. . Log in | Register

Alle Beiträge mit dem Tag ‘Korruption’

Auch dieses Jahr wieder: Die Warnung vor der Schweinegrippe

Auch dieses Jahr wird uns wohl wieder die Schweinegrippe durch den Winter begleiten. Vielleicht sogar so “furchtbar” wie sie letztes Jahr auf der ganzen Welt gewütet hat? Sie erinnern sich? Angst, Angst, Angst lenkt die Menschengeschicke. Die Industrie-Presse rührt die Werbetrommel. Quelle: Analyse + Aktion Höchster Arzt von England warnt mit Brief alle Ärzte vor [...]


I Won’t Go Quietly – Wir widersetzen uns der AIDS-Lüge!

Wollen Sie mehr wissen über Menschen, die die Diagnose HIV in Frage stellen? Wollen Sie mehr erfahren von Frauen und Männern, die sich der Hypothese HIV → AIDS → Tod widersetzen und wie ihnen das Leben schwer gemacht wird? Wollen Sie erfahren, wie es mit Barbara Seebald und ihren Kindern weitergeht? Diese Geschichten werden in [...]


HIV=AIDS: Fact Or Fraud (Doku)

Einer der besten Videodokumentarfilme unserer Zeit offenbart kühn den heftigen Abstieg des modernen Medizinisch-Industrieellen Komplexes in die völlige Bestechung. Wer gewisse Kenntnisse über das Thema HIV / AIDS hat, wird durch diesen Film ebenso bereichert wie der, für den dieses Thema Neuland ist. Auf wissenschaftlich, politisch sowie journalistisch hohem Niveau werden die korrupten Zusammenhänge zwischen [...]


USA infizierten absichtlich „zu Forschungszwecken“ 1500 Menschen mit Syphilis

US-Ärzte infizierten gezielt Prostituierte mit Tripper und Syphillis und ermunterten die Damen zu ungeschütztem Sex mit Soldaten und Gefängnisinsassen, um die Geschlechtskrankheiten zu verbreiten. Da sich jedoch zu wenige der Männer angesteckt hatten, infizierten die US-Ärzte auch diese gezielt mit Tripper und Syphillis für ihre dubiose Studie. Wer glaubt, dies sei ein Einzelfall?! Wer glaubt, [...]


DVD zur Geschichte von HIV und AIDS

Zu einer bedeutenden Aussage am 12.09.2010 des Dortmunder AIDS-Koordinators Georg Bühmann. Newsletter | klein klein verlag | 13.09.2010 Liebe Leserinnen und Leser, Unsere neue DVD ist lieferbar: Die Geschichte von AIDS und das Märchen vom HIV, Karl Krafeld, Laufzeit 2h44m plus Bonusvideo mit Dr. Stefan Lanka, Laufzeit 45 Minuten, Preis 9,90 Euro, ISBN 978-3-937342-24-5. Den [...]


Aus dem Bauch der Bestie: Artikel eines Gesundheitspolitik – Insiders

Was viele nicht realisieren wollen, die Pharmakonzerne, Spitäler und Kliniken, speziell die Privaten, sind alle gewinnorientiert. Ihre Aufgabe ist es eine Rendite für ihre Aktionäre zu erwirtschaften, also Profit zu machen. Ich war eine Zeit lang als Wirtschaftsberater tätig, als von der Politik notgedrungen die Forderung an das Gesundheitssystem gestellt wurde, effizienter und kostengünstiger zu [...]


Medizin-Mafia und Krebs-Kartell: Organisierte Kriminalität

Von Norbert Knobloch via mmnews.de Das sinnlose Verstümmeln (Operation), Verbrennen (Bestrahlung) und Vergiften (Chemo-„Therapie“), das zynisch als „Medizin“ ausgegeben wird, ist legalisierte Folter und legalisierter Mord unter dem Deckmantel der „Wissenschaft“ zur Sicherung und Maximierung der Milliarden-Profite der mächtigen globalen Pharma-Industrie und ihrer kriminellen Lobby. Echte, wahre, wirkliche `Medizin´ ist keine `Wissenschaft´, sondern eine Kunst, [...]


Die Pharmaindustrie – Der mächtigste Mörder der Welt

Von unwirksamen und überflüssigen Medikamenten über gefährliche und verheimlichte Nebenwirkungen bis hin zur puren Erfindung von Krankheiten wie AIDS oder Schweinegrippe – die Pharmas stecken knietief im blutgetränkten Dreck. Wann immer es um Unmengen an Geld und Profit geht oder um die großen Verbrechen, stets führen die Wege zu Chemie und Pharma. Selbst in dieser [...]


