OrganicAlpha
Startseite > Schlagwort-Archiv: Dr. Stefan Lanka

Schlagwort-Archiv: Dr. Stefan Lanka

Der Masern-Virus-Prozess: Dr. Stefan Lanka gewinnt in 2. Instanz

Dr.-Lanka-Masernvirus-Prozeß-am-12.03.2015-Verhandlungspause

Das Oberlandesgericht Stuttgart hat am 16.02.2016 entschieden: Der Virologe Dr. Stefan Lanka muss keine 100.000 Euro an den Arzt Dr. David Bardens zahlen.  Dr. Stefan Lanka hatte im Februar 2011 demjenigen eine Belohnung in Höhe von 100.000 Euro versprochen, der eine wissenschaftliche Publikation vorlegen könne, in der die Existenz des Masern-Virus nicht nur behauptet, sondern auch bewiesen und darin u.a. dessen Durchmesser …

Beitrag lesen »

Der Masern-Virus-Prozess: Die Richter haben Probleme

Die Masernlüge

Stand 15. April 2015, von Dr. Stefan Lanka, WissenschafPlus: Im Masern-Virus-Prozess ist das am 12.3.2015 aus dem Stuhl gefällte Urteil immer noch nicht zugestellt. Dabei muss ein sog. Stuhlurteil, das im Zivilrecht sehr selten gefällt wird, entsprechend des § 315 (2) der Zivilprozessordnung (ZPO) innerhalb von drei Wochen nach Urteilsfällung ausgestellt werden. Das wäre der 2.4.2015 gewesen. Es kann geschlussfolgert …

Beitrag lesen »

Der Masern-Virus-Prozess geht weiter

Die Masernlüge

Der Masern-Virus-Prozess wurde am 12.3.2015 mit einem spektakulären Fehlurteil fortgesetzt, gegen das wir Berufung einlegen werden, sobald die schriftliche Begründung des Urteils vorliegt. Der Gutachter Prof. Dr. Dr. Andreas Podbielski von der Universität Rostock hat ausgesagt, dass das Masern-Virus widerlegt ist, wenn darin „Ribosomen“ (typische Zellstrukturen; Eiweißfabriken der Zelle) vorkommen. Viren sind durch die Abwesenheit von Ribosomen definiert und es …

Beitrag lesen »

Masern-Virus-Prozess: Wer recht hat, hat immer Recht

Die Masernlüge

Die klaren Regeln der Wissenschaft gelten für das Gericht anscheinend nicht und so ging das Urteil erst einmal gegen den Virologen Dr. Stefan Lanka aus, der einen Prozess um den Existenzbeweis des Masern-Virus ausfechtet. Der Spiegel titulierte: Impfgegner muss Arzt 100.000 Euro zahlen Im WissenschaftPLUS-Newsletter schreibt Dr. Lanka: Das Urteil, das am 12.03.2015 gefällt wurde, sieht auf den ersten Blick …

Beitrag lesen »

Dr. Stefan Lanka – Der Masern-Virus-Prozess

Die Masernlüge

Am 12.3.2015 wird ab 9.00 Uhr am Landgericht Ravensburg der sog. Masern-Virus-Prozess (PDF-Dokument) fortgesetzt. Zum ersten Mal in der Geschichte prüft ein Gericht, ob scheinbar wissenschaftliche Publikationen, die ein Arzt vorlegte, um damit die Existenz des behaupten Masern-Virus zu belegen, tatsächlich wissenschaftlich sind. Das Gericht prüft ebenso, ob in einer der Publikationen der Beweis des Masern-Virus enthalten ist. Der Gutachter, …

Beitrag lesen »

Rechtsstreit: Existenz des Masernvirus belegt – oder doch nicht?

Die Masernlüge

Neues zur Existenzfrage des Masernvirus und der Wette von Dr. Stefan Lanka – „Wetten, dass es das Masern-Virus nicht gibt!“ 100.000 Euro hat der Langenargener Biologe Dr. Stefan Lanka demjenigen geboten, der ihm die Existenz des Masern-Virus beweisen kann. Der Homburger Arzt David Bardens hat die Herausforderung angenommen. Von dem Geld hat er bislang aber noch nichts gesehen. Mittlerweile wird …

Beitrag lesen »

Nationaler Impfplan: Kein Impfnutzen nachweisbar!

Impfen-Nein-danke-Doku-2015-NEU-in-HD

Wissenschafftplus-Newsletter, Dr. Stefan Lanka ALLEN, die über die Jahre in Bezug auf das Thema Impfen aktiv waren, sage ich danke, denn das Tun zeigt Wirkung: Im seit drei Jahren angekündigten „Nationalen Impfplan“, der nun veröffentlicht wurde, wird eingestanden, dass es außer den Aussagen die die Impfstoffhersteller tätigen, keine weiteren Daten gibt, die das Impfen rechtfertigen könnten. In diesem staatlichen Plan, …

Beitrag lesen »

Kein Existenzbeweis für das Masern-Virus – RKI verstößt gegen Recht und Gesetz

This thin-section transmission electron micrograph (TEM) revealed the ultrastructural appearance of a single virus particle, or ???virion???, of measles virus. The measles virus is a paramyxovirus, genus Morbillivirus. It is 100-200 nm in diameter, with a core of single-stranded RNA, and is closely related to the rinderpest and canine distemper viruses. Two membrane envelope proteins are important in pathogenesis. They are the F (fusion) protein, which is responsible for fusion of virus and host cell membranes, viral penetration, and hemolysis, and the H (hemagglutinin) protein, which is responsible for adsorption of virus to cells There is only one antigenic type of measles virus. Although studies have documented changes in the H glycoprotein, these changes do not appear to be epidemiologically important (i.e., no change in vaccine efficacy has been observe- --- Image by © Centers for Disease Control - digital version copyright Science Faction/Science Faction/Corbis

