. . Log in | Register

Alle Beiträge mit dem Tag ‘Lebensmittel’

Was uns wirklich nährt – “Die Nahrung sollte unsere Medizin sein”

Kann man sich gesund essen?- Sind Zivilisationskrankheiten heilbar? – Was uns wirklich nährt “Hauptsache satt werden!” Über Generationen bestimmte dieser Leitsatz, was auf den Tisch deutscher Familien kam und von ihnen gegessen wurde. Heute weiß man aber, dass Hippokrates, der berühmte Arzt des Altertums, mit seiner Forderung, das Essen Medizin sein sollte, recht hatte. Hippokrates [...]


Aktuelle Lesenswerte Links

Dammbruch der Verseuchung: EU stellt Weichen für Gen-Mais Die EU-Kommission hat den Weg für einen neuen Gen-Mais freigemacht. Ist der Mais einmal ausgesät, wird er sich mit ursprünglichen Sorten kreuzen und weiterverbreiten. Die Folgen für das Öko-System in Europa könnten weitreichend sein. Weiterlesen auf Deutsche Wirtschafts Nachrichten   Anti-Babypille – Anstatt Entschädigung von Bayer soll [...]


Gentechnik und Freihandelsabkommen: Wie Brüssel Verbraucher täuscht

Der Einfluss der Gentechnik-Lobby – Wie Brüssel die Verbraucher täuscht Gentechnik kommt nicht nach Europa, weil es so kommen muss, sondern weil es nicht aufgehalten wird! Videolink: http://youtu.be/y4Q8Eojw8RI Quelle: ARD Report München vom 12.03.2013 21:55 Uhr Arte Journal vom 03.10.2012 über Risiken der Gentechnik Videolink: http://youtu.be/0vWtwJjFYv8   Jetzt unterzeichnen: Online-Petition gegen den Freihandel mit den [...]


Rückblick: March against Monsanto – Videos und Fotos

Über zwei Millionen Menschen beteiligten sich am 25. Mai 2013 an der weltweiten Protestbewegung “March Against Monsanto”. March against Monsanto in Berlin – Rede von Ken Jebsen (KenFM) Quelle: KiekeMaFilm Berlin Videolink: http://youtu.be/o61-LwERT5U March Against Monsanto in Wien, Österreich Quelle: inseltv.at Videolink: http://youtu.be/4Z7EHl5Eapo Millions March Against Monsanto! Fotoserie der weltweiten Anti-Monsanto-Bewegung Videolink: http://youtu.be/Ifa33dLp6OA Viele weitere [...]


Protest am 25. Mai: Wir wollen dein Gift nicht Monsanto !

Am 25. Mai versammeln sich Aktivisten weltweit, um gemeinsam gegen Monsanto zu protestieren. Weltweit in insgesamt 250 Städen wird gegen Monsanto marschiert! Zehntausende auf der ganzen Welt werden am Samstag, den 25. Mai 2013 gegen Monsanto protestieren. In den USA werden in 47 Bundesstaaten die Proteste um 11 Uhr Westküstenzeit gleichzeitig stattfinden. Weshalb demonstrieren wir? [...]


Die Dr. Feil-Strategie: Man ist, was man isst.

Man ist, was man isst. Ein altes Sprichwort in dem aber so viel Wahres verborgen ist. Denn es liegt in unserer Hand, wie wir uns fühlen, wie wir denken und wie gesund wir sind. Was wir essen, ist Baustein für unseren Körper. Mit jeder Mahlzeit können wir beeinflussen, wie gut es uns geht, wie gut [...]


EU-Saatgut-Verordnung: Kontrolle über Saatgut und Lebensmittel durch Großkonzerne

Es ist das Ziel von Großkonzernen – es grüßen freundlichst Monsanto & Co. -  die völlige Kontrolle über unsere Lebensmittel zu erringen und zu bestimmen, was auf unseren Tellern zu landen hat und was nicht. Solche Ziele werden durch eine lobbygesteuerte Wirtschaftsdiktatur  (d.h. durch die “EU-Kommission”) umgesetzt. Den Bauern, Gärtnern und Hobbygärtnern wird Einheits-Saatgut vorgeschrieben. [...]


EU-Kommission: Unser Trinkwasser wird zur Handelsware erklärt !

Die EU-Kommission will die Trinkwasserversorgung in die Hände der Konzerne übergeben. Folgen für den Verbraucher wären hohe Preissteigerungen und fortlaufende Minderung der Wasserqualität. Jean Claude Juncker, Der SPIEGEL 52/1999, S. 136: Wir beschließen etwas, stellen das dann in den Raum und warten einige Zeit ab, ob was passiert. Wenn es dann kein großes Geschrei gibt [...]


