Gesundheitliche Aufklärung

Alternative und kritische Informationen zum Thema Gesundheit

Kein Ersatz für ärztliche Beratung und Behandlung

Dr. med. Klaus Hartmann über die Sicherheit von Impfstoffen

Dr. Hartmann war 10 Jahre lang im Paul-Ehrlich-Institut (PEI) für die Sicherheit von Impfstoffen zuständig. Heute ist er u.a. als Gutachter für die Beurteilung von mutmaßlichen Impfschäden tätig. Das Interview mit Dr. med. Klaus Hartmann über die Impfstoffsicherheit war bislang nur auf 25 Minuten gekürzt verfügbar. Es stammt aus dem

Weiterlesen

Lesenswerte Links vom April 0

Schrecken der Pharmaindustrie: Mündige Eltern – “Wir impfen nicht” Das Beste vom Besten ist modernen und “gesundheitsbewussten” Eltern gerade gut genug für ihren Nachwuchs. Dazu gehören meist auch die bis zu 34 Impfdosen im ersten Lebensjahr – noch vor 40 Jahren genügte dafür seltsamerweise eine einzige. Kein Wunder steigt die

Weiterlesen

Umweltaktivistin Erin Brockovich knöpft sich Pharmakonzern Bayer vor

Presse Information vom 25. April 2014 – Coordination gegen BAYER-Gefahren Sterilisationsprodukt ESSURE: Interview mit Erin Brockovich Aktivistin unterstützt US-Geschädigte / Protest in BAYER-Hauptversammlung Die Umweltaktivistin Erin Brockovich unterstützt die Kampagne gegen das Sterilisations-Produkt ESSURE, das mit schweren Nebenwirkungen in Verbindung gebracht wird. Brockovich hatte 1993 die Firma PACIFIC GAS AND

Weiterlesen

Dokumentarfilm “Wir Impfen Nicht!” ist endlich fertig!

Michael Leitners Dokumentarfilm “Wir Impfen Nicht!” ist nun endlich fertig gestellt und kann erworben werden. “Wir Impfen Nicht!” bietet auf 100 Minuten einen Überblick über die besten Argumente der Impfgegner anhand konkreter Beispiele. Das Paul-Ehrlich-Institut hat sich leider nicht getraut, sich vor laufender Kamera zu kritischen Fragen zu äußern. Die

Weiterlesen

Impfaufklärung – Was Ihnen Ärzte & Medien verschweigen

Vor jeder Impfentscheidung steht die Frage, ob wir den Empfehlungen unserer Gesundheitsbehörden blind vertrauen können. Zu beantworten ist diese Frage nur, wenn wir zumindest eine erste Plausibilitätsprüfung vornehmen: Werden unsere wichtigsten Fragen von den Behörden und Impfärzten prompt und nachvollziehbar beantwortet? Oder gibt es Widersprüche und Ungeklärtes? Nach der medialen

Weiterlesen

Buchtipp: Keine Angst vor HIV – Gib den Fakten eine Chance

Die Existenz von „HIV“ ist ein etabliertes Dogma – eine Behauptung, die zu einer populären Annahme geworden ist. Der angebliche „Nachweis“ dieses ominösen Virus erfolgt über unspezifische Antikörpertests, die jedoch nicht geeicht worden und damit wertlos sind, weil „HIV“ niemals nachgewiesen oder isoliert wurde. Die Behauptung, „HIV“ würde „AIDS“ auslösen,

Weiterlesen

Aktuelle Lesenswerte Links 0

Dammbruch der Verseuchung: EU stellt Weichen für Gen-Mais Die EU-Kommission hat den Weg für einen neuen Gen-Mais freigemacht. Ist der Mais einmal ausgesät, wird er sich mit ursprünglichen Sorten kreuzen und weiterverbreiten. Die Folgen für das Öko-System in Europa könnten weitreichend sein. Weiterlesen auf Deutsche Wirtschafts Nachrichten   Anti-Babypille –

Weiterlesen

Wir impfen nicht! Interviews zur Impferei

Michael Leitner im Gespräch mit Ärzten, Medizinern, Biologen, Pädagogen Bei diesen Interviews handelt es sich um Auszüge aus dem Drehmaterial zur Dokumentation “Wir impfen nicht!” Mehr Infos gibt es unter: www.wir-impfen-nicht.eu   Christof Plothe: Offizielle Zahlen zu Impfschäden total unrealistisch Christof Plothe ist Osteopath und hat schon viele Impfgeschädigte behandelt.

Weiterlesen

WIR IMPFEN NICHT! Immer mehr Eltern sagen NEIN zur Impferei

Brauchen unsere Kinder tatsächlich die zahlreichen Verstärkerstoffe, Konservierungsmittel und sonstige Chemikalien in den Impfstoffen, um gesund zu bleiben? Immer mehr Eltern merken: Nach den Impfungen geht es den Kindern schlecht, manche sind danach in ihrer Entwicklung gestört und die gesündesten Kinder sind absolut nicht jene, die von A bis Z

Weiterlesen

Diagnose-Wahnsinn – Ein Psychiater warnt vor den Auswüchsen der Psychiatrie

Der amerikanische Psychiater Allen Frances, einer der ehemaligen Autoren des Katalogs für psychiatrische Störungen DSM, warnt vor den Auswüchsen der Psychiatrie. Die Pharmafirmen können das Gesundheitssystem enorm manipulieren. Wenn man die Kriterien nicht sehr vorsichtig beschreibt, können sie schnell missbraucht werden. In Amerika werden 80 Prozent der Psychopharmaka von Hausärzten

