OrganicAlpha
Startseite > Gesundheit & Umwelt > Naturschutz / Umweltzerstörung > Das ist pervers: Menschen verhungern und wir machen Sprit aus Nahrung

Das ist pervers: Menschen verhungern und wir machen Sprit aus Nahrung

Innerhalb von nur acht Monaten sind 44 Millionen Menschen durch den dramatischen Anstieg der Nahrungsmittelpreise total verarmt. Die Aufstände in Nordamerika haben gemeinsam, dass zuvor die Preise für Nahrungsmittel einen Raketenstart hingelegt haben.

Es verhungern weltweit Menschen und wir machen Bio-Sprit aus Nahrungsmitteln.

Wirtschaftswoche:

„Biosprit verdrängt den klassischen Getreideanbau“
Driftmann: Wir bekommen in Deutschland so gut wie keinen Hafer mehr. Unser Getreide müssen wir jetzt teuer aus dem Ausland beziehen. Das sind die Folgen des Bioenergiebooms, der den klassischen Anbau verdrängt. Auch deshalb steigen die Nahrungsmittelpreise. Für uns in Deutschland ist das allenfalls ärgerlich, wir können uns die Brötchen trotzdem leisten. Aber was sich in vielen anderen Ländern der Welt abspielt, ist dramatisch.
[…] Ich befürchte, in spätestens drei Jahren könnten wir eine globale Hungerkatastrophe erleben.
Weiterlesen…


Videolink: https://youtu.be/fUj1yGcetn0

Ein Kommentar zum Beitrag

  1. Menschen verhungern und Rinder und Schweine fressen den Armen ihre Nahrung weg damit wir Schnitzel und Steaks futtern können…..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *