OrganicAlpha
Startseite > Schlagwort-Archiv: Amalgam

Schlagwort-Archiv: Amalgam

Europarat fordert Einschränkung oder Verbot der Anwendung von Amalgam

Class-II-amalgam-with-audio

Infomail von Dr. Joachim Mutter Europarat fordert „Einschränkung oder Verbot der Anwendung von Amalgam“ Die Parlamentarische Versammlung des Europarats nahm am 27. Mai 2011 eine Resolution an, in der seine 47 Mitgliedstaaten gedrängt werden, mit „Einschränkung oder Verbot von Amalgam als Zahnfüllungsmaterial“ zu beginnen. Der Abgeordnete Jean Huss, Repräsentant Luxemburgs im Europarat (nicht zu verwechseln mit der Europäischen Union), erstellte …

Beitrag lesen »

Amalgam ist viel gefährlicher als uns Behörden weismachen wollen

Schon äußerst geringe Mengen an Quecksilber können zu chronischen Entzündungen führen und somit viele Krankheiten wie Autismus, Alzheimer etc. verursachen. (Kempurraij et al. J Neuroinflammation 2010,7:20) Dazu belegt Dr. Joachim Mutter wieder mal ganz aktuell mit seiner neuen wissenschaftlichen Arbeit die Gefährlichkeit von Amalgam auf den menschlichen Körper. Abstract zur Studie: www.occup-med.com/qc/content/6/1/2/abstract Review der Studie: Is dental amalgam safe for …

Beitrag lesen »

Neue Studie: Alzheimer durch Amalgam

Alzheimer-Eine-dreidimensionale-Entdeckungsreise

Info von Dr. med. Joachim Mutter: Neue Studie: Quecksilber (aus Amalgam) kann Alzheimer und Hirnschäden verursachen Presse Mitteilung  Europaen University Viadrina, Frankfurt an der Oder Quecksilber könnte eine der verschiedenen Ursachen von Alzheimer Demenz sein. Das ist das Ergebnis einer systematischen Literaturübersicht die am 15.November im Journal of Alzheimer’s Disease publiziert wurde. Forscher von der Europa-Universität Viadrina, dem Samueli Institut, …

Beitrag lesen »

Amalgamgeschädigte schreibt an Staatsanwalt

Video-obturación-clase-1

Info erhalten von Dr. med. Joachim Mutter: Sehr geehrter Herr Dr. XXX, ich bedanke mich für Ihre Antwort und wäre sehr glücklich, wenn endlich einmal den vielen Ungereimtheiten in Sachen Amalgam nachgegangen würde. In den 90er Jahren hatte ja schon einmal der ehemalige Staatsanwalt Erich Schöndorf in Sachen Amalgam ermittelt und ziemlich frustriert geschildert, dass die Justiz die Betroffenen im …

Beitrag lesen »

Nanotechnologie und Supergifte (Schwermetalle)

Nanotechnologie – (k)ein Risiko? Über Betrug in der Wissenschaft und Alltagsgifte. Wie gelangen Supergifte in den Mund? Und vor allem – wie bringen wir sie da wieder raus? Dieser Vortrag von Dr. Joachim Mutter auf der 4. AZK Konferenz 2009 in der Schweiz, zeigt überdeutlich wie giftig Quecksilber tatsächlich ist. Vor allem das Quecksilber in Amalgam-Zahnfüllungen ist wahrscheinlich die Ursache …

Beitrag lesen »

Bundesministerium für Gesundheit behauptet, Amalgam sei unschädlich

Amalgam-Dental-Filling

Dr. med. Joachim Mutter schrieb am 11.2.2010 einen Brief an das Bundesministerium für Gesundheit, bezüglich der Schädlichkeit von Amalgamfüllungen. Bundesministerium für Gesundheit Rochusstr. 1 53123 Bonn Sehr geehrter Herr Kapferer, Sehr geehrter Herr Rössler, am 28.12.2009 beantworteten Sie eine Anfrage von Frau Bender (MdB) zum Thema Dentalamalgam, welches weltweit das meistgenutzte Zahnfüllungsmaterial für kariöse Zähne ist, und zu mind. 50% aus metallischen Quecksilber besteht, dessen …

Beitrag lesen »

Schwermetalle und ihre Wirkung auf die Gesundheit

Schwermetalle-und-ihre-Wirkung-auf-die-Gesundheit-Dr.-Klinghardt-1998

Als Leiter einer Schmerzklinik in Santa Fe, USA, als auch in seiner Praxis für schwere neurologische Erkrankungen ist Dr. med. Dietrich Klinghardt immer wieder auf die verheerende Wirkung von Schwermetallen auf die menschliche Gesundheit gestoßen. Durch seine Forschungen und Heilerfolge ist er zu einem der führenden Pioniere in der Behandlung von schwermetallbedingten Erkrankungen geworden. Dabei hat er sich auch die …

Beitrag lesen »

Amalgam – Gift für Körper und Geist

Schwermetalle und ihre Wirkung auf die Gesundheit - Dr. Klinghardt 1998

Wussten Sie, dass Amalgam bereits 1840 wegen seiner Giftigkeit verboten, auf Druck der Industrie 1955 jedoch wieder zugelassen wurde? Wussten Sie, dass Amalgamfüllungen in der ehemaligen UdSSR seit 1985 verboten sind, genauso wie in Singapur wo seit mehr als 15 Jahren kein Amalgam mehr für Zahnfüllungen verwendet wird. Können wir einen Füllstoff in die Zähne eines Patienten einbringen, der, wenn …

Beitrag lesen »