. . Log in | Register

Alle Beiträge mit dem Tag ‘Pharmaindustrie’

Impfaufklärung – Was Ihnen Ärzte & Medien verschweigen

Vor jeder Impfentscheidung steht die Frage, ob wir den Empfehlungen unserer Gesundheitsbehörden blind vertrauen können. Zu beantworten ist diese Frage nur, wenn wir zumindest eine erste Plausibilitätsprüfung vornehmen: Werden unsere wichtigsten Fragen von den Behörden und Impfärzten prompt und nachvollziehbar beantwortet? Oder gibt es Widersprüche und Ungeklärtes? Nach der medialen Inszenierung von Schweinegrippe, EHEC & [...]


Buchtipp: Keine Angst vor HIV – Gib den Fakten eine Chance

Die Existenz von „HIV“ ist ein etabliertes Dogma – eine Behauptung, die zu einer populären Annahme geworden ist. Der angebliche „Nachweis“ dieses ominösen Virus erfolgt über unspezifische Antikörpertests, die jedoch nicht geeicht worden und damit wertlos sind, weil „HIV“ niemals nachgewiesen oder isoliert wurde. Die Behauptung, „HIV“ würde „AIDS“ auslösen, ist ebenso ein wissenschaftlich nicht [...]


Aktuelle Lesenswerte Links

Dammbruch der Verseuchung: EU stellt Weichen für Gen-Mais Die EU-Kommission hat den Weg für einen neuen Gen-Mais freigemacht. Ist der Mais einmal ausgesät, wird er sich mit ursprünglichen Sorten kreuzen und weiterverbreiten. Die Folgen für das Öko-System in Europa könnten weitreichend sein. Weiterlesen auf Deutsche Wirtschafts Nachrichten   Anti-Babypille – Anstatt Entschädigung von Bayer soll [...]


Wir impfen nicht! Interviews zur Impferei

Michael Leitner im Gespräch mit Ärzten, Medizinern, Biologen, Pädagogen Bei diesen Interviews handelt es sich um Auszüge aus dem Drehmaterial zur Dokumentation “Wir impfen nicht!” Mehr Infos gibt es unter: www.wir-impfen-nicht.eu   Christof Plothe: Offizielle Zahlen zu Impfschäden total unrealistisch Christof Plothe ist Osteopath und hat schon viele Impfgeschädigte behandelt. An Impfungen machte ihn vor [...]


WIR IMPFEN NICHT! Immer mehr Eltern sagen NEIN zur Impferei

Brauchen unsere Kinder tatsächlich die zahlreichen Verstärkerstoffe, Konservierungsmittel und sonstige Chemikalien in den Impfstoffen, um gesund zu bleiben? Immer mehr Eltern merken: Nach den Impfungen geht es den Kindern schlecht, manche sind danach in ihrer Entwicklung gestört und die gesündesten Kinder sind absolut nicht jene, die von A bis Z durchgeimpft sind! Die vorliegende Reportage [...]


Diagnose-Wahnsinn – Ein Psychiater warnt vor den Auswüchsen der Psychiatrie

Der amerikanische Psychiater Allen Frances, einer der ehemaligen Autoren des Katalogs für psychiatrische Störungen DSM, warnt vor den Auswüchsen der Psychiatrie. Die Pharmafirmen können das Gesundheitssystem enorm manipulieren. Wenn man die Kriterien nicht sehr vorsichtig beschreibt, können sie schnell missbraucht werden. In Amerika werden 80 Prozent der Psychopharmaka von Hausärzten verschrieben, die keine Ahnung von [...]


EU: Menschenversuche für den Pharma-Profit

Die Pharmaindustrie gibt jährlich(!) mehr als 90 Mio. Euro für EU-Lobbying aus. Nun sollen Menschenversuche für die Pharmaindustrie erleichtert werden. Die EU betitelt dies als  “Harmonisierung bei Arzneimittelversuchen“. Elektronikindustrie, Nahrungsmittel- und Wasserindustrie, Pharmaindustrie, … Für die großen Konzerne ist die EU eine wahrhaftig segensreiche Einrichtung. Wo es vorher noch umständlich und aufwändig war in jedem [...]


Der OPC-Franz: “Kreuzigt mich, aber gebt allen OPC”

“Kreuzigt mich, aber gebt allen OPC ! Gesund oder krank – kein unabwendbares Schicksal, es liegt an Dir selbst !“ So lautet die Botschaft von Robert Franz, überzeugter Menschenfreund und unermüdlicher Verkünder, dass jeder Mensch sich selbst helfen kann – ohne dafür von der mächtigen Pharmaindustrie abhängig zu werden! OPC – reiner Traubenkernextrakt – ist [...]


