OrganicAlpha
Startseite > Schlagwort-Archiv: Gen-Kartoffel

Schlagwort-Archiv: Gen-Kartoffel

EU gibt grünes Licht für Gentechnik – Trotz massiven öffentlichen Widerstands

TTIP-CO-Teil-1-Gentechnik

Trotz des massiven Widerstands der Öffentlichkeit und der Regierungen mehrerer Mitgliedsstaaten hat die EU-Kommission in Brüssel die Zulassung für sechs neue gentechnisch veränderte Maissorten erteilt. Gleichzeitig wurden neue Richtlinien vorgestellt, wonach in der EU zum ersten Mal einer weitreichenden Kontamination durch GVO-Pflanzen und entsprechende Unkrautvernichtungsmittel Tür und Tor geöffnet werden. Die jüngste Entscheidung hat möglicherweise weitreichende Folgen für Sicherheit und …

Beitrag lesen »

Lebensmittelbehörde Efsa auf der Gehaltsliste der Gentechnik-Industrie?

E.U.-Gentechnik-Babynahrung-Genkartoffel-Efsa-Monsanto-Interessenkonflikt

Im Auftrag der EU-Kommission entscheidet die Lebensmittelbehörde Efsa über unsere Lebensmittelsicherheit. Ist die Efsa unabhängig? Wahrscheinlich alles anderes als das, denn durch ihre Gutachten kommt die Gentechnik in unsere Lebensmittel. Amflora, die Gen-Kartoffel der BASF ist durch die Efsa bewilligt. Der Anbau des Gen-Maises von Monsanto ist durch die Efsa bewilligt. Bisphenol-A in Babyflaschen ist durch die Efsa bewilligt. Videolink: https://youtu.be/ijkFGuDdr0c …

Beitrag lesen »

„Bravo!“ Gen-Kartoffel Amflora zugelassen

Von Sigrid Totz, via greenpeace.de Die EU-Kommission hat die Gen-Kartoffel Amflora genehmigt. Die Zulassung erstreckt sich auf den Anbau und die Verwendung in Futter- und Lebensmitteln. Die Amflora ist die erste genmanipulierte Pflanze, die seit 1998 in der EU zugelassen wird. Die FDP wird sich freuen. Sie hat die Förderung der Gen-Kartoffel hierzulande sogar in den Koalitionsvertrag schreiben lassen. „Es …

Beitrag lesen »

Mach dich vom Acker! Deutsche Verbraucher wollen keine Gen-Kartoffel

BASF-in-den-Nachrichten-Amflora-2010

Von Greenpeace Greenpeace-Protest auf “Grüner Woche” – Ministerin Aigner soll Anbau verbieten Greenpeace-Aktivisten haben heute morgen auf der Messe “Grüne Woche” in Berlin gegen den möglichen Anbau der Gentechnik-Kartoffel “Amflora” protestiert. Neben Landwirtschaftsministerin Ilse Aigner (CSU) haben sie Banner entrollt mit der Forderung nach einem Verbot. Zudem haben die Aktivisten vor Aigner einen Korb mit Gen-Kartoffeln ausgeschüttet. Es wird erwartet, …

Beitrag lesen »

Genfood – Risiko Wissenschaft

Systematischer-Irrsinn-Risiko-Genfood

Ein Tierversuch mit gentechnisch veränderten Kartoffeln am renommierten Forschungsinstitut Rowett im schottischen Aberdeen fiel weniger harmlos aus als erwartet. Die Ergebnisse belegten ein hohes gesundheitliches Risiko für Mensch und Tier. Als die Wissenschafter Arpad Pusztai und Stanley Ewen diese Resultate publizierten, wurden sie vom wissenschaftlichen Establishment und der Biotechnologie-Industrie der Fälschung bezichtigt. Das bedeutete das Aus für ihre Forscherkarriere. Ein Fall …

Beitrag lesen »