Verletzter hilft sich selbst und wird deshalb angezeigt

Von Holger Roehlig via Analyse + Aktion: Verletzter Schwede näht sich selber in Hospital Beinverletzung zu – Krankenhaus zeigt ihn an Der Schwede hatte sich renovierend (Heimwerken hat goldenen Boden) am Küchenofen eine klaffende Beinverletzung zugezogen. Er fuhr in die Klinik. Die hatte geschlossen. Er rief Medizin-Hotline an. Die sagte ihm die Klinik dürfe nicht [...]


Schweiz: Führsorglicher Freiheitsentzug für systemkritische Bürger

We Are Change Schwitzerland berichtet: FFE – Führsorglicher Freiheitsentzug heisst das Instrument, welches immer fleissiger benutzt wird, um unschuldige Bürger ihrer Freiheit zu berauben und wenn nötig für lange Zeit weg zu sperren. In der Schweiz werden über 27 unschuldig Mitbürger pro Tag, gegen ihren Willen zwangsweise in eine psychiatrische Klinik eingewiesen. Allein im Kanton [...]


AIDS-Kongress in Wien – Gefahr durch HIV-Dogma

Newsletter klein-klein-verlag 18.07.2010 Für die AIDS-Konferenzteilnehmer in Wien, und auch für große und kleine Medien: Klartext zu HIV, da auf der Konferenz und durch Medien kein Klartext zu erwarten ist. Download Klartext als PDF-Dokument „HIV = Nichts“ Eine Gefahr durch HIV besteht tatsächlich! Die Gefahr ist aber nicht irgendein Virus, das behauptet (aber nicht nachgewiesen) [...]


AIDS – Gib Lügen keine Chance!

“Wissenschaft lebt von der Offenheit der Diskussion und dem Austausch von Argumenten – nicht von der Zementierung von Ansichten und mantraartiger Wiederholung des stets Gleichen, gepaart mit der permanenten Verbreitung von Furcht.” Diese Ansicht vertritt Diplom-Biologin Christl Meyer aus Wien. Kurz vor dem großen AIDS-Kongress in Wien veröffentlicht sie jetzt eine Zusammenfassung neuer Erkenntnisse über [...]


Pharmaindustrie macht aus gesunden Menschen lukrative Patienten

Immer niedrigere Grenzwerte und neue Definitionen von Krankheitsbildern machen uns kränker als wir sind. Der Nutzen ist gering, der Schaden groß. Ressourcen und Gelder für wirklich Kranke schwinden, Ängste wachsen – aber die Profiteure im Gesundheitswesen verschaffen sich so fleißig Marktanteile.


Eltern klagen gegen Pharmakonzern Pfizer

Nigerianische Eltern klagen gegen den Pharmakonzern Pfizer. Dieser soll illegal Medikamente an ihren Kindern getestet haben. Der Einspruch von Pfizer wurde am Dienstag abgewiesen. Nigerianische Familien dürfen den weltgrößten Pharmakonzern Pfizer in den USA für Medikamententests an ihren Kindern vor Gericht bringen. Dem milliardenschweren Unternehmen wird vorgeworfen, im Jahr 1996 ohne das Einverständnis der Eltern [...]


BigMama Pharma und ihr Versuchskaninchenstall »Dritte Welt«

Pharmafirmen testen ihre Produkte billig und praktisch unkontrollierbar in den ärmsten Regionen Pharma-Multis lassen Arzneimittelstudien immer häufiger in den ärmsten Ländern durchführen. »Auch als Ressource wird Indien für die Pharma-Sparte interessant«, schrieb das »Handelsblatt« schon 2007 über die Aktivitäten des Pharmakonzerns Bayer auf dem Subkontinent. »Er lässt dort bereits sechs neue Medikamente testen. Das bringt [...]


Kinder auf Psychopharmaka – Seelenmord durch die Psychiatrie

Die boomende Therapie mit Psychopharmaka ist der Opiumkrieg gegen unsere Kinder. Kinder sind die Zukunft. Doch die Psychiatrie stellt sicher, dass 17 Millionen Kinder keine Zukunft haben werden. Wie Schulkinder auf Psychopharmaka gesetzt werden: Weltweit werden 17 Millionen Kindern Psychopharmaka verschrieben – ein Milliardengeschäft. Die Rate von Gewaltverbrechen bei Jugendlichen ist inzwischen in die Höhe [...]


