OrganicAlpha
Startseite > Videos

Videos

Tödliche Pille – Frauen kämpfen gegen Pharmakonzern Bayer

Todkrank-durch-die-Pille-Frauen-kämpfen-gegen-Bayer-WDR

Antibabypillen mit dem Wirkstoff Drospirenon können schwere bis tödliche Nebenwirkungen verursachen. Felicitas Rohrer, eine geschädigte Frau die dem Tode nur knapp entrinnen konnte, verklagt den Pharmakonzern Bayer auf Schmerzensgeld und Schadensersatz.  Im Jahr 2009 wurde Felicitas Rohrer sie mit einer doppelten Lungenembolie ins Krankenhaus eingeliefert, nachdem sie einige Monate eine der neueren Antibabypillen zu sich genommen hatte.  Da festgestellt werden konnte, dass die Antibabypille …

Beitrag lesen »

Prof. Manfred Spitzer redet Tacheles: Smartphone macht Kinder krank

Macht-das-Smartphone-Kinder-krank-Interview-mit-Prof.-Manfred-Spitzer

Prof. Dr. Dr. Spitzer (Direktor Psychiatrie, Uniklinik Ulm) durchkreuzt die Pläne der TV-Show-Macher: Mobilfunk schädlicher als Asbest Eine „Entwarnungs“-Talkshow zu Handys: Die TV-Show hat das Ziel Smartphones, bzw. digitale Medien in einem guten Licht erscheinen zu lassen. Der Moderator der Show „tut sich schwer“ auf die Aussagen von Prof. Dr. Spitzer einzugehen. Prof. Dr. Dr. Manfred Spitzer von der Uniklinik Ulm spricht über …

Beitrag lesen »

Hanf / Cannabis – die verbotene Droge als wirkungsvolle Medizin

Am-Schauplatz-Hanf-Cannabis-die-Droge-als-Medizin-vom-25.06.2015

Hanf / Cannabis / Marihuana – seit tausenden von Jahren als Heilmittel bei Krebs und anderen schweren Krankheiten bekannt, wartet die Heilpflanze auf seine längst überfällige Zulassung als wirkungsvolles Medikament. Cannabis gilt wie LSD, Heroin oder Kokain als „gefährliche“ Droge. Der Anbau von blühendem Hanf und der Konsum sind immer noch illegal und werden strafrechtlich verfolgt. Dabei ist diese Pflanze schon seit …

Beitrag lesen »

Allergien und Autoimmunerkrankungen – Was unsere Kinder chronisch krank macht

Google Chrome   Alte Freunde   neue Feinde   ARTE   Google Chrome 8

Warum leiden unsere Kinder in der heutigen Zeit an so vielen chronischen Erkrankungen wie nie zuvor? Laut Statistiken ist jedes dritte europäische Kind chronisch krank und in den USA sind gesunde Kinder eher eine Ausnahme. Bert Ehgartner versucht die Frage in seiner neuen Dokumentation zu klären und begibt sich auf eine Spurensuche nach den Ursachen dieser fatalen Entwicklung. Kinder leiden …

Beitrag lesen »

Konzernschutzabkommen CETA, TTIP und TISA – Freihandel oder Freibeuter?

Die Konzernschutzabkommen CETA, TTIP und TISA - Prof. Dr. Dr. Wolfgang Berger

Prof. Dr. Dr. Wolfgang Berger: „In perfektem Timing und optimaler Reihenfolge werden wir mit drei Abkommen konfrontiert, die im Geheimen ausgehandelt worden sind und teilweise sogar geheim bleiben sollen. CETA, TTIP und TISA werden als Freihandelsabkommen vermarktet, weil sie unter der zutreffenderen Bezeichnung Konzernschutzabkommen kaum durchsetzbar wären.“ Droht uns durch diese gut getarnten Ermächtigungsgesetze eine Machtergreifung privater Schiedsgerichte – der …

Beitrag lesen »

Medienhetze gegen MMS/Chlordioxid – Heilmittel oder giftige Chlorbleiche?

Ali Erhan, Medienhetze gegen MMS: Wenn Wirkungsvolles zu preiswert ist.

Immer mehr selbstverantwortliche Anwender kurieren ihre Leiden mithilfe von MMS / Chlordioxid und geben ihre guten Erfahrungen weiter. Sogar das US-Militär hat MMS nun für sich entdeckt und bestätigt desssen breite Wirksamkeit bei allerlei Krankheitserregern. Für die breite mediengläubige Bevölkerung wird jedoch ein völlig anderes Bild gezeichnet: In den Medien ist von giftiger Chlorbleiche und Rohrreiniger die Rede. Tatsachen werden …

Beitrag lesen »

Die Gerson-Therapie – Eine heilkräftige Ernährung gegen Krebs und andere schwere Krankheiten

Charlotte Gerson on Cancer and Disease

„Krebs ist keine lokale, sondern eine allgemeine Krankheit, deren Ursache vor allem Nahrungsmittel sind, die durch moderne Anbaumethoden und die Nahrungsmittelindustrie vergiftet wurden.“ – Dr. Max Gerson Der Arzt Dr. Max Gerson widmete sein Leben der Erforschung, Behandlung und Heilung von Krebs sowie anderen chronischen und degenerativen Krankheiten wie Herz-Kreislauferkrankungen, Tuberkulose, u.v.m. und erzielte mit seiner entwickelten Gerson-Therapie durchschlagende Erfolge. …

Beitrag lesen »

