quelle: Analyse + Aktion Höchster Arzt von England warnt mit Brief alle Ärzte vor [...]


Die ganz alltägliche Abzocke in unserem Gesundheitssystem

Kaum eine Berufsgruppe verteidigt Ihre Pfründe so erfolgreich wie die Ärzteschaft. Rund eine Milliarde Euro mehr Honorar bekommen die Ärzte im kommenden Jahr nach Berechnungen der Gesetzlichen Krankenversicherungen. Während wir Beitragszahler Abstriche hinnehmen müssen durch die steigenden Beiträge, verdienen die Mediziner nach kräftigen Honorarsteigerungen in den zurückliegenden Jahren damit nochmals deutlich mehr. Trotzdem klagen viele [...]


Bauern leisten Widerstand gegen Blauzungen-Pflichtimpfung

Auf Geheiß der Regierung MUSSTEN im Jahre 2009 alle Rinder gegen die Blauzungenkrankheit geimpft werden. Es wurden Tierärzte ausgeschickt um alle Rinder zu impfen, aber einige Bauern stellten sich dagegen und verweigerten diesen Impfzwang wegen bekannter fataler Nebenwirkungen. Ein Bauer in Kärnten (Österreich) soll nun aufgrund seiner Weigerung eine Strafe zahlen oder ins Gefängnis wandern. [...]