Abrechnungsbetrug und Körperverletzung durch Kliniken des DRK

Wie das Ärzteblatt berichtete, fand letzte Woche eine Großrazzia in mehreren Kliniken des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) in Berlin statt. Außerdem wurden 22 Privatwohnungen durchsucht. Anlass war der Verdacht auf “banden- und gewerbsmäßiger ärztlicher Abrechnungsbetrug” in Millionenhöhe, wegen Körperverletzung und falscher und überflüssiger Behandlungen. Die beiden Geschäftsführer des DRK, sowie der Chefarzt der Radiologie des [...]


Wenn der Pharmavertreter fünfmal klingelt…

… dann freut sich der Arzt?! Welt-Online berichtet: 77 Prozent der niedergelassenen Ärzte werden demnach mindestens einmal pro Woche, 19 Prozent sogar täglich von Pharmavertretern besucht. Denn die Arzneimittel müssen ja auch an den Mann/die Frau gebracht werden und hier hängt der Erfolg letztlich am Arzt. Der Arzt entscheindet, welche Medikamente verschrieben werden und welche [...]


Der Impfspiegel – 300 ärztliche Aussagen zum Impfen

“300 Aussprüche ärztliche Autoritäten über die Impffrage – und zwar vorwiegend aus neuerer Zeit.” Herausgegeben vom Impfzwanggegnerverein zu Dresden (Jahr: 1890) “Der Wahrheit müssen wir alle zuhören, und wollen wir auch die Ohren zustopfen, so durchdringt und erschüttert ihre Stimme auch die tauben Teile des Menschen.” – Jean Paul. Kommentar: Dieses Blatt erschien zwar schon [...]


200 Mitglieder des Europa-Parlaments verlangen Untersuchung über WHO und Schweinegrippe

Über 200 Abgeordnete des Europa-Parlaments haben eine schriftliche Erklärung unterzeichnet, in der die Bildung eines Untersuchungsausschusses über die H1N1-Pandemie gefordert wird. Zu den Unterzeichnern gehören Vertreter aller im Parlament vertretenen Parteien, die Untersuchung soll sich auf die Frage konzentrieren, wie weit die EU von der Weltgesundheitsorganisation abhängig ist. Die Wortführerin, welche die Untersuchung fordert, wirft [...]


Folterklinik für Kinder

Eine US-Klinik praktiziert “aversive Therapie” mit eigens entwickelten Elektroschockgeräten und anderen Strafmaßnahmen, ein Bericht bezichtigt diese nun der Folter Unglaubliche “Erziehungsmethoden” hat die internationale Behindertenhilfsorganisation Mental Disability Rights International (MDRI) in einer Klinik für schwer verhaltensgestörte Patienten aufgedeckt. Nach dem [extern] Bericht werden die Insassen von den Angestellten des [extern] Judge Rotenberg Center in Massachusetts [...]


Manipulationsvorwürfe gegen Arzneimittelstudien

Nanu, wär hätte das gedacht: Die von der Pharmaindustrie finanzierte Studien bescheinigen Arzneimitteln häufiger eine positive Wirksamkeit als unabhängige Studien. Quelle: lobbycontrol.de Zu diesem Schluss kommt eine von der Bundesärztekammer in Auftrag gegebene Untersuchung, die am 23. April 2010 im Deutschen Ärzteblatt veröffentlicht wurde. Von einem Ärzteteam wurde geprüft, ob es einen Einfluss von Auftraggebern [...]


Der “Experte” der 30.000 Deutsche durch Schweinegrippe sterben sah

Was haben wir doch für furchtbar supertolle Experten! Ein leibhaftiger Professor – vor 100 Jahren noch musste man verdammt viel können, wenn man in Deutschland diesen Titel haben wollte – sagte im vergangenen Herbst für Deutschland 25.000 Tote durch Schweinegrippe voraus. Jetzt windet er sich in einem Interview, labert Gülle und leugnet die Meldung des Spiegel, dass er Gelder kassierte von Pharmaindustrie, die schwer verdiente an der Panikmache Schweinegrippe.


Votrag von Karma Singh: Das Neue Gesundheitssystem

Die Kostenexplosion im Gesundheitssystem hat zur Zeit viele Diskussionen ausgelöst. In Deutschland, Amerika und zahlreichen weiteren Ländern wird zur Zeit gerade erörtert, wie unser Gesundheitssystem zukünftig aussehen soll. Doch sind diese Lösungsansätze wirklich geeignet, um die jetzigen Probleme zu lösen oder beruhen die Vorschläge auf Interessen von Lobbyisten, wie beispielsweise der Pharmaindustrie? Wie kann eine [...]


