OrganicAlpha
Startseite > Schlagwort-Archiv: Fleischkonsum

Schlagwort-Archiv: Fleischkonsum

Ex-Schlachthofmitarbeiterin: „Sauerstoffverlust ist noch der gnädigste Tod den ein Tier im Schlachthof haben kann“

Filmaufnahmen-aus-einem-Vorzeige-Bio-Schlachthof

Schlachthof-Hölle: kein Futter, gefälschte Dokumente, lebendig verbrüht! Die aktuelle Petition „Qualschlachtungen stoppen“ der Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt setzt Schlachtbetriebe auf die Anklagebank. Mehr als 500.000 Schweine und 200.000 Rinder werden jährlich ohne auszureichende Betäubung getötet und erleben den Schlachtvorgang bewusst mit. Laut Bundesärztekammer werden jährlich 180.000 trächtige Kühe getötet, während ihre Föten qualvoll im Leib ersticken. Fehlbetäubungen, mangelnde …

Beitrag lesen »

Gary Yourofsky über Massentierhaltung und Fleisch-Sucht

Unsere Ernährung bestimmt unseren körperlichen, sowie geistigen Zustand. Wir sind was wir essen!  Gary Yourofsky hält in den Schulen der USA Vorträge über Tierrechte und Veganismus. Hier sehen Sie einen seiner sehr bewegenden und zugleich schockierenden Vorträge (in 70 Min. Länge) mit deutschen Untertiteln. Er führt Argumente an, die ein intelligenter und BEWUSST-lebender Mensch nicht einfach ignorieren kann. Wenn Sie der …

Beitrag lesen »

Massentierhaltung und die Notwendigkeit einer Nahrungsmittelwende

Wenn es um die Rettung unseres Planeten geht, sind viele Menschen schnell bereit aktiv zu werden. Ob mit Energiesparlampen, Biosprit, dem grünen Punkt, dem BIO Gütesiegel oder des sparsamen Wasserverbrauchs – wir sind geneigt alles zu tun, um unseren Planeten zu schützen und ihn für zukünftige Generationen lebenswert zu hinterlassen. Doch die Realität sind anders aus. Das Hauptproblem der heutigen …

Beitrag lesen »

Botulismus – Folgen des Fleisch-Konsums von kranken Tieren

Alle Seuchen und Krankheiten schafft der Mensch sich selbst. Eine Erkrankung die immer häufiger aufgrund der Massentierhaltung auftritt, ist Botulismus. Im Durchschnitt, heißt es, verzehrt ein Deutscher etwa 230 Gramm Fleisch pro Tag – also etwa 85kg Fleisch pro Jahr. Einige Leute essen eine ganze Menge mehr. Im Durchschnitt konsumiert Deutschland jährlich also mehr als 6,5 Millionen Tonnen Fleisch. Eine solche gewaltige …

Beitrag lesen »

„Farm to Fridge“ – Die Wahrheit hinter der Fleischproduktion

Werfen sie einen Blick hinter die verschlossenen Türen der weltgrößten Tierfabriken. Der Konsument tierischer Produkte kauft bequem im Supermarkt sein abgepacktes Fleisch ein und macht sich keine Gedanken darüber, wie sehr er mit seinem Fleisch-Konsum die Tierquälerei und Perversion in diesen Tierfabriken unterstützt. Diese kurze Doku enthüllt die Reise, die die Tiere vom Bauernhof bis in Ihren Kühlschrank unternehmen. Es …

Beitrag lesen »

Fleisch frisst Menschen – Die Folgen des maßlosen Fleischkonsums

Würden Sie Menschenfleisch essen? Nein!? Doch was, wenn Sie erfahren, dass in jedem Fleisch meist auch ein Stück Mensch steckt. Dass auch durch den Konsum tierischen Fleisches täglich unzählige Menschen in Not geraten und sterben. Fleisch frisst Menschen! Videolink: https://youtu.be/2rm3TSOKFZ0 Massentierhaltung, Massenmord an Tieren, Abholzung von Wäldern, steigende Umweltvergiftung, Ausbeutung, Hunger, Krankheiten, Tod. Da bekommt doch der Werbespruch, „Fleisch ist ein …

Beitrag lesen »

Umgang mit Tieren – Über unser Verhältnis zu anderen Tieren

scobel-Dürfen-wir-Tiere-töten

Ein Zusammenschnitt von 3sat über des Menschen Verhältnis zu anderen Tieren, d.h. zu Tieren, die er sich nicht als Haustier hält. Das ambivalente Mensch-Tier-Verhältnis Den geliebten Haustieren der Deutschen geht es weitgehend gut. Jedenfalls im Vergleich zum Mastvieh, das in eben diesen Haushalten von Mensch und Haustier gegessen wird. Für die meisten endet ihre Tierliebe allerdings auch beim eigenen Haustier. …

Beitrag lesen »

Klonfleisch: Das Klonschnitzel

Ein Schnitzel von einem geklonten Rind oder dessen Nachkommen, das klingt nach schlechtem Scherz oder Science-Fiction — ist aber der Realität viel näher als wir glauben. Klonfleisch, das will hier keiner mehr ausschließen. Dabei ist Fleisch von geklonten Tieren in Europa nicht im Handel erlaubt. Die EU-Politiker streiten darüber, ob sie es erlauben sollen oder nicht. Die Wirklichkeit ist den …

Beitrag lesen »

Schlachthofkultur: Kultur des Versagens

Vom-Schlachthof-ins-Kühlregal-Dokumentation

Das große Fressen. Nicht im Film, sondern in der internationalen Realität. Zwar wächst die Zahl der auf Erden Hungernden unablässig weiter und passierte im vorigen Jahr die Milliardenmarke. Aber zugleich legte die UN-Ernährungsorganisation eine Prognose vor, der zufolge die Fleisch-»Produktion« weltweit von derzeit 228 Millionen Tonnen auf 463 Millionen Tonnen im Jahr 2050 steigt. Beste Aussichten also auch für europäische …

Beitrag lesen »