Banner 728x90 Kräuterhaus Sanct Bernhard - Naturheilmittel und Kosmetik
Startseite > Schlagwort-Archiv: Nebenwirkungen

Schlagwort-Archiv: Nebenwirkungen

Tödliche Pille – Frauen kämpfen gegen Pharmakonzern Bayer

Todkrank-durch-die-Pille-Frauen-kämpfen-gegen-Bayer-WDR

Antibabypillen mit dem Wirkstoff Drospirenon können schwere bis tödliche Nebenwirkungen verursachen. Felicitas Rohrer, eine geschädigte Frau die dem Tode nur knapp entrinnen konnte, verklagt den Pharmakonzern Bayer auf Schmerzensgeld und Schadensersatz.  Im Jahr 2009 wurde Felicitas Rohrer sie mit einer doppelten Lungenembolie ins Krankenhaus eingeliefert, nachdem sie einige Monate eine der neueren Antibabypillen zu sich genommen hatte.  Da festgestellt werden konnte, dass die Antibabypille …

Beitrag lesen »

Masern-Hysterie: Inszenierte Werbekampagne für die Impfpflicht

Angelika Müller: "Die Masern-Lüge" (Vortrag, 57 Min.)

Es ist sehr tragisch dass ein Kleinkind scheinbar im Rahmen eines Maserninfektes verstorben ist und wir möchten hiermit seinen Eltern unser aufrichtiges Beileid aussprechen. In diesem Sinne ist es jedoch äußerst verwerflich, wie die Medien den Tod eines Kindes für die Zwecke einer bewusst inszenierten Masern-Hysterie schamlos ausnützen, um so eine politisch motivierte Impfpropaganda zu betreiben. Zusätzlich wird eine Hatz …

Beitrag lesen »

Dr. med. Klaus Hartmann über die Sicherheit von Impfstoffen

Dr. med. Klaus Hartmann über Impfstoffsicherheit (komplettes Interview)

Dr. Hartmann war 10 Jahre lang im Paul-Ehrlich-Institut (PEI) für die Sicherheit von Impfstoffen zuständig. Heute ist er u.a. als Gutachter für die Beurteilung von mutmaßlichen Impfschäden tätig. Das Interview mit Dr. med. Klaus Hartmann über die Impfstoffsicherheit war bislang nur auf 25 Minuten gekürzt verfügbar. Es stammt aus dem Drehmaterial der Dokumentation „Wir impfen nicht!“ von Michael Leitner. Im …

Beitrag lesen »

Umweltaktivistin Erin Brockovich knöpft sich Pharmakonzern Bayer vor

Doubts-over-Bayers-Merck-purchase

Presse Information vom 25. April 2014 – Coordination gegen BAYER-Gefahren Sterilisationsprodukt ESSURE: Interview mit Erin Brockovich Aktivistin unterstützt US-Geschädigte / Protest in BAYER-Hauptversammlung Die Umweltaktivistin Erin Brockovich unterstützt die Kampagne gegen das Sterilisations-Produkt ESSURE, das mit schweren Nebenwirkungen in Verbindung gebracht wird. Brockovich hatte 1993 die Firma PACIFIC GAS AND ELECTRIC wegen Grundwasser-Verschmutzung verklagt und wurde durch den Hollywood-Film Erin …

Beitrag lesen »

Dokumentarfilm „Wir Impfen Nicht!“ ist endlich fertig!

Wir impfen nicht Trailer zum Dokumentarfilm

Michael Leitners Dokumentarfilm „Wir Impfen Nicht!“ ist nun endlich fertig gestellt und kann erworben werden. „Wir Impfen Nicht!“ bietet auf 100 Minuten einen Überblick über die besten Argumente der Impfgegner anhand konkreter Beispiele. Das Paul-Ehrlich-Institut hat sich leider nicht getraut, sich vor laufender Kamera zu kritischen Fragen zu äußern. Wir Impfen Nicht! Ein Dokumentarfilm von Michael Leitner Die Schweinegrippe brachte …

Beitrag lesen »

Wir impfen nicht! Interviews zur Impferei

Michael Leitner im Gespräch mit Ärzten, Medizinern, Biologen, Pädagogen Bei diesen Interviews handelt es sich um Auszüge aus dem Drehmaterial zur Dokumentation „Wir impfen nicht!“ Mehr Infos gibt es unter: www.wir-impfen-nicht.eu Christof Plothe: Offizielle Zahlen zu Impfschäden total unrealistisch Christof Plothe ist Osteopath und hat schon viele Impfgeschädigte behandelt. An Impfungen machte ihn vor allem eines stutzig: Säuglingsimpfstoffe enthalten doppelt …

Beitrag lesen »

Schwerstbehindert nach Impfung – Wie Impfschäden unter den Teppich gekehrt werden

Impfbefürworter behaupten, Impfschäden seien äußerst selten und schwere Fälle kämen gar nicht vor. Die Opfer der Impferei und deren Angehörige oder Hinterbliebene sind da „etwas“ anderer Meinung: Anerkennungsverfahren laufen ergebnislos seit Jahrzehnten, Gutachter fälschen Unterlagen, Sozialgerichte ziehen die Verfahren in die Länge. Offensichtliches Ziel ist, die Anerkennung von Impfschäden durch das Warten auf das Versterben des Impf-Opfers oder durch Frustration …

Beitrag lesen »

WIR IMPFEN NICHT! Immer mehr Eltern sagen NEIN zur Impferei

Brauchen unsere Kinder tatsächlich die zahlreichen Verstärkerstoffe, Konservierungsmittel und sonstige Chemikalien in den Impfstoffen, um gesund zu bleiben? Immer mehr Eltern merken: Nach den Impfungen geht es den Kindern schlecht, manche sind danach in ihrer Entwicklung gestört und die gesündesten Kinder sind absolut nicht jene, die von A bis Z durchgeimpft sind! Die vorliegende Reportage wurde aus Drehmaterial des Dokumentarfilms …