Pharmakonzerne legen Zuwendungen offen

Zumindest einen kleinen Teil davon… und bis jetzt nur in den USA, durch zunehmenden öffentlichen Druck. Natürlichen liegen die Bestechungsgelder Bonuszahlungen ein paar Milliönchen höher. Aber immerhin, wir erhalten einen kleinen Einblick in die Vorgehensweise der Pharmakonzerne. Nach und nach gewähren amerikanische Pharmakonzerne Einblick in ihre finanziellen Beziehungen zu Ärzten, Kliniken und Forschungseinrichtungen. Der Branchenführer [...]


Die Hepatitis C Lüge

Uwe Behnken (live Net Concept 2010 e.V.) spricht mit einem anonymen Gast über seine angebliche Infektion mit Hepatitis C, (einem sogenannten Virusbefall der bei Aktivität die Leber innerhalb kürzester Zeit zersetzen soll) sowie dem daraus resultierenden Leidensweg. Er gibt eine plausible Begründung, diese Krankheit in Frage zu stellen. Uwe Behnken trägt, als ehemaliger Betroffener, seine [...]


Das Pharmakartell – Wie wir als Patienten betrogen werden

Fazit: Viele Ärzte und Politiker sind korrupt. Falls Sie denken, dass die Pharmaindustrie ihre Medikamente auf den Markt bringt, um Ihnen zu helfen… vergessen Sie es! Sie wollen unsere Abhängigkeit, sie wollen unser Geld.


Der Umgang mit ärztlichen Kunstfehlern

Dieser Beitrag befasst sich in erster Linie mit ärztlichen Behandlungsfehlern, von denen nur die allerwenigsten mutwillig geschehen. Aber auch das soll es geben. So wird etwa der Schaden an durch Zahnärzte veruntreutem Zahngold in Deutschland auf etwa 500 Mio EURO jährlich geschätzt. Manche ärztliche Behandlungsfehler sind systemimmanent und durch den Sparzwang im Gesundheitssystem bedingt. Menschen [...]


Unverantwortlichstes Unternehmen gekürt!

Die Organisation „Erklärung von Bern“ und Greenpeace kürten den Konzern Hoffmann-La Roche mit dem Schmähpreis von Davos, wie die TAZ berichtet. Der Hersteller mit einem Jahresumsatz von jährlich  31 Mrd. Euro ist somit offiziell das „unverantwortlichste Unternehmen der Welt“. Die NGO´s verleihen den Preis jährlich parallel zum Weltwirtschaftsforum. Zum Verleih des Public Eye Award kommt selbstverständlich [...]


Sawicki kritisiert Pharmalobby

Der abgelöste Pharmakontrolleur Peter Sawicki hat die Macht der Arzneimittel-Konzerne kritisiert. „Die Macht der Pharmalobby ist riesig. Die Pharmaindustrie beeinflusst alles: vom Politiker, über Gremien, über Zulassungsbehörden, über Ärzteorganisationen, Ärzte, bis hin zu Selbsthilfegruppen“, sagte Sawicki in der ARD-Sendung „Hart aber fair“. [aerzteblatt.de] Schön, dass er es so offen gesagt hat. Schön dass das Ärzteblatt [...]


Gib AIDS keine Chance – weg mit dieser dreckigen Lüge!

Stellen Sie sich vor, Ihrem Baby wird eine angeblich gefährliche Krankheit angedichtet, deren Erreger aber bis heute noch niemals isoliert wurde. Können Sie sich vorstellen, als Mutter Ihr eigenes Kind zwangsweise mit hochgiftigen Medikamenten behandeln zu müssen? Das kann sich vermutlich niemand vorstellen. Dennoch geschieht es gerade in diesem Moment in Österreich. Dort, wo sich [...]


Schweinegrippe: „Dr. Flu“ beschäftigt Untersuchungsausschuss

Von lobbycontrol.de Interessenskonflikte und Verdacht der Bereicherung / Kritik an Ständiger Impfkommission und europäischer Zulassungsbehörde EMEA Prof. Albert Osterhaus forscht und lehrt an der Amsterdamer Erasmus-Universität und berät die Weltgesundheitsorganisation WHO. Der einflussreiche Virologe, der mittlerweile auch unter dem Spitznamen „Dr. Flu“ (Dr. Grippe) bekannt ist, lieferte die wissenschaftliche Grundlage für die Bewertung der sogeannten [...]