Startseite > Schlagwort-Archiv: Gesundheitssystem

Schlagwort-Archiv: Gesundheitssystem

Interview: „Tödliche Medizin und organisierte Kriminalität – Wie die Pharmaindustrie unser Gesundheitswesen korrumpiert“

Tödliche-Medizin-und-organisierte-Kriminalität

Ein Interview von der Coordination gegen BAYER-Gefahren (CBG) mit Prof. Peter Gøtzsche, Autor des preisgekrönten Buchs „Tödliche Medizin und organisierte Kriminalität: Wie die Pharmaindustrie unser Gesundheitswesen korrumpiert“ Unser Netzwerk beschäftigt sich seit über 30 Jahren speziell mit BAYER. Wie wichtig ist die deutsche Pharmaindustrie, zum Beispiel in Bezug auf Lobbying? Alle großen Pharmaunternehmen betreiben heftiges Lobbying, auch auf europäischer Ebene. ...

Beitrag lesen »

Buchtipp: Gesundheit, Gesellschaft, Krankheit – durch Veränderung von Wissen, Denken und Handeln zu mehr Lebensfreude und Gesundheit

gesundheit-gesellschaft-krankheit

Schweinegrippe? Volkskrankheiten? Allgemeines Unwohlsein? Stress? Alltagsärger? Probleme in der Partnerschaft? Ganzheitliches Handeln und Gesunden steht bei Raimar Ockens Buch im Vordergrund. Sein Werk zeigt Wege zur Selbsthilfe. Und es räumt mit manchen gesellschaftlichen (Vor-)Urteilen auf. Fachkenntnisse und manuelles Geschick, unterstützt durch apparative Möglichkeiten, versetzen Heilkundige und Patienten heutzutage in die Situation, Leben anders zu gestalten als noch vor 20 oder ...

Beitrag lesen »

Buchtipp: Symbiose der Macht – das Kartell der medizinischen „Irrtümer“

Damit die Öffentlichkeit nicht die tatsächliche Wahrheit erfahren kann wurde im Hintergrund ein System geschaffen und etabliert, das ich aus gutem Grunde eine „Symbiose der Macht“ nenne. Mangelndes Wissen lässt sich oftmals noch entschuldigen, Ignoranz jedoch nie! Geht beides geistig ineinander spricht man von einer Symbiose; einer Symbiose der Dummheit. In der Medizin spricht man bei einer Symbiose – die ...

Beitrag lesen »

Doppelt soviele Demenzkranke bis 2050

alterskrankheiten_steigen

Die «Welt» berichtete am 25. August 2009, daß einer Studie des Kieler Fritz-Beske-Instituts zufolge sich die Zahl der Demenzkranken in Deutschland bis 2050 mehr als verdoppeln werde. Wegen der demographischen Entwicklung und des grassierenden Gesundheitswahns steht das Gesundheitssystem bald vor dem Kollaps. Die Studie besagt weiterhin, daß bis 2050 auch die Lungenentzündungen um 198 Prozent zunehmen würden. Der Direktor des ...

Beitrag lesen »