OrganicAlpha
Startseite > Schlagwort-Archiv: Schwangerschaft

Schlagwort-Archiv: Schwangerschaft

Ultraschall – Mehr Fluch als Segen?

Ultraschall-8.-Woche-und-3-Tage-18mm

Ein Artikel von Alexander Doroshkevich vom Methodischen Technologiezentrum „Drevo Roda“, Moskau, übersetzt von Tatjana Bulkuta, überarbeitet von Susan Erk. Aus der heutigen Schwangerschaftsvorsorge sind Ultraschalluntersuchungen nicht mehr wegzudenken. Unter den werdenden Müttern, genauso wie bei Medizinern ist die Meinung verbreitet, dass Ultraschall keine Nebenwirkungen hat. Im Gegenteil, Ultraschall sei sogar unerlässlich und sehr notwendig für das Wohl des ungeborenen Kindes. …

Beitrag lesen »

Duogynon-Opfer reichen Haftungsklage gegen BAYER ein

Vinheta-Bayer-Schering

Presse Information vom 21. Februar 2012 – Coordination gegen BAYER-Gefahren Tausende Geschädigte / historische Dokumente entdeckt: Schering kannte Risiken / Entdeckerin der Fehlbildungen unterstützt Kampagne Andre Sommer hat am Landgericht Berlin eine Haftungsklage gegen die Firma BAYER eingereicht. Sommer gehört zur Gruppe der Geschädigten, die durch den Einsatz hormonaler Schwangerschaftstests in den 70er Jahren schwere Fehlbildungen erlitten. Andre Sommer: „Es …

Beitrag lesen »

Vaginale Moorbehandlung bei Kinderwunsch und Sterilität – Die Bedingungen

36-Vaginale-Moorbehandlung-Organmanagement

Nach der Einführung in die Methode der naturheilkundlichen vaginalen Moorbehandlung, konnten Sie in Teil 1 dieser Artikelserie etwas über „Die Geschichte der vaginalen Moorbehandlung“ erfahren. Nun folgt Teil 2 der insgesamt 15 Teile: Die Bedingungen für eine Schwangerschaft Kinderwunsch und Sterilität – Die Bedingungen Überblick zu den einzelnen Teilen dieser Artikelserie: Einführung in die Methode der naturheilkundlichen vaginalen Moorbehandlung Teil …

Beitrag lesen »

Frauengesundheit: Die Geschichte der vaginalen Moorbehandlung

36-Vaginale-Moorbehandlung-Organmanagement

Als Einführung in das Thema wird diese naturheilkundliche Methode im Artikel „Die naturheilkundliche vaginale Moorbehandlung bei Kinderwunsch“ kurz und übersichtlich zusammengefasst. Es folgt nun eine Artikel-Serie über die vaginale Moorbehandlung mit insgesamt 15 Teilen. Dabei handelt es sich um Auszüge aus Dr. Robert Kovariks Fachbuch “Vaginale Moorbehandlung“, die er mit freundlicher Genehmigung zur Verfügung stellt, damit mehr betroffene Frauen auf diese …

Beitrag lesen »

Frauengesundheit: Die naturheilkundliche vaginale Moorbehandlung bei Kinderwunsch

Vagipeat

Die vaginale Moorbehandlung mit Vaginaltamponaden ist eine effektive und nebenwirkungsfreie Methode für eine „Kinderwunschbehandlung“.   Überblick zu den einzelnen Teilen dieser Artikelserie: Einführung in die Methode der naturheilkundlichen vaginalen Moorbehandlung Teil 1: “Die Geschichte der vaginalen Moorbehandlung“ Teil 2: ”Die Bedingungen für eine Schwangerschaft“ Teile 3-6 (zusammengefasst): “Schlechte Spermaqualität, Spermiopathie” Teil 7: “Die Lokale Neurovegetative Ursache” Teil 8: “Die Zervikale …

Beitrag lesen »

Schwangere, hütet euch vor AKWs!

