Startseite > Schlagwort-Archiv: Chemikalien

Schlagwort-Archiv: Chemikalien

Fracking soll während WM per Gesetz erlaubt werden

fracking

Aktuelle Meldung von campact.de: Während alle zur Fußball-WM nach Brasilien schauen, will Wirtschaftsminister Gabriel Fracking per Gesetz erlauben. Schon kommenden Mittwoch könnte das Bundeskabinett entscheiden. Das müssen wir verhindern – und für ein Verbot der Hochrisiko-Technologie sorgen. Während viele am Fernseher Tore bejubeln, droht abseits der Kameras ein dreistes Foul-Spiel: Nach Medienberichten könnte Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel schon am kommenden Mittwoch ...

Beitrag lesen »

Gasland: Fracking – die Verseuchung von Trinkwasser

Fracking: Hochgiftige Chemikalien – Radioaktivität – Schwere gesundheitliche Schäden – Zerstörung der Umwelt Quer durch Nordamerika findet derzeit ein Boom der Erdgasförderung statt. Grund dafür ist eine neue Fördertechnik, die von der Firma Haliburton erfunden wurde, das sogenannte „Fracking“. Amerika sieht sich schon als neue Energie-Supermacht, quasi das Saudi-Arabien des Erdgases. Doch ist Fracking wirklich sicher? Als der Filmemacher Josh ...

Beitrag lesen »

Obst und Gemüse zunehmend mit Reifebeschleuniger Ethephon vergiftet

Gesundheitsgefährdung durch Ethephon – ein EU-weit zugelassenes Pestizid, dass die Reife von Obst und Gemüse beschleunigen soll. Eine erhöhte Ethephon-Belastung kann zu Durchfall, starkem Harndrang, Reizungen auf Haut und Schleimhäuten und Nervenschädigungen führen. BfR: Ethephon ist ein Pflanzenwachstumsregulator mit systemischen Eigenschaften. Die Wirkung beruht auf der Freisetzung von Ethylen, das von den Pflanzen resorbiert wird und in Wachstumsprozesse eingreift. Der Wirkstoff wurde mit ...

Beitrag lesen »

TETRA PAK – Sicher und Ökologisch? Ein Skandal!

Tetra Pak, der Branchenführer für Nahrungsmittel-Karton-Verpackungen, setzt bei Werbung und Selbstdarstellung voll auf Ökologie. Wer mit Verpackungen von Tetra Pak bisher ein gutes Gefühl hatte, der könnte jetzt, dank dieser kurzen informativen Sendung, ent-täuscht werden. Giftige Druck-Chemikalien in Nahrungsmitteln. Verbraucherschutzministerium im Geschäft mit der Industrie. Auskunfts-Verweigerung über belastete Produkte. Verstoß gegen Gesetze. Belastungen bis zu zehn mal höher als der ...

Beitrag lesen »

Monsanto! Zerstört jede Pflanze…

Eine unabhängige Studie über die Gentechnik Vor 35 Jahren brachte Monsanto das Breitbandherbizid »Round­up« auf den Markt, das ein Dauertopseller ist und auf dem Krebs erregenden Glyphosat basiert. Frankreichs Bauernkämpfer José Bové, seit 2009 im Europarlament, sagt: »Round­up zerstört jede Pflanze, mit der es in Berührung kommt.« Auf der Grundlage der Doktrin von der »Substantiellen Gleichwertigkeit«, die Präsident Bush sen. ...

Beitrag lesen »

Menschenrechts-Tribunal verurteilt die sechs größten Pestizidhersteller

justice-of-india

Newsletter Coordination gegen BAYER-Gefahren, vom 14.12.2011 BASF, Bayer, Dow, Monsanto, DuPont und Syngenta zerstören die Umwelt und vergiften die Menschen mit ihren Pestiziden. Deshalb werden sie vom Menschenrechts-Tribunal verurteilt! In der vergangenen Woche fand im indischen Bangalore das Permanent Peoples´ Tribunal (PPT) zu Vergiftungen durch Pestizide statt. Mehr als 200 Betroffene und Umweltschützer aus aller Welt präsentierten dem Tribunal Fälle ...

Beitrag lesen »

Chemikalie Bisphenol A auch in Konservendosen enthalten

Die gesundheitsschädliche Chemikalie Bisphenol A (BPA) wird hauptsächlich bei der Herstellung von Kunststoffen sowie von Lacken, Beschichtungen und Kleber verwendet und zählt heute weltweit als die häufigste eingestzte Industriechemikalie. Der BAYER-Konzern gehört mit zu den größten Herstellern und alleine in Europa werden jährlich über eine Million Tonnen Bisphenol A in der Industrie verbraucht. BPA belastet massiv unsere Umwelt und man ...

Beitrag lesen »

Globales Bienensterben nimmt weiterhin zu – Zukünftige Ernährung gefährdet

In der letzten Zeit wird uns Menschen immer mehr bewusst, wie abhängig wir doch von der Natur sind und wie klein und machtlos gegen die Gewalten von Mutter Natur. Wie das Umweltprogramm der Vereinte Nationen UNEP in einem Artikel veröffentlichte, gehen die weltweiten Bienenbestände immer drastischer zurück. Anders gesagt: Wenn diese dramatische Entwicklung so weiter geht, sterben die Bienen aus ...

