OrganicAlpha
Startseite > Schlagwort-Archiv: Hirntumor

Schlagwort-Archiv: Hirntumor

Hirntumor-Erscheinungen wachsen mit den Handyabos

Eine jüngst veröffentlichte Studie aus den USA untersuchte die Korrelation zwischen Handyabonnements und Tumorerscheinungen. Das Ergebnis schürt erneut Bedenken über den intensiven Gebrauch von Mobiltelefonen am Ohr. Wer sich oft und lange den Mikrowellesignalen von Handys aussetzt, erhöht das Risiko einen Gehirntumor zu bekommen, so das Fazit einer Studie der Mount Sinai School of Medicine in New York. Denn es …

Beitrag lesen »

Neue, brisante wissenschaftliche Belege zur Schädlichkeit von Mobilfunk

Mobilfunk-Umts-Wlan-Scalarwellen-und-die-verschwiegene-Gefahr-Dokumentation

Liebe Freunde, sehr geehrte Damen und Herren, meine Antwort an Prof. A. Lerchl (Strahlenschutzkommission) bezüglich der Schädlichkeit von Mobilfunk hat eine große Beachtung gefunden. Prof. Lerchl hat auf diesen Brief in offener Form geantwortet. Herr Lerchl hält seine Vorwürfe gegenüber meinen Warnungen zum Risiko Mobilfunk aufrecht. Er führt Studien an, die angeblich meine mobilfunkkritischen Positionen entkräften. In einem zweiten, abschließenden …

Beitrag lesen »

So gefährlich ist Handystrahlung (1)

Gesundheitsrisiko-Handystrahlung

Von Dr. med. Joachim Mutter Am 11.12.2009 warnte ich in einem Interview vor den gesundheitlichen Risiken des Handygebrauchs für Kinder. Professor Alexander Lerchl, Vorsitzender der deutschen Strahlenschutzkommission (SSK), Ausschuss nichtionisierenden Strahlung, war über dieses Interview entsetzt und kritisierte dieses Interview als unwissenschaftlich und unverantwortlich. Ein außergewöhnlicher politischer Vorgang, wenn der oberste deutsche Strahlenschützer im Bereich Mobilfunk das Produkt Handy verteidigt und von …

Beitrag lesen »

Mobilfunk: Hirntumore – Signifikant erhöhtes Risiko

Mobilfunk-Umts-Wlan-Scalarwellen-und-die-verschwiegene-Gefahr-Dokumentation

Die Weltgesundheitsorganisation sieht einen direkten Zusammenhang zwischen der Handynutzung und der Entstehung von Krebs. Die internationale Presse berichtet dies auf Grundlage eines Artikels der britischen Tageszeitung Daily Telegraph (siehe untenstehende dt. Übersetzung) zu einer von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) beaufsichtigten Langzeitstudie, welche nach langen Verzögerungen „angeblich“ noch in diesem Jahr veröffentlicht werden soll. Die Studie wurde 2000 begonnen und sollte offiziell …

Beitrag lesen »