Greenpeace-auf-dem-AKW-Unterweser

Schweizer Atomanlagen geben beträchtliche Mengen Tritium ab, das Wasser radioaktiv macht. Dieses Tritium könnte der Grund sein, weshalb Kinder, die in der Nähe von Atomanlagen leben, häufiger an Leukämie erkranken als andere Kinder. Auch die Strahlenschutzkommission fordert Abklärungen. Ian Fairlies Warnung ist deutlich: Frauen, die ein Kind bekommen möchten, sollten sich von Atomanlagen fernhalten – sonst riskieren sie, dass ihr …

Beitrag lesen »

Bayer Schering: Duogynon-Opfer reichen Klage ein

Vinheta-Bayer-Schering

Das Magazin DER SPIEGEL berichtet in seiner heutigen Ausgabe über eine Klage von Medikamenten-Opfern gegen die Firma Bayer Schering. Tausende von Kindern hatten in den 60er und 70er Jahren schwere Fehlbildungen durch hormonelle Schwangerschaftstests erlitten. Die von der Firma Schering unter den Produktnamen Duogynon, Cumorit und Primodos vertriebenen Präparate führten unter anderem zu Herzfehlern, fehlenden Gliedmaßen, Gaumenspalten und Nierenschäden. Bis …

Beitrag lesen »

Psychopharmaka: Hohes Risiko für Schwangere und Kinder

Ritalin-und-Kokain

In über 4.500 Berichten zu Medikamenten-Nebenwirkungen, gehen 42% der Nebenwirkungen auf das Konto von Psychostimulanzien, 31% auf Antidepressiva und 24 Prozent auf Antipsychotika. Diese Psychopharmaka verursachen laut den Berichten über 400 verschiedene Symptome, Folgeerkrankungen und schwerwiegende Entzugserscheinungen! Psychiater und Eltern die Kindern diese gefährlichen Substanzen verabreichen machen sich des Seelenmordes dieser Kinder verantwortlich. Sie zerstören die Zukunft dieser Kinder. aerzteblatt.de: …

Beitrag lesen »

Die Kraft der Liebe aus dem Mund eines Dreijährigen

Wie jede gute Mutter, die erneut schwanger ist, tat Karen alles was sie konnte, um ihren dreijährigen Sohn Michael auf das neue Baby vorzubereiten. Ärztliche Untersuchungen wiesen darauf hin, dass das Baby ein Mädchen sein würde. Tag für Tag, Abend für Abend, sang Michael seinem Schwesterchen in Mamis Bauch Lieder vor. Es war eine normale Schwangerschaft – bis zur Entbindung. …

Beitrag lesen »

Online-Petition: Hebammenhilfe in Deutschland ist in Gefahr!

Hausgeburt-Erfahrungsbericht-urbia.tv_

Stephanie Vaupel war sich schon während ihrer ersten Schwangerschaft sicher, dass sie lieber zu Hause als im Krankenhaus entbinden würde. Beim ersten Mal klappte es leider nicht ganz, doch ihre nächsten beiden Kinder bekam sie in den eigenen vier Wänden. Warum sie sich dafür entschied, wie die Geburten verliefen und was sie anderen Frauen rät, die ebenfalls eine Hausgeburt anstreben, …

Beitrag lesen »

Postoperative Lungenembolie: Tötende Technik – Tötende Ärzte

Vaginale-Entbindung-im-Krankenhaus-mit-Eltern-japan

Bisher verschwiegene, ja unterdrückte, wahre Insider-Information Der folgende Ausschnitt aus meinem medizinischen Thriller „DER TOD AUS ÄRZTEHAND“ (Autor: Robert Kovarik) darf mit dem Hinweis auf die Quelle uneingeschränkt kopiert und überall verbreitet werden. Dr. Robert Kovarik, Asunción, 30. Januar 2010 „Die Geschichte mit dem vergessenen Präservativ gestern war sehr lustig. Wenn wir aber schon bei den Gynäkologen sind“, blieb Doktor …

Beitrag lesen »

Studie: Rauchen in der Schwangerschaft macht Kinder psychotisch

Kinderschutzbund-Saar-Cool-erziehen-Rauchen-in-der-Schwangerschaft

Laut einer Untersuchung im British Journal of Psychiatry (2009; 195: 294-300) geht hervor, dass Kinder im Teenageralter häufiger unter Psychosen leiden, wenn die Mutter während der Schwangerschaft geraucht hat. Die Avon Longitudinal Study of Parents and Children, begleitet eine Kohorte von mehr als 14.000 Kindern seit der Schwangerschaft ihrer Mutter. Die Kinder werden seither regelmäßig nachuntersucht und im Alter von …

Beitrag lesen »