OrganicAlpha
Startseite > Schlagwort-Archiv: Grippe-Impfung

Schlagwort-Archiv: Grippe-Impfung

„Experten“ empfehlen Impfung zum Schutz vor der unberechenbaren Grippewelle

Das Robert-Koch-Institut und das Paul-Ehrlich-Institut stellen den verlängerten Arm der WHO dar. Die WHO ist die Marketingabteilung der Pharmaindustrie. Auch in diesem Jahr machen diese Pharma-Marketing-Mitarbeiter, die sich selbst gerne als „Experten“ bezeichnen, wieder Werbung für die alljährliche Influenza-Schutzimpfung. Dieses Jahr sei die kommende Grippewelle sogar noch „unberechenbarer“. Grund: Die „Experten“ gehen davon aus, dass auch in diesem Jahr das …

Beitrag lesen »

EU gibt 18 Millionen Euro für Forschung zur Grippebekämpfung aus

Was-tun-bei-beginnender-Erkältung-oder-Grippe-5-Hausmittel

aerzteblatt.de: Die EU-Kommission stellt 18 Millionen Euro für vier Forschungsprojekte zur Grippebekämpfung bereit. […] Zwei Konsortien konzentrieren ihre Forschung auf die bei Schweinen auftretende Influenza, die beiden anderen auf innovative Grippearzneimittel für den Menschen. Die Projekte sollen die Kenntnisse über die Übertragung von Grippeviren vom Tier auf den Menschen und die Beherrschung von Grippepandemien durch neue Behandlungsmöglichkeiten verbessern Zu der …

Beitrag lesen »

Nano-Partikel in Impfstoffen: Das RKI lügt!

DIE-GEFÄLSCHTEN-STATISTIKEN-DES-ROBERT-KOCH-INSTITUTES-TEIL-2-von-2

Quelle: Newsletter klein-klein-verlag 17.9.2009 Eine engagierte Bürgerin aus Köln hat beim RKI via E-Mail die Nano-im-Impfstoff-Frage gestellt. Hier die Antwort: Datum: Tue, 15 Sep 2009 16:57:38 +0200 Von: Grippe-Info; Grippe-Info@rki.de An: X Y;  xy@ungelöst Betreff: AW: Dr. Bärbel Kurth, Anfrage Nano-Partikel Sehr geehrte Frau Y, vielen Dank für Ihre Anfrage an das Robert Koch-Institut. Unseres Wissens sind im Impfschutz gegen …

Beitrag lesen »

Schweinegrippe-Impfung: Ein Testpatient packt aus

Der-Zytokine-Sturm-Die-Chemtrails-Schweinegrippe-Impfung-Dezimierungs-Einheitstheorie.mpg

Einer ist jetzt abgesprungen: Der Diplom-Kaufmann Axel Sch. (40). Er behauptet: „Die Impfung hat mich krank gemacht – der Test ist unverantwortlich.“ Schon ein paar Stunden nach der Impfung am 10. August habe ihm der Schweiß auf der Stirn gestanden. „Ich fühlte mich völlig erschlagen. Am dritten Tag haben meine Nieren und mein Kopf geschmerzt und ich bekam Fieber. Dann …

Beitrag lesen »

Grippeimpfung – Der totale Schwachsinn

TUV-Rheinland-Grippeimpfung-plenamedia.tv_

Kinder die eine Grippeimpfung erhalten, haben eine dreifach höhere Wahrscheinlichkeit im Krankenhaus zu landen, als Kinder die nicht geimpft werden. Außerdem ist die Impfung völlig wirkungslos, was die Verhinderung von Krankheit betrifft – das wurde jetzt schon wieder durch neuste Forschungen bestätigt. Hier sind gerade Kinder mit Asthma besonders gefährdet, nachdem sie die jährliche Grippeimpfung erhalten haben. Die Pharmakonzerne empfehlen …

Beitrag lesen »