Beitrag lesen »

Beispiel Finnland: Mehr Industrie bedeutet mehr Krebs und Unfruchtbarkeit

Grafische Darstellung des Anstieges von Hodenkrebs in Finnland

Am Beispiel von Finnland können wir deutlich erkennen, wie eine steigende Industrialisierung und die damit einhergehende Vergiftung der Umwelt zu mehr Unfruchtbarkeit und Krebs führen kann. Finnland war im Vergleich zu anderen EU-Staaten immer sehr arm an Industrie und zählte bis weit ins 20. Jahrhundert zu den ärmsten Ländern Europas. Dafür war Finnland immer reich an großartiger Natur. Bis nach ...

Beitrag lesen »

Teflon – Wie giftig ist nun die beliebte Bratpfannen-Beschichtung?

Seit fast 50 Jahren schon sind beschichtete Teflon-Kochtöpfe und Pfannen bei Hausfrauen und in der Gastronomie sehr beliebt.  Das Essen brennt nicht so schnell an, es klebt nicht an der Pfanne fest und das Teflon-Geschirr ist schnell und leicht zu reinigen. Das erspart mühsame Arbeit. Teflon ist die von dem Chemiekonzern DuPont eingetragene Marke für Polytetrafluorethylen (Kurzzeichen PTFE). Das ist ...

Beitrag lesen »

Gen-Tierfutter für Deutschland mit besten Grüßen von Monsanto

Der bewusste Verbraucher versucht beim Einkauf genetisch veränderte Nahrungsmittel zu meiden. Doch was ist mit den tierischen Produkten? Denn Gen-Soja ist ein wichtiger Bestandteil für das Futter, welches an unsere Tiere verfüttert wird. Tatsächlich bestehen schon 90 bis 95 Prozent der Futtermittel aus gentechnisch verändertem Soja! Gentechnikfreies Futtermittel ist für die Landwirte zu teuer. Das bedeutet, dass sich der Konsument ...

Beitrag lesen »

Chemtrails – Weiterhin nur ein Hirngespinst einiger weniger?

WARNING-CHEMTRAILS-PROOF-GLOBAL-GEOENGINEERING-IS-REAL-CHEMTRAILS-EXPOSED

Für viele ist das Thema Chemtrails längst nichts mehr neues und haben diese Kondensstreifen als eine ungeheure Tatsache akzeptiert, für die die Beweise erdrückend sind. Andere – und das sind immer noch die meisten Menschen – schütteln (noch) den Kopf über diese Verschwörungstheoretiker und meinen, die hätten wohl zu viel in den Himmel geschaut. Die Skepsis bei diesen Menschen ist ...

Beitrag lesen »

Der Dioxin-Skandal – Verseuchte Nahrungsmittel aus Profitgier

Der aktuelle Dioxin-Skandal ist kein neues Thema. Seit einigen Jahren gelangen immer wieder Meldungen über Dioxin-belastete Nahrungsmittel in die Medien. So geht es gerade im aktuellen Dioxin-Skandal darum, dass rund 3.000 Tonnen Dioxin-verseuchtes Tierfutterfett in Umlauf gelangt sind (- die „Welt“ berichtet) und in Folge um die 150.000 Tonnen Tierfutter damit belastet sein sollen. Diese giftigen Dioxine können schlussendlich anhand von ...

Beitrag lesen »

Einfach mal Gift ins Trinkwasser? Ja, die Konzerne dürfen das!

Weil deutsche Behörden es genehmigen! Verbraucherschutz? No Way! Gefahr fürs Trinkwasser? Wie internationale Konzerne in Deutschland Erdgas fördern weil die fossilen Brennstoffe zu Ende gehen, suchen internationale Konzerne jetzt auch in Deutschland nach „unkonventionellem Erdgas”. Das liegt in tiefen Gesteinsschichten und lässt sich nur mit einer aufwändigen Technik namens „Hydraulic Fracking” fördern. Dafür pressen die Firmen bereits an vielen Orten ...

Beitrag lesen »

Mediziner warnen vor Asthma und Allergien durch Duftkerzen und Duft-Marketing

332417_R_K_B_by_RAHOUSE_pixelio.de

Asthma, chronische Atemwegserkrankungen und Allergien sind auch in Deutschland weit verbreitete Krankheitsbilder, deren Symptomatik sich besonders in der herbstlichen und winterlichen Jahreszeit intensivieren. Kaum jemand bringt die zunehmenden Beschwerden mit dem eigenen Konsumverhalten in Zusammenhang. Doch vielfach ist gerade der mit Wellness und Wohlbefinden assoziierte Konsum von Duftkerzen und anderen Düften die Wurzel des ganzen Übels. Wissenschaftlichen Studien zu Folge ...

Beitrag lesen »