Newsletter | WISSENSCHAFFTPLUS | 08.02.2012 Von Dr. Stefan Lanka In Bezug auf die 100.000 €-Masern-Virus-Beweisfrage an das RKI vom 24.11.2011 hat sich was getan! Die angefragte und in Deutschland für das Masern-Virus verantwortliche beamtete Wissenschaftlerin PD Dr. Annette Mankertz (Robert Koch-Institut, Nationales Referenzzentrum für Masern, Mumps, Röteln. Nordufer 20, 13353 Berlin. Tel: 030 / 18754-2516  oder -2315, Fax: 030 / …

Beitrag lesen »

Angstpropaganda: Neues Influenza-Supervirus ???

VIRUS-EVOLUTION-AMAZING-DOCUMENTARY

Newsletter | WISSENSCHAFFTPLUS | vom 25.01.2012 Von Dr. Stefan Lanka In den Massenmedien wird behauptet, dass es Forschern gelungen sei, aus dem Vogelgrippe-Virus und dem Schweinegrippe-Virus ein neues, hochinfektiöses und tödliches Influenza-Virus zu züchten. Damit islamistische Terroristen dieses Virus nicht nachbauen und den Westen infizieren, hat die US-Amerikanische Regierung die Forscher angewiesen, ihre Ergebnisse nicht zu veröffentlichen. Weil hier eine …

Beitrag lesen »

Wetten, dass…? zum Welt-AIDS-Tag

Newsletter | klein klein verlag | 01.12.2011 Vor zehn Jahren bezeichnete der Focus die Korruption von und mit Herr und Frau Prof. Kurth, Leiter und Direktorin im Robert Koch-Institut, im Zusammenhang mit AIDS als „Primitiv und dreist.“ Focus: Hochgradig ansteckende Krankheiten sind sein Geschäft. Als Präsident des Berliner Robert Koch-Instituts (RKI) ist Reinhard Kurth auf der Spur von Grippe-, Ebola- …

Beitrag lesen »

Masern-Virus: 100.000 Euro Belohnung!

Virenlüge-ES-GIBT-KEINE-VIREN-12

Newsletter | klein klein verlag | 24.11.2011 Das Masern-Virus 100.000 € Belohnung! WANTED Der Durchmesser   Der Hintergrund der jetzigen Werbewelle für die Idee, dass Masern durch ein Virus verursacht werde und deswegen Impfstoff implantiert werden solle, ist das Faktum, dass im September die Ausgaben für Impfstoffe um 19% im Vergleich zum Vorjahresmonat zurückgegangen sind. Da im ausgabenstärksten Teilmarkt, den …

Beitrag lesen »

Impfen – Eine Kuh weiß mehr

1-Medizin-Krebs-Heilung-schon-möglich-mit-Masern-und-Herpes-Viren

Newsletter des klein-klein-verlag vom 18.11.2011 Eine Kuh hat gezeigt wie es geht und wurde zum Vorbild. Nun sorgen wir dafür, dass sie bekannt wird. Einem Tierarzt, der die Kuh impfen wollte, obwohl sie das nicht wollte, weil sie wusste, dass ihr der Cocktail aus Aluminium, Nano-Partikel und Gentechnik nicht gut tut, das Zeugs auch nichts in der Milch und im …

Beitrag lesen »

Nanopartikel nun offiziell Impfschadenverursacher

Dr.-Scott-Johnson-4713-44-Peroxide-Pandemrix-Monsanto-Protection-Act-GMO-Wheat-etc

Aus dem klein-klein-verlag-Newsletter vom 04.11.2011 Leider haben wir mit unseren Prognosen im Magazin LmZ und in den Newslettern über die Funktion und Wirkung von Nano-Partikeln Recht behalten. Die europäische Arzneimittelbehörde hat, trotz erbittertem Widerstand Deutschlands, die Narkolepsie als Impfschaden durch die Schweinegrippe anerkannt. Die verursachenden Nano-Partikel in den Impfstoffen wurden dabei benannt. Schlagartig todmüde Zwei Jahre nach der Grippe-Pandemie steht …

Beitrag lesen »

Gutachten zur EHEC-Beweisfrage von Dr. Lanka

EHEC-Virus-Biowaffen-Anschlag

Newsletter des Klein-Klein-Verlag vom 22.06.2011 In der Anlage finden Sie das Gutachten zu EHEC von Dr. Lanka vom 2.6.2011 als PDF-Datei. Es ist beängstigend, dass sich trotz fehlender Fakten und offensichtlicher Widersprüche, die Mehrheit der Menschen durch Behauptungen der Gesundheitsbehörden über Darmbakterien verunsichern lässt. Wir bitten Sie, dieses Gutachten an Kabarettisten, Künstler und Medien zu verteilen, mit der Bitte, diese …

Beitrag lesen »

Offener Brief an Merkel wegen EHEC und Dr. Rösler

EHEC-Erreger

Newsletter | klein klein verlag | 27.05.2011 Offener Brief an Bundeskanzlerin Angela Merkel – Langenargen, den 26.5.2011 Bundeskanzlerin Angela Merkel Bundeskanzleramt Willy-Brandt-Straße 1 10557 Berlin Fax: 030 / 227 – 76 533 Betreff: EHEC – Angst Glaubwürdigkeit von Minister Rösler Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin! Ich habe eine Bitte in Bezug auf Minister Rösler und möchte Sie auf zwei Veranstaltungen zum gerade …

Beitrag lesen »