Beitrag lesen »

Der Fall Maya: Die dunkle Seite der „heilen“ Impf-Welt

Immer wieder kommt es bei Impfungen zu ernsthaften Komplikationen. Leider dringen diese unerwünschten Wahrheiten nicht ans Licht der Öffentlichkeit. Wer analysiert, wie die Meldung und Anerkennung von Impfschäden sabotiert wird, der ahnt: Was an Impfschäden publik wird, ist nur das Molekül einer Schneeflocke auf dem berühmten Eisberg. Nicht selten wird aus einem Impfschaden, wie im Fall Maya, auch eine Misshandlung …

Beitrag lesen »

Impfen: Nebenwirkung Kindesentzug und Freiheitsstrafe

Impfen ----- Nebenwirkung Kindesentzug !

Von Michael Leitner: Es gibt einen neuen Film, entstanden aus den ersten Drehtagen der geplanten Filmdokumentation „Krankgeimpft und Totgeschwiegen“. Da die große Dokumentation derzeit nur zum kleinen Teil finanziert ist, bitte ich darum, diese Information weiterzuleiten! Es geht nicht nur um die Doku, sondern auch darum, für einen Präzedenzfall, der im Kurzreport vorgestellt wird, einen RA zu finanzieren, damit diesen …

Beitrag lesen »

Impfen – Was Sie wissen sollten – Ein Spiel mit dem Feuer

In der Schweiz wird gerade die Einführung von Zwangsimpfungen vorbereitet. Unter diesem Eindruck stand das Schweizerische Impfforum 2012 in Weinfelden. Da die öffentlichen Medien nicht über die Impfnebenwirkungen, die eindeutig da sind, berichten, sind es gerade solche Veranstaltungen, die valide und belastbare Informationen zum Thema Impfen verbreiten. Die DVD zum Impfforum bietet auf 404 Minuten 4 Vorträge, ein Gespräch und …

Beitrag lesen »

Geplanter Impf-Zwang: Anfang vom Ende der Menschenrechte?

Kaum sind die Schweinegrippe-Impfstoffe als Sondermüll entsorgt, wird die Pharma-Lobby wieder aktiv. Diesmal soll anhand des Epidemiegesetzes – zunächst für bestimmte Berufsgruppen – eine Impfpflicht eingeführt werden. Wenn also das nächste Mal von der WHO ein länderübergreifendes Hüsteln wie bei der Schweinegrippe zur „Pandemie“ hochstilisiert wird, dann ist das ein Fall für die „Impfquisition“. Das Gespräch zwischen Michael Leitner und …

Beitrag lesen »

Duogynon-Opfer reichen Haftungsklage gegen BAYER ein

Vinheta-Bayer-Schering

Presse Information vom 21. Februar 2012 – Coordination gegen BAYER-Gefahren Tausende Geschädigte / historische Dokumente entdeckt: Schering kannte Risiken / Entdeckerin der Fehlbildungen unterstützt Kampagne Andre Sommer hat am Landgericht Berlin eine Haftungsklage gegen die Firma BAYER eingereicht. Sommer gehört zur Gruppe der Geschädigten, die durch den Einsatz hormonaler Schwangerschaftstests in den 70er Jahren schwere Fehlbildungen erlitten. Andre Sommer: „Es …

Beitrag lesen »

Kein Existenzbeweis für das Masern-Virus – RKI verstößt gegen Recht und Gesetz

This thin-section transmission electron micrograph (TEM) revealed the ultrastructural appearance of a single virus particle, or ???virion???, of measles virus. The measles virus is a paramyxovirus, genus Morbillivirus. It is 100-200 nm in diameter, with a core of single-stranded RNA, and is closely related to the rinderpest and canine distemper viruses. Two membrane envelope proteins are important in pathogenesis. They are the F (fusion) protein, which is responsible for fusion of virus and host cell membranes, viral penetration, and hemolysis, and the H (hemagglutinin) protein, which is responsible for adsorption of virus to cells There is only one antigenic type of measles virus. Although studies have documented changes in the H glycoprotein, these changes do not appear to be epidemiologically important (i.e., no change in vaccine efficacy has been observe- --- Image by © Centers for Disease Control - digital version copyright Science Faction/Science Faction/Corbis

Newsletter | WISSENSCHAFFTPLUS | 08.02.2012 Von Dr. Stefan Lanka In Bezug auf die 100.000 €-Masern-Virus-Beweisfrage an das RKI vom 24.11.2011 hat sich was getan! Die angefragte und in Deutschland für das Masern-Virus verantwortliche beamtete Wissenschaftlerin PD Dr. Annette Mankertz (Robert Koch-Institut, Nationales Referenzzentrum für Masern, Mumps, Röteln. Nordufer 20, 13353 Berlin. Tel: 030 / 18754-2516  oder -2315, Fax: 030 / …

Beitrag lesen »

Hunderte Todesfälle durch Gerinnungshemmer Pradaxa

Pradaxa-and-Bleeding-Events-Full

Dr. Schnitzer hat in einem Newsletter im November eine Warnung vor tödlichen Gerinnungshemmern ausgesendet. Aufgrund unserer modernen Zivilisationskost (als Hauptursache) leiden alleine in Deutschland über 35 Millionen Menschen an Bluthochdruck  und rund 10 Millionen an Diabetes. Die Tendenzen sind steigend. Dadurch herrscht in der Bevölkerung eine erhebliche Angst vor Schlaganfall, Herzinfarkt und Embolie. Diese Angst machen sich Pharmakonzerne zunutze und …

Beitrag lesen »