OrganicAlpha
Startseite > Schlagwort-Archiv: Guillain-Barre-Syndrom

Schlagwort-Archiv: Guillain-Barre-Syndrom

WHO – World Homicide Organisation

Is-Stockpiling-Tamiflu-A-Waste-Of-Government-Money

Jean-Jacques Crèvecoeur, ein sympathischer, couragierter Mediziner, dem die Teilnahme der Konferenz in Frankreich durch die Regierung Sarkozy verboten wurde, schreibt in einem Rund-E-Mail auszugsweise: «Ich sende Ihnen diese E-Mail aus eigener Initiative. Ich diene niemandes Interessen und führe diese Aktion unentgeltlich und eigenmächtig durch. Es würde mich freuen, wenn Sie die nachfolgend von mir zitierten Fakten der breiten Öffentlichkeit zugänglich …

Beitrag lesen »

Schweinegrippe und Pharmaindustrie

Swine-Flu-Mega-Brutal-Plague-Inc-Evolved-Gameplay

Verdacht, dass die H1N1-Grippewelle als Schweinegrippe-Pandemie von der Pharmaindustrie zur Vermarktung genutzt wird – Offenlegung von Interessenkonflikten, werden als nicht ausreichend angesehen Schweinegrippe-Impfung: Transparency kritisiert potenzielle Interessenkonflikte und intransparente Entscheidungsprozesse bei der ständigen Impfkommission „STIKO“ (17.09.09) – Die Antikorruptionsorganisation Transparency International Deutschland spricht sich anlässlich der zunehmenden Verunsicherung in der Bevölkerung hinsichtlich der geplanten Impfungen gegen Schweinegrippe für eine Offenlegung …

Beitrag lesen »

H1N1-Virus: Pharma-Götter im Impfrausch

Der-Zytokine-Sturm-Die-Chemtrails-Schweinegrippe-Impfung-Dezimierungs-Einheitstheorie.mpg

Der verängstigte Bürger steht vor einem Phänomen: zyklisch erfinden die Pharma-Kraken aufs Neue Seuchen auf Kosten der Volksgesundheit und sie machen damit Milliardenprofite. Man fragt sich, ob all diese Fürsorge auf einer wissenschaftlichen Erkenntnis beruht. Mitnichten! Fakt ist: weder die Weltgesundheitsorganisation WHO noch irgend ein Institut erbrachte bisher einen wissenschaftlichen Beweis für die Existenz des angeblichen Influenza-A-H1N1-Virus. Das Schweinegrippe-Virus ist …

Beitrag lesen »

Landesweite Auflehnung gegen Schweinegrippe-Massenimpfung nimmt zu

DOKU-Impfen-nein-danke-Dokumentation-Deutsch-2015

Ein Drittel der Krankenpfleger in England lehnt die Impfung ab und führt die Angst vor Nebenwirkungen wie Guillain-Barré Syndrom, Autismus und neurologischen Funktionsstörungen an Die landesweite Revolte gegen die von der Regierung geplante Schweinegrippe-Massenimpfung in England hat einigen Staub aufgewirbelt mit einer Umfrage, die aufgedeckt hat dass ein Drittel der Krankenpfleger die Impfung ablehnt. Laut einer Befragung der Zeitschrift Nursing Times würden nur 37 Prozent der Krankenschwestern und -Pfleger mit direktem Patientenkontakt die Schweinegrippe-Impfung machen lassen, obwohl sie die primäre Zielgruppe für die Impfung sind.

Beitrag lesen »

Schweinegrippe-Impfung: Ein Testpatient packt aus

Der-Zytokine-Sturm-Die-Chemtrails-Schweinegrippe-Impfung-Dezimierungs-Einheitstheorie.mpg

Einer ist jetzt abgesprungen: Der Diplom-Kaufmann Axel Sch. (40). Er behauptet: „Die Impfung hat mich krank gemacht – der Test ist unverantwortlich.“ Schon ein paar Stunden nach der Impfung am 10. August habe ihm der Schweiß auf der Stirn gestanden. „Ich fühlte mich völlig erschlagen. Am dritten Tag haben meine Nieren und mein Kopf geschmerzt und ich bekam Fieber. Dann …

Beitrag lesen »

Hände weg von der Schweinegrippe-Impfung!

Guillain-Barre-Syndrome

Bundesgesundheitsministerin Ulla Schmidt:

"Bei Ausbruch der Seuche wird zweimal durchgeimpft"

Serum muss aber erst noch entwickelt werden...

Als Doktor der Medizin und Politiker sowie ehemaliger Präsidentschaftskandidat der Republikaner im Wahljahr 2008, spricht eine kompetente Person, Dr. Ron Paul, über die Schweinegrippe.1976 warnte Dr. Ron Paul, damals in seinem ersten Jahr als texanischer Kongreßabgeordneter in Washington, vor einer Panik in bezug auf die Schweinegrippe. Hunderte von Soldaten der Militärbasis Fort Dix, hauptsächlich Rekruten, wurden infiziert. Der damalige Präsident Gerald Ford ordnete eine sofortige landesweite Impfaktion an. Mehr als 40 Millionen Amerikaner wurden geimpft.

Beitrag lesen »