Uran im Wasser: Gesundheitsminister ignoriert Stand der Wissenschaft

2011 trat endlich ein Uran-Grenzwert für Trinkwasser in Kraft, für den foodwatch jahrelang gekämpft hatte. Die festgesetzte Höchstgrenze von 10 Mikrogramm Uran pro Liter ist zwar sicher für Erwachsene, bietet aber Säuglingen und kleinen Kindern keinen ausreichenden Schutz. Und Mineralwasser darf sogar weiterhin beliebig hoch belastet sein. Mehr als 27.000 Verbraucher haben sich über unsere [...]


Gentech: Bayer, BASF und Monsanto spenden Millionen für Kampagne gegen Kennzeichnungspflicht

Presse Information vom 31. Oktober 2012 – Coordination gegen BAYER-Gefahren BAYER, BASF und MONSANTO gegen Kennzeichnungspflicht USA: Millionenspenden der Gentech-Industrie Die Chemie-Konzerne BAYER und BASF beteiligen sich mit millionenschweren Spenden an einer Kampagne amerikanischer Gentechnik- und Pestizid-Hersteller. Die Industrie will damit eine Initiative von Umweltverbänden zur Deklaration gentechnisch veränderter Lebensmittel stoppen. Die im Bundesstaat Kalifornien [...]


Buchprojekt – Wir Rohköstler – Mitautoren gesucht

Die Möglichkeit deine Rohkostrichtung vorzustellen. Wir suchen langjährige Rohköstler, die ihre Erfahrungen in ein Buch einbringen. Die Kapitel stellen wir uns so vor: Jedes beginnt mit einer Fotoseite. Danach kommt dein Text. Diese Fragen können Inspiration für Deinen Text dienen: Wer bist du? Erzähle kurz etwas zu deiner Person. Seit wann isst du 100% roh? [...]


Stoppt Etikettenschwindel: Netzprotest verändert die Lebensmittelindustrie!

Die systematische Irreführung im Supermarktregal Etikettenschwindel, ganz legal? Noch vor wenigen Jahren haben Politiker und Lebensmittelhersteller kategorisch abgestritten, dass es das überhaupt gibt. Und wo kein Problem ist, da besteht auch kein Handlungsbedarf. Heute bestreitet fast niemand mehr, dass es häufig zu irreführender Werbung und Kennzeichnung kommt, obwohl die Firmen alle Gesetze einhalten. Tausende Verbraucher [...]


Diskussion: Die große Verschwendung – Nahrungsmittel im Müll

Jährlich landen rund elf Millionen Tonnen Lebensmittel im Müll – obwohl ein Großteil noch genießbar ist. Verbraucher und Produzenten sind in der Verantwortung: Wie muss sich unser Konsumverhalten ändern? Laut einer Studie wirft jeder Deutsche jährlich etwa 81 Kilogramm Lebensmittel weg. Dabei sind fast zwei Drittel der Abfälle vermeidbar. Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner (CDU) klärt nun [...]


Imkerverbände besorgt: Gentechnikfreiheit von Lebensmitteln in Gefahr!

Zählt das Recht eines Bauern, die von ihm angebauten Pflanzen in jedem Fall auch ernten zu dürfen, mehr als das Interesse von Verbrauchern, Ökolandwirten und Imkern an einer gentechnikfreien Landwirtschaft? Mit dieser Frage muss sich derzeit das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig auseinandersetzen. Das Urteil dazu soll am 29. Februar verkündet werden. Bei zwei früheren Prozessen waren [...]


Veolia beharrt auf Klage gegen den Film WATER MAKES MONEY – Prozess droht!

Rundmail von Water Makes Money: Verehrte PrivatisierungsgegnerInnen und Interessierte an der Bewahrung unserer Lebens-Ressource Wasser! Der Film „Water Makes Money“ hat Geschichte geschrieben. Eineinhalb Jahre nach der überwältigenden Premiere in 150 Städten Europas äußerte sich bezeichnenderweise der Pressechef von Veolia Deutschland, Matthias Kolbeck wie folgt: Leider richte sich Veolias Klage gegen den Film nicht auch [...]


Obst und Gemüse zunehmend mit Reifebeschleuniger Ethephon vergiftet

Gesundheitsgefährdung durch Ethephon – ein EU-weit zugelassenes Pestizid, dass die Reife von Obst und Gemüse beschleunigen soll. Eine erhöhte Ethephon-Belastung kann zu Durchfall, starkem Harndrang, Reizungen auf Haut und Schleimhäuten und Nervenschädigungen führen. BfR: Ethephon ist ein Pflanzenwachstumsregulator mit systemischen Eigenschaften. Die Wirkung beruht auf der Freisetzung von Ethylen, das von den Pflanzen resorbiert wird und in [...]