Buchtipp: Symbiose der Macht – das Kartell der medizinischen “Irrtümer”

Damit die Öffentlichkeit nicht die tatsächliche Wahrheit erfahren kann wurde im Hintergrund ein System geschaffen und etabliert, das ich aus gutem Grunde eine “Symbiose der Macht” nenne. Mangelndes Wissen lässt sich oftmals noch entschuldigen, Ignoranz jedoch nie! Geht beides geistig ineinander spricht man von einer Symbiose; einer Symbiose der Dummheit. In der Medizin spricht man [...]


Impfen – Anatomie eines schmutzigen Geschäfts

Vierteiliges Interview mit Hans Tolzin und Michael Leitner aus dem Drehmaterial des Dokumentarfilms “Krankgeimpft und Todgeschwiegen”, vorab auf Youtube verfügbar. Mehr Info zum Film auf www.ImpfEntscheid.eu Quelle: Michael Leitner Teil 1: Sind Geimpfte gesünder? (21 Min.) Impfbefürworter behaupten, Impfungen seien ein sicherer Schutz vor gefährlichen Krankheiten und die Impfstoffe seien gut verträglich. Doch die Realität [...]


Impfen: Nebenwirkung Kindesentzug und Freiheitsstrafe

Von Michael Leitner: Es gibt einen neuen Film, entstanden aus den ersten Drehtagen der geplanten Filmdokumentation “Krankgeimpft und Totgeschwiegen”. Da die große Dokumentation derzeit nur zum kleinen Teil finanziert ist, bitte ich darum, diese Information weiterzuleiten! Es geht nicht nur um die Doku, sondern auch darum, für einen Präzedenzfall, der im Kurzreport vorgestellt wird, einen [...]


Nationaler Impfplan: Kein Impfnutzen nachweisbar!

Wissenschafftplus-Newsletter, Dr. Stefan Lanka ALLEN, die über die Jahre in Bezug auf das Thema Impfen aktiv waren, sage ich danke, denn das Tun zeigt Wirkung: Im seit drei Jahren angekündigten „Nationalen Impfplan“, der nun veröffentlicht wurde, wird eingestanden, dass es außer den Aussagen die die Impfstoffhersteller tätigen, keine weiteren Daten gibt, die das Impfen rechtfertigen [...]


Die Weltbank und das positive HIV

Wissenschaft plus Newsletter: Die Besetzung der Spitze der Weltbank mit dem Mediziner Jim Yong Kim, der nie zuvor mit Bankgeschäften zu tun hatte, sondern mit HIV und der Verteilung höchst toxischer Medikamente in der Dritten Welt, macht zweierlei deutlich: Für die USA und die großen Finanziers hat die Angstpolitik mit erfundenen Seuchen und die dadurch [...]


BAYER: 30 Jahre Kritische Aktionäre

Presse Info vom 19. April 2012 – Coordination gegen BAYER-Gefahren e.V. Erste Kritische Aktionärsgruppe in Deutschland / Protest-Aktion zu BAYER-Hauptversammlung am 27. April / weitere Unterstützer gesucht Seit 30 Jahren protestieren Kritische Aktionäre in den Hauptversammlungen der BAYER AG gegen die Kehrseiten der Geschäftspolitik des Konzerns. 1982 hatten Mitglieder der Coordination gegen BAYER-Gefahren (CBG) erstmals [...]


“I Won’t Go Quietly” – Und das Positive an HIV

Ein Wort von Dr. Stefan Lanka zum aufrüttelnden Film “I Won’t Go Quietly” Wissenschafftplus-Newsletter   “I Won’t Go Quietly” Dokumentarfilm 81 min Samstag, den 24. März 2012 um 15.00 Uhr Im Kino Babylon, Rosa-Luxemburg-Str. 30 in 10178 Berlin anschließend Diskussion mit der Filmemacherin Anne Sono, dem Autor von „Nebenwirkung Tod“, Dr. John Virapen u.a.   [...]


HIV = Todesdiagnose? “I won’t go quietly” am 24.03. im Kino

DR. JOHN VIRAPEN, Autor des Bestsellers „Nebenwirkung Tod“ ist am 24.3. anlässlich der Filmvorführung des Dokumentarfilmes „I won’t go quietly“ am 24.3. um 15:00 Uhr im Kino Babylon in Berlin. Er liefert erschütternde Einblicke in die Machenschaften der pharmazeutischen Industrie, für die er 35 Jahre lang in verantwortlicher Position gearbeitet hat. Kann es sein, dass [...]


Organspende Ja oder Nein? – Ein brutales Geschäft!

Ein Artikel von Dr. jur. Georg Meinecke (Nestor der deutschen Patienten-Anwälte)   „Drei von vier Deutschen sind bereit, nach ihrem Tod Organe zu spenden, wie eine aktuelle Studie belegt.“ (Der Tagesspiegel)   Dr. jur. Georg Meinecke, Nestor der deutschen Patienten-Anwälte: Die Quelle vieler Leiden ist die Unwissenheit. Wissen jedoch hilft, viele Leiden zu vermeiden! Der [...]


Geplanter Impf-Zwang: Anfang vom Ende der Menschenrechte?

Kaum sind die Schweinegrippe-Impfstoffe als Sondermüll entsorgt, wird die Pharma-Lobby wieder aktiv. Diesmal soll anhand des Epidemiegesetzes – zunächst für bestimmte Berufsgruppen – eine Impfpflicht eingeführt werden. Wenn also das nächste Mal von der WHO ein länderübergreifendes Hüsteln wie bei der Schweinegrippe zur „Pandemie“ hochstilisiert wird, dann ist das ein Fall für die „Impfquisition“. Das [...]


Der Krebs-Report: Die Krebsindustrie und die Unterdrückung alternativer Heilmethoden

Dieser Dokumentarfilm zeigt auf, wie alternative Methoden zur Behandlung und Heilung von Krebs systematisch -  zugunsten von lukrativer Chemotherapie, Bestrahlung und Chirurgie -  mit aller Macht unterdrückt werden. Über all die Jahre hinweg hat das medizinische Establishment natürliche und ganzheitliche Behandlungsmethoden, sowie deren Unterstüzer verfolgt, verklagt, eingesperrt, gedemütigt und unterdrückt. Diese Dokumentation würdigt das Erbe [...]


Duogynon-Opfer reichen Haftungsklage gegen BAYER ein

Presse Information vom 21. Februar 2012 – Coordination gegen BAYER-Gefahren Tausende Geschädigte / historische Dokumente entdeckt: Schering kannte Risiken / Entdeckerin der Fehlbildungen unterstützt Kampagne Andre Sommer hat am Landgericht Berlin eine Haftungsklage gegen die Firma BAYER eingereicht. Sommer gehört zur Gruppe der Geschädigten, die durch den Einsatz hormonaler Schwangerschaftstests in den 70er Jahren schwere [...]


Der gewollte Krebs – Wer hat gesagt dass Krebs unheilbar ist?

Ein Artikel von  Alexander Doroshkevich vom Russischen Technologiezentrum Drevo Roda. Übersetzung: Susan Erk und Tatajan Bulkuta. Bereits 400 v. Chr. war Krebs für Hippokrates keine unbekannte, wenn aber doch eine sehr seltene Krankheit. Der römische Arzt Galen benutzte das Wort „Tumor” (Schwellung), um eine Krankheit, die von dem griechischen Wort «tymbos» stammt und Grabhügel bedeutet. In der [...]


Angstpropaganda: Neues Influenza-Supervirus ???

Newsletter | WISSENSCHAFFTPLUS | vom 25.01.2012 Von Dr. Stefan Lanka In den Massenmedien wird behauptet, dass es Forschern gelungen sei, aus dem Vogelgrippe-Virus und dem Schweinegrippe-Virus ein neues, hochinfektiöses und tödliches Influenza-Virus zu züchten. Damit islamistische Terroristen dieses Virus nicht nachbauen und den Westen infizieren, hat die US-Amerikanische Regierung die Forscher angewiesen, ihre Ergebnisse nicht [...]


Antibiotika: Pharmakonzern BAYER profitiert von Massentierhaltung

Presse Info vom 19. Januar 2012 - Coordination gegen BAYER-Gefahren Baytril: BAYER profitiert von Massentierhaltung - 60% aller Antibiotika landen im Tierstall / immer mehr resistente Keime Mehr als die Hälfte der weltweiten Antibiotika-Produktion landet im Viehstall. In der Folge entstehen massenhaft resistente Keime, die nach der Schlachtung im Schweine-, Rinder- oder Hähnchenfleisch nachweisbar sind. Eine mitunter [...]


Die Marketing-Offensive von Pharmakonzern BAYER

Newsletter Coordination gegen BAYER-Gefahren vom 13.01.2012 Das konzernkritische Magazin „Stichwort BAYER“ feiert in diesem Jahr sein 30jähriges Bestehen. Lesen Sie aus der aktuellen Ausgabe 1/2012 einen Artikel zum Marketing des BAYER-Konzerns. Ein Probeheft können Sie per eMail kostenlos anfordern. Von Von Jan Pehrke, vom Vorstand Coordination gegen BAYER-Gefahren:   BAYERs Marketing-Offensive - Mehr Werbung, weniger Innovation   Fast neun Milliarden [...]


