OrganicAlpha
Startseite > Schlagwort-Archiv: Organe

Schlagwort-Archiv: Organe

Organspende Ja oder Nein? – Ein brutales Geschäft!

Organspende-Betrug-Spektakuläre-NASA-Animation-Clixoom-Top-5-News

Ein Artikel von Dr. jur. Georg Meinecke (Nestor der deutschen Patienten-Anwälte) „Drei von vier Deutschen sind bereit, nach ihrem Tod Organe zu spenden, wie eine aktuelle Studie belegt.“ (Der Tagesspiegel) Dr. jur. Georg Meinecke, Nestor der deutschen Patienten-Anwälte: Die Quelle vieler Leiden ist die Unwissenheit. Wissen jedoch hilft, viele Leiden zu vermeiden! Der Verhinderung von Leiden durch erlangtes Wissen dient …

Beitrag lesen »

Das Licht der Ewigkeit – Heilung durch das Bewusstsein

Dieser Dokumentarfilm „Das Licht der Ewigkeit“ wurde in Russland im Jahre 2005 von der Arkadij Petrov Stiftung realisiert. Sie sehen Wissenschaftler, Ärzte, Hellseher und Patienten die etwas über ihre (Bewusstseins-) Arbeit und über ihre Resultate erzählen. Ist der Mensch in der Lage, Organe und Zähne regenerieren zu lassen? Die Wiederherstellung einer vollkommenen Gesundheit ist durch jeden Menschen möglich. Es gibt keine …

Beitrag lesen »

Mode: Dessous, Jeans und Schuhe – Schick und schädlich (Doku)

Schick-aber-schädlich-Arte-Doku

Immer wieder finden sich Spuren gesundheitsschädlicher Stoffe in Kleidung und Schuhen. Von Kopf bis Fuß ist man von giftigen Substanzen umgeben. Die Ursachen liegen im globalen Handel, im enormen Preisdruck und einer Modewelt, die sich jeder staatlichen Kontrolle entzieht. Die Dokumentation ist den Spuren der Gifte gefolgt. Die neuesten Jeans, verführerische Dessous, trendige Schuhe – viele Modeketten locken mit schicker …

Beitrag lesen »

Der moderne Kannibalismus und Kryptokannibalismus. Der Mensch als Rohstofflager

Das-Schweigen-der-Lämmer-Doku-Part-1-Die-wahre-Geschichte

Von MUDr./Univ.Prag Robert Kovarik, Paraguay (Dieser Artikel darf beliebig kopiert und verbreitet werden.) Der Fall des Kannibalen aus Rothenburg, der mit Einverständnis seines Spenders einen Menschen geschlachtet, zerstückelt und teilweise gegessen hat, erschüttert uns. Man neigt dazu, diesen extremen Fall als eine, grundsätzlich höchst pathologische Handlung mit Ekel zu betrachten, von der sich die Gesellschaft distanziert. Doch Vorsicht! Sind wir …

Beitrag lesen »