Weiterlesen

EU: Menschenversuche für den Pharma-Profit

Die Pharmaindustrie gibt jährlich(!) mehr als 90 Mio. Euro für EU-Lobbying aus. Nun sollen Menschenversuche für die Pharmaindustrie erleichtert werden. Die EU betitelt dies als  “Harmonisierung bei Arzneimittelversuchen“. Elektronikindustrie, Nahrungsmittel- und Wasserindustrie, Pharmaindustrie, … Für die großen Konzerne ist die EU eine wahrhaftig segensreiche Einrichtung. Wo es vorher noch umständlich

Weiterlesen

Der OPC-Franz: “Kreuzigt mich, aber gebt allen OPC”

“Kreuzigt mich, aber gebt allen OPC ! Gesund oder krank – kein unabwendbares Schicksal, es liegt an Dir selbst !“ So lautet die Botschaft von Robert Franz, überzeugter Menschenfreund und unermüdlicher Verkünder, dass jeder Mensch sich selbst helfen kann – ohne dafür von der mächtigen Pharmaindustrie abhängig zu werden! OPC

Weiterlesen

Buchtipp: Symbiose der Macht – das Kartell der medizinischen “Irrtümer”

Damit die Öffentlichkeit nicht die tatsächliche Wahrheit erfahren kann wurde im Hintergrund ein System geschaffen und etabliert, das ich aus gutem Grunde eine “Symbiose der Macht” nenne. Mangelndes Wissen lässt sich oftmals noch entschuldigen, Ignoranz jedoch nie! Geht beides geistig ineinander spricht man von einer Symbiose; einer Symbiose der Dummheit.

Weiterlesen

Impfen – Anatomie eines schmutzigen Geschäfts

Vierteiliges Interview mit Hans Tolzin und Michael Leitner aus dem Drehmaterial des Dokumentarfilms “Krankgeimpft und Todgeschwiegen”, vorab auf Youtube verfügbar. Mehr Info zum Film auf www.ImpfEntscheid.eu Quelle: Michael Leitner Teil 1: Sind Geimpfte gesünder? (21 Min.) Impfbefürworter behaupten, Impfungen seien ein sicherer Schutz vor gefährlichen Krankheiten und die Impfstoffe seien

Weiterlesen

Impfen: Nebenwirkung Kindesentzug und Freiheitsstrafe

Von Michael Leitner: Es gibt einen neuen Film, entstanden aus den ersten Drehtagen der geplanten Filmdokumentation “Krankgeimpft und Totgeschwiegen”. Da die große Dokumentation derzeit nur zum kleinen Teil finanziert ist, bitte ich darum, diese Information weiterzuleiten! Es geht nicht nur um die Doku, sondern auch darum, für einen Präzedenzfall, der

Weiterlesen

Nationaler Impfplan: Kein Impfnutzen nachweisbar! 11

Wissenschafftplus-Newsletter, Dr. Stefan Lanka ALLEN, die über die Jahre in Bezug auf das Thema Impfen aktiv waren, sage ich danke, denn das Tun zeigt Wirkung: Im seit drei Jahren angekündigten „Nationalen Impfplan“, der nun veröffentlicht wurde, wird eingestanden, dass es außer den Aussagen die die Impfstoffhersteller tätigen, keine weiteren Daten

Weiterlesen

Die Weltbank und das positive HIV 2

Wissenschaft plus Newsletter: Die Besetzung der Spitze der Weltbank mit dem Mediziner Jim Yong Kim, der nie zuvor mit Bankgeschäften zu tun hatte, sondern mit HIV und der Verteilung höchst toxischer Medikamente in der Dritten Welt, macht zweierlei deutlich: Für die USA und die großen Finanziers hat die Angstpolitik mit

Weiterlesen

BAYER: 30 Jahre Kritische Aktionäre 0

Presse Info vom 19. April 2012 – Coordination gegen BAYER-Gefahren e.V. Erste Kritische Aktionärsgruppe in Deutschland / Protest-Aktion zu BAYER-Hauptversammlung am 27. April / weitere Unterstützer gesucht Seit 30 Jahren protestieren Kritische Aktionäre in den Hauptversammlungen der BAYER AG gegen die Kehrseiten der Geschäftspolitik des Konzerns. 1982 hatten Mitglieder der

Weiterlesen

“I Won’t Go Quietly” – Und das Positive an HIV

Ein Wort von Dr. Stefan Lanka zum aufrüttelnden Film “I Won’t Go Quietly” Wissenschafftplus-Newsletter   “I Won’t Go Quietly” Dokumentarfilm 81 min Samstag, den 24. März 2012 um 15.00 Uhr Im Kino Babylon, Rosa-Luxemburg-Str. 30 in 10178 Berlin anschließend Diskussion mit der Filmemacherin Anne Sono, dem Autor von „Nebenwirkung Tod“,

Weiterlesen

HIV = Todesdiagnose? “I won’t go quietly” am 24.03. im Kino

DR. JOHN VIRAPEN, Autor des Bestsellers „Nebenwirkung Tod“ ist am 24.3. anlässlich der Filmvorführung des Dokumentarfilmes „I won’t go quietly“ am 24.3. um 15:00 Uhr im Kino Babylon in Berlin. Er liefert erschütternde Einblicke in die Machenschaften der pharmazeutischen Industrie, für die er 35 Jahre lang in verantwortlicher Position gearbeitet

Weiterlesen