ADHS: Pillen für die Psyche – Kinder müssen angepasst und fügsam sein

Ruhig gestellt und angepasst - Warum 500.000 ADHS-Kinder Drogen nehmen sollen

Jedes fünfte Kind gilt heute als verhaltensgestört, rund 500.000 Kinder in Deutschland sind mit AD(H)S diagnostiziert und werden täglich mit Pillen (Ritalin & Co.) ruhig gestellt. Manche landen sogar in der Psychiatrie. Die Kinder sollen fügsam und angepasst sein, sie müssen funktionieren. Aber sind diese Kinder wirklich krank? Oder werden sie nur für krank erklärt, weil sie stören? Je nach …

Beitrag lesen »

Infrarot Mamma-Screening – Unbedenkliche Alternative zur Mammographie

Infrarot Mamma-Screening - Unbedenkliche Alternative zur Mammographie

Es ist ein Wandel notwendig und bereits im Gang bezüglich der Diagnostik hormonabhängiger Tumore. Der Standard bei der Frau ist die Röntgen-Mammographie, gefolgt von Biopsien: Es sind eingreifende und belastende Methoden mit nicht seltenen Fehldiagnosen. In der Weltliteratur wird immer häufiger die Routine-Mammographie als unzureichend oder gar schädlich klassifiziert. Im QuantiSana GesundheitsZentrum in Bichwil/Schweiz wird eine unbelastende Alternative angeboten: Als …

Beitrag lesen »

Die Widersprüche der Impf-Hypothese – Interview mit Dr. med. Friedrich Graf

Die Widersprüche der Impf-Hypothese - Dr. med. F.P. Graf (komplett)

Was passiert beim Impfen und brauchen Kinder und Erwachsene überhaupt Impfungen? Michael Leitner im Interview mit Allgemeinmediziner, Gynäkologe und Geburtshelfer Dr. med. Friedrich P. Graf Die meisten Eltern denken, Impfungen würden zur Gesunderhaltung ihres Kindes beitragen. Dr. med. Friedrich Graf ist da anderer Meinung: Impfungen seien der größte Belastungsfaktor, dem Kleinkinder heute ausgesetzt werden, ihre immunologische Wirkung sei verheerend und …

Beitrag lesen »

Tod im Labor – Warum Tierversuche sinnlos sind

Tod im Labor - Warum Tierversuche sinnlos sind

Jedes Jahr werden in Deutschland mindestens 2 Millonen Tiere in Tierversuchen getötet. Dazu kommt noch eine unbekannte Anzahl von Tieren, die schon bei Zucht und Haltung als „Überschuss“ umgebracht werden. Weltweit sind es mindestens 100 Millionen Tiere. Dieser Film wirft einen Blick hinter die verschlossenen Türen der Tierversuchsanstalten und geht der Frage nach dem vermeintlichen Sinn von Tierversuchen nach. Was …

Beitrag lesen »

Geo-Engineering: Chemtrails – Trojanische Wolken (Doku)

"Trojanische Wolken"

Über das was täglich über unseren Köpfen am Himmel ausgebracht wird, denken nur wenige Menschen nach. Seit einigen Jahren sind Kondensstreifen, die von Flugzeugen täglich an unseren Himmel gezeichnet werden ein Bestandteil der Normalität. Was für viele Menschen noch wie von Flugzeugen verursachte Kondensstreifen aussieht, sind keine gewöhnlichen Kondensstreifen. Es handelt sich vielmehr um absichtlich ausgebrachte, ultrakleine Feinstäube aus Metallen …

Beitrag lesen »

Ruediger Dahlke: Aufwachen und Widerstand leisten!

MYSTICA.TV: Dr. Ruediger Dahlke - Aufruf zum Aufwachen

Klare Worte die zum Widerstand aufrufen! Dr. Ruediger Dahlke spricht über die aktuelle Politik und über die Machenschaften der Großkonzerne. Über gesteuerte und gleichgeschaltete Medien die die Realität verzerren und Kriegshetze betreiben, Transatlantisches Freihandelsabkommen (TTIP), Fracking, Chemtrails, Verschwörungstheorien die sich als reale Praxis erweisen. Worte die zum Aufwachen bewegen. Videolink: http://youtu.be/r_Vq8-jK0Qg Wie selten zuvor spricht der Psychotherapeut, Arzt und Erfolgsautor …

Beitrag lesen »

Dr. med. Klaus Hartmann über die Sicherheit von Impfstoffen

Dr. med. Klaus Hartmann über Impfstoffsicherheit (komplettes Interview)

Dr. Hartmann war 10 Jahre lang im Paul-Ehrlich-Institut (PEI) für die Sicherheit von Impfstoffen zuständig. Heute ist er u.a. als Gutachter für die Beurteilung von mutmaßlichen Impfschäden tätig. Das Interview mit Dr. med. Klaus Hartmann über die Impfstoffsicherheit war bislang nur auf 25 Minuten gekürzt verfügbar. Es stammt aus dem Drehmaterial der Dokumentation „Wir impfen nicht!“ von Michael Leitner. Im …

Beitrag lesen »

Rupert Sheldrake: Der Wissenschaftswahn – Warum der Materialismus ausgedient hat

Der Wissenschaftswahn: Warum der Materialismus ausgedient hat - Rupert Sheldrake

Laut Entwicklungsbiologe Dr. Rupert Sheldrake ist das gängige Paradigma der Wissenschaft an die Grenzen der Erkenntnis gelangt! Seit 1981 erforscht Dr. Rupert Sheldrake die Hypothese der morphischen Felder – strukturgebende, nicht-materielle Felder, welche eine Art Blaupause für die Schöpfung darstellen. Obwohl es ihm im Laufe der letzten Jahrzehnte gelang, immer mehr Hinweise auf die Gültigkeit seiner Hypothese zu sammeln, stößt …

Beitrag lesen »