Startseite > Schlagwort-Archiv: Schlaganfall

Schlagwort-Archiv: Schlaganfall

Strophanthin – Eine Welt ohne Herzinfarkt & Schlaganfall

Kulturstudio Klartext No 84 - Strophanthin - Eine Welt ohne Herzinfarkt & Schlaganfall

Eine Sendung vom Kulturstudio – Klartext Nr. 84 Es gibt eine Natur-Substanz, die einigen der gefürchtetsten Erkrankungen ihren Schrecken nehmen kann und dies ohne ernste Nebenwirkungen. Insbesondere beim Herzinfarkt und der Angina pectoris (Herzschmerz-Attacken) ist es durch eine Fülle von medizinischen Studien und Berichten überzeugend belegt, dass tatsächlich eine fast 100%ige Vorbeugung und optimale Behandlung möglich ist. Die meisten der ...

Beitrag lesen »

Hunderte Todesfälle durch Gerinnungshemmer Pradaxa

Leider bin ich etwas spät, aber es ist immer noch aktuell: Dr. Schnitzer hat in einem Newsletter im November eine Warnung vor tödlichen Gerinnungshemmern ausgesendet. Aufgrund unserer modernen Zivilisationskost (als Hauptursache) leiden alleine in Deutschland über 35 Millionen Menschen an Bluthochdruck  und rund 10 Millionen an Diabetes. Die Tendenzen sind steigend. Dadurch herrscht in der Bevölkerung eine erhebliche Angst vor ...

Beitrag lesen »

Schwere Nebenwirkungen und Todesfälle durch BAYER-Antibaby-Pille

Presse Info vom 5. April 2011 Coordination gegen BAYER-Gefahren BAYER-Hauptversammlung am 29. April: Gegenantrag zu gefährlichen Kontrazeptiva eingereicht   Wieder kam es zu einem Todesfall bei der Verwendung der Antibaby-Pille Yasminelle von BAYER. Ende Januar starb eine 21-jährige Österreicherin an einer Embolie, obwohl Ärzte unmittelbar zur Stelle waren. Tragischerweise hatte sie sich die Pille verschreiben lassen, um Gewicht zu verlieren. ...

Beitrag lesen »

Interview: Die Lösung des Herzinfarkt-Problems durch Strophanthin

Über Strophanthin – die Rettung für Herzkranke hatte ich bereits auf diesem Blog berichtet. Hier ist ein Interview von Rolf-Jürgen Petry, Autor des Buches „Die Lösung des Herzinfarkt-Problems durch Strophanthin – Über die Abwehr der optimalen Vorbeugung und Behandlung“. Strophanthin, eine pflanzliche Substanz, war in intravenöser Form von 1905 bis ca. 1960 anerkannt und führend in der deutschen Herzmedizin (bei ...

Beitrag lesen »

Nattokinase – ein Heilmittel für Herz- und Gefäßerkrankungen

©wikimedia.org

Nattokinase ist ein heilendes Enzym und kommt in dem traditionellen japanischen Gericht namens „Natto“ vor. Natto wird in Japan schon seit über 1000 Jahren zubereitet und gilt dort auch als ein Heilmittel für Herz- und Gefäßerkrankungen. Für dieses Gericht werden ungeschälte Sojabohnen zuerst im Wasser eingeweicht und anschließend gekocht. Danach werden die Sojabohnen mit einer Bakterienkultur (Bacillus natto) vermischt und ...

Beitrag lesen »

Strophanthin, die Rettung für Herzkranke

Die Herzerkrankung ist die Todesursache Nummer 1 in vielen Ländern weltweit. Für die Zukunft werden für den Herzinfarkt-Tod sogar epidemische Ausmaße erwartet. Dies müsste vielleicht nicht so sein, wenn mehr Ärzte und Herzkranke den herzwirksamen Naturstoff Strophanthin kennen und anwenden würden. Die positive Wirkung von Strophanthin wurde bereits über Jahrzehnte hinweg von seinen Anwendern dokumentiert. Doch warum wissen viele Ärzte ...

Beitrag lesen »

Die Verdummungsstrategie der Pharmaindustrie – Teil 4

Todesursache Nr.1 und Nr.2: Herzinfarkt und Schlaganfall An Herzinfarkt und Schlaganfall stirbt jeder zweite Deutsche, und bis es so weit ist, wurde in den meisten Fällen viel behandelt, viel operiert und verdammt viele Tabletten verordnet und verkauft. Die Hälfte der Menschen, die Sie kennen: Ihre Nachbarn, Familienangehörige, Freunde, Verwandte, Bekannte, Schulkameraden, Kollegen und jene, denen Sie flüchtig begegnen und nie ...

Beitrag lesen »