Teekanne täuscht Konsumenten mit billiger Industrieware

Foodwatch.de – Abgespeist Deutschlands Tee-Marktführer Teekanne nutzt die Sehnsucht der Verbraucher nach Ursprünglichkeit aus, um billige Industrieware teuer zu verkaufen. Und die Deutsche Lebensmittelbuchkommission genehmigt den Schwindel sogar. Beschweren Sie sich jetzt bei Teekanne und der Lebensmittelbuchkommission! www.abgespeist.de Was Teekanne mit seinem aromatisierten Früchtetee “Landlust Mirabelle & Birne” veranstaltet, ist wahrlich kaum zu glauben. Der [...]


TETRA PAK – Sicher und Ökologisch? Ein Skandal!

Tetra Pak, der Branchenführer für Nahrungsmittel-Karton-Verpackungen, setzt bei Werbung und Selbstdarstellung voll auf Ökologie. Wer mit Verpackungen von Tetra Pak bisher ein gutes Gefühl hatte, der könnte jetzt, dank dieser kurzen informativen Sendung, ent-täuscht werden. Giftige Druck-Chemikalien in Nahrungsmitteln. Verbraucherschutzministerium im Geschäft mit der Industrie. Auskunfts-Verweigerung über belastete Produkte. Verstoß gegen Gesetze. Belastungen bis zu [...]


Die Ernährungslügen unserer heutigen Zeit – von Helmuth Matzner

Was sind die wahren Ursachen unserer Krankheiten? Warum gibt es in Wahrheit keine “Krankheiten”, sondern nur Stickstoff- und Kohlenstoffüberschüsse im Körper? Helmuth Matzner, Buchautor (“Eure Rückkehr in das Paradies“) und Veranstalter von Vortragsreihen über Gesundheit, Hochfinanz, Korruption und weitere interessante Themen, hielt am Kongress “Wahre Alternativen” einen Vortrag über die Ernährungslügen unserer heutigen Zeit. Gemeinsam [...]


Uran im Trinkwasser – Vergiftung durch moderne Landwirtschaft

Uran auf den Feldern bedeutet Uran im Trinkwasser! An für sich stellt das radioaktive und toxische Schwermetall Uran für uns und unsere Umwelt kein Problem dar. Vorausgesetzt es bleibt dort wo es auch hingehört, nämlich fest gebunden in Gesteinsschichten. Mineralische Dünger (Volldünger), die in der Landwirtschaft verwendet werden, enthalten oftmals beträchtliche Mengen an Uran. Diverse [...]


Gary Yourofsky über Massentierhaltung und Fleisch-Sucht

Unsere Ernährung bestimmt unseren körperlichen, sowie geistigen Zustand. Wir sind was wir essen!  Gary Yourofsky hält in den Schulen der USA Vorträge über Tierrechte und Veganismus. Hier sehen Sie einen seiner sehr bewegenden und zugleich schockierenden Vorträge (in 70 Min. Länge) mit deutschen Untertiteln. Er führt Argumente an, die ein intelligenter und BEWUSST-lebender Mensch nicht einfach [...]


Dioxin-Skandal – Immer und immer wieder

Grenzwertüberschreitungen im Futtermittel, mal wieder: Im November dieses Jahres wurden erhöhte Dioxin-Werte in Zuckerrübenschnitzeln eines Herstellers aus Köln bekannt – zu einem Zeitpunkt, als die belasteten Rohstoffe längst verarbeitet, verkauft und verfüttert waren. Große Schlagzeilen machte der Fall nicht, dabei steht er sinnbildlich für das Scheitern der Politik von Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner. Nach dem großen [...]


Nahrungsmittel-Spekulation: Josef Ackermann will nicht, dass Sie diesen Film sehen

Zockerei im globalen Rohstoff-Kasino: Etwa eine Milliarde Menschen auf der Welt hungern und sind unterernährt. Allein im Jahr 2010 stiegen die Nahrungsmittelpreise um ein Drittel und mehr als 40 Millionen Menschen wurden dadurch zusätzlich in absolute Armut gestürzt. Schuld. Eine Dokumentation, die in das Innenleben einer hochtalentierten Fondsmanagerin des größten ETF auf Nahrungsmittel und in [...]


Massentierhaltung und die Notwendigkeit einer Nahrungsmittelwende

Wenn es um die Rettung unseres Planeten geht, sind viele Menschen schnell bereit aktiv zu werden. Ob mit Energiesparlampen, Biosprit, dem grünen Punkt, dem BIO Gütesiegel oder des sparsamen Wasserverbrauchs – wir sind geneigt alles zu tun, um unseren Planeten zu schützen und ihn für zukünftige Generationen lebenswert zu hinterlasen. Doch die Realität sind anders [...]