Aktuelle Linktipps (14.01.2012)

Kalte Fusion: NASA bestätigt Basis-Innovation Die Kalte Fusion funktioniert. Eine Basis-Innovation zum jetzigen Zeitpunkt, hätte durchaus das Potential den Crash um eine oder mehrere Dekaden zu verschieben. Viele Medien hatten Andrea Rossi vor kurzem noch belächelt, als dieser seinen Reaktor vorstellte, nun da die NASA sich öffentlich dazu äußert, sollte die Sachlage anders aussehen. Lesen [...]


Hunderte Todesfälle durch Gerinnungshemmer Pradaxa

Leider bin ich etwas spät, aber es ist immer noch aktuell: Dr. Schnitzer hat in einem Newsletter im November eine Warnung vor tödlichen Gerinnungshemmern ausgesendet. Aufgrund unserer modernen Zivilisationskost (als Hauptursache) leiden alleine in Deutschland über 35 Millionen Menschen an Bluthochdruck  und rund 10 Millionen an Diabetes. Die Tendenzen sind steigend. Dadurch herrscht in der [...]


Tödliches Diabetesmedikament – Der Mediator-Skandal

Anfang des Jahres berichtete dies Blog über den Mediator-Skandal in Frankreich. Dem Gesundheitsministerium in Paris war Ende 2010 bekannt, dass über 500 Menschen durch Nebenwirkungen von Mediator – ein Medikamet für übergewichtige Diabetiker – gestorben sind. Da dieses Medikament bereits 1976 für den Verkauf freigegeben und auch für übergewichtige Menschen ohne Diabetes verschrieben wurde, geht [...]


Verbot gefordert: US-Gesundheitsbehörde berät über gefährliche Antibaby-Pillen von BAYER

Selbsthilfegruppe Drospirenon Geschädigter (SDG) Coordination gegen BAYER-Gefahren e.V. Pressemitteilung vom 30. November 2011 US-Gesundheitsbehörde berät über gefährliche Antibaby-Pillen Geschädigte fordern Verbot / neue Studien stellen erhöhtes Thrombose-Risiko fest / mehr als 10.000 Klagen gegen BAYER AG / mindestens 190 Tote Für den 8. Dezember hat die US-Gesundheitsbehörde Food and Drug Administration (FDA) einen Experten-Ausschuss einberufen, [...]


Indien: Todesfälle bei Pharma-Studien

Presse Informationen vom 25. Oktober 2011 – Coordination gegen BAYER-Gefahren Immer mehr Pharma-Studien werden nach Indien verlagert. Die Zahl der Geschädigten nimmt von Jahr zu Jahr zu. Im Zeitraum von 2007 bis 2010 starben 1.600 Inder/innen bei klinischen Studien, allein 138 bei Tests der Firma BAYER. Die Coordination gegen BAYER-Gefahren fordert in einem Brief an [...]


Einladung zur Preview “I won’t go quietly” – HIV positiv und trotzdem gesund …

Endlich ist der Film fertig! “I won’t go quietly”. 6 Frauen – eine Diagnose. HIV positiv und trotzdem gesund. Ein Dokumentarfilm von Anne Sono (84 min) Ist HIV eine Todesdiagnose? Muss man krank werden, weil die Experten sagen, dass man krank werden und in so und so vielen Jahren sterben wird? Es gibt Menschen, die trotz dieser [...]


Pharmakonzern BAYER: Heroin-Anzeigen in spanischen Zeitungen aus dem Jahre 1912

Coordination gegen BAYER-Gefahren - Presse Info vom 8. November 2011: Heroin-Anzeigen in spanischen Zeitungen Werbe-Motive von BAYER aus dem Jahr 1912 aufgetaucht Im Frühjahr 1912 startete die Firma BAYER eine Heroin-Werbekampagne in spanischen Zeitungen. Mehrere der Anzeigenmotive wurden nun wiedergefunden. Das Unternehmen hatte das „gut verträgliche Hustenmittel“ im Jahr 1898 zusammen mit dem Schmerzmittel Aspirin auf den [...]


Ein Pharmavertreter über die korrupten Machenschaften seiner Branche

Es ist eine begrüßenswerte Entwicklung, dass immer mehr Insider der Branche darüber informieren, wie das GESCHÄFT (und nur das ist es) wirklich läuft! “Ein Pharmareferent packt aus!” Illegale bis hin zu mafiösen Machenschaften einer Industrie. Im ZDF heute journal berichtet ein Insider über das Geschäft mit der Gesundheit. Videolink: http://youtu.be/Hw3x5pM_WWw Es geht alleine um Umsatzzahlen und [...]