Unilever und die Pippi-Langstrumpf-Wissenschaft – Jetzt protestieren!

Mehr als 12.000 Verbraucher haben sich bereits beim Lebensmittelriesen Unilever beschwert, weil der Konzern mit Becel pro.activ eine Art Medikament in Lebensmittelform frei verkäuflich im Supermarkt anbietet. Wer die Foodwatch-E-Mail-Aktion auf www.abgespeist.de/becel_proactiv/mitmachen unterzeichnet hat, erhielt von Unilever nun eine Antwort. Der Hersteller der cholesterinsenkenden Margarine stünde „im ständigen Austausch mit führenden Herz-Kreislaufspezialisten, um immer auf [...]


Es gibt keine Gewinner – Hagen Rether

Wieder etwas zum Nachdenken.  Es gibt keine Gewinner! von Hagen Rether aus “Neues aus der Anstalt” vom 08.11.2011: Videolink: http://youtu.be/0uew2D7cj4Y  Bitter macht lustig! Ist es nicht faszinierend, wie wir über die Wahrheit lachen müssen?Vielleicht können wir sie anders auch gar nicht ertragen? Die Wahrheit sitzt im Kabarett, die Lüge in der Regierung.


Aktion: Spekulation mit Nahrungsmitteln stoppen – Hände weg vom Acker, Mann!

Wie Finanzjongleure die Preise in die Höhe treiben Es ist ein unmoralisches Spiel mit einigen wenigen Gewinnern – und vielen Verlierern: Investmentbanken spekulieren an den Börsen weltweit mit Agrar-Rohstoffen und treiben damit die Preise für Nahrungsmittel in die Höhe. Was für Spekulanten und Banken ein lukratives Geschäft ist, hat vor allem für die Menschen in [...]


Was tun? Der Kampf gegen Monsanto & Co. und die Vorteile des biologischen Landbaus

Was tun? Die Aktivistin und Nuklearphysikerin Vandana Shiva engagiert sich seit den 70er Jahren für den indischen Umweltschutz und den Erhalt der Artenvielfalt. Ihre inspirierende und Mut machende Arbeit basiert auf dem Konzept der Erd-Demokratie. Die Massen-Selbstmorde indischer Bäuerinnen und Bauern, deren Existenz durch das Saat- und Düngermonopol u.a. der US-Firma Monsanto zerstört wurde, bewegten [...]


Das Recht auf Nahrung und Freiheit – Jean Ziegler über die kannibalistische Weltordnung

Hier nochmal die Rede von Jean Ziegler zu den Salzburger Festspielen 2011: Der Aufstand des Gewissens. Die Ursachen und Auswirkungen der kannibalistischen Weltordnung. Als Ziegler zur diesjährigen Eröffnung der Salzburger Festspiele eine Rede über den Hunger in der Welt halten wollte, wurde er prompt wieder ausgeladen. Die Auswirkungen ihres Verhaltens wollten sich die feinen Damen [...]


Die wahren Gründe der Nahrungsmittelknappheit und Hungertode

Auf unserer Erde gibt es offiziell etwa eine Milliarde hungernder Menschen. Täglich sterben etwa 37.000 Menschen den Hungertod, obwohl unsere Landwirtschaft dazu in der Lage wäre, problemlos 12 Milliarden Menschen zu ernähren – das Doppelte unserer Weltbevölkerung.  Aufgrund von Dumpingpreisen und Spekulationen werden Millionen Hungernde in den Tod getrieben. Alle fünf Sekunden verhungert ein Kind unter [...]


Nahrungsmittel auf Reisen: Bequemlichkeit und Quantität, anstatt Frische und Qualität

War es eine bewusste Entscheidung, oder haben wir vorübergehend den Verstand verloren? Wie konnte der Fortschritt zum höchsten Ideal der Menschheit werden? Wie konnte eine Lebensstil, der unsere Zukunft bedroht, als erstrebenswert erachtet werden? Diese Dokumentation behandelt die Sinnhaftigkeit der regionalen Versorgung. Bei unseren Nahrungsmitteln haben wir Frische und Qualität durch Bequemlichkeit und Quantität ersetzt. [...]


Nahrungmittelsknappheit: Industriemüll-Futter für Tiere

Als Futtermittel kommen nicht nur Abfälle aus Getreidemühlen, Zuckerfabriken, Schokoladenmanufakturen und der Sonnenblumenölproduktion in Frage, sondern auch Fischhäute, Kaffeesatz und Industriefette werden den Futtermitteln beigesetzt. Dies bezeichnet man als eine “Veredelung über den Tiermagen”. Nahrungsmittel werden teurer, das merkt nicht nur der Verbraucher beim Einkauf. Auch für die Fleischproduzenten bedeutet dies, dass Futtermittel immer kostenintensiver [...]