Startseite > Schlagwort-Archiv: Strahlung

Schlagwort-Archiv: Strahlung

Disharmonische Schwingungen: Was tun gegen Elektrosmog?

Praxisorientierte Lösungen für Störfelder zur Stärkung der Lebenskraft Alexander Glogg von der Firma Fostac erklärt in diesem Vortrag, was Elektrosmog ist, wo er uns begegnet und was man tun kann, um sich vor seiner schädlichen Wirkung zu schützen. Der Vortrag ist frei von Werbung für Fostac-Produkte. Er ordnet das Thema Elektrosmog statt dessen in das moderne Weltbild der Quantenphysik ein: ...

Beitrag lesen »

Krebs und Mobilfunk – Vom Hinweis zum Nachweis

Eine Information von Dr. Joachim Mutter: Krebs durch Mobifunkmast / Cancer through cellular phone towers Von einer der angesehensten brasilianischen Universitäten wurde 2011 in der internationalen wissenschaftlichen Zeitschrift „Science of Total Environment“ eine aufsehenerregende Arbeit veröffentlicht. (1) Die Autoren um Frau Prof. Adilza Dode von der UMFG (Universidade Federal de Minas Gareis in Belo-Horizonte) haben die Idee der „Naila-Studie“ aufgegriffen ...

Beitrag lesen »

Elektrosmog ist messbar – Report eines Elektrosmog-Messversuchs

Elektrosmog – nicht nur von Mobilfunkmasten ausgehend – umgibt uns heute überall. Sogar mitten in schöner Natur lässt sich mit einem feinen Messgerät, wie dem HF Digitmeter, elektromagnetische Strahlung nachweisen. Das Gerät ist darauf abgestimmt, die biologisch wirksame Umgebungsstrahlung hörbar zu machen. Je unangenehmer, lauter und „nerviger“ es klingt, umso mehr ist die Strahlung biologisch wirksam und beeinflusst dadurch unsere Gesundheit ...

Beitrag lesen »

Wie geht es mit Fukushima weiter? Weitere Gründe für einen raschen Atomausstieg!

Gesundheitliche Folgen von Fukushima No.2 Die Verheimlichung und Verharmlosung der aktuellen Situation in Japan nach dem GAU von Fukushima ist die nächste große Katastrophe für die Bevölkerung, die zusätzlich viele Todesopfer und Krankheiten produziert, respektive diese nicht verhindert. Informationen, exakte Daten und wissenschaftliche Interpretationen sind die notwendige Voraussetzung für die Bevölkerung, das sie ihre radioaktiven Belastungen reduzieren kann. Sonderbar, das ...

Beitrag lesen »

Tschernobyl und Europa – Umgang mit Atommüll und alten Kernkraftwerken

Am 26. April 1986 ereignet sich im Kernkraftwerk Tschernobyl in der Ukraine der atomare Super-GAU: Tausende Menschen sterben an den Folgen der Umweltkatastrophe, Zehntausende werden (krebs)krank. Die radioaktive Wolke verseucht weite Teile Europas. Lebensmittel wie Milch, Pilze oder Wild sind in Deutschland Jahre lang belastet. Die Dokumentation folgt den radioaktiven Wolken, die sich nach dem Reaktorunfall von Tschernobyl bildeten und ...

Beitrag lesen »

Interview mit Umweltexpertin Cindy Sage über Mobilfunk und EMF

Eine internationale Arbeitsgruppe von Wissenschaftlern und Gesundheitsexperten, die BioInitiative Working Group, äußert in einem umfangreichen Forschungsbericht schwerwiegende Bedenken bezüglich der Wirkung elektromagnetischer Felder aus Hochspannungsleitungen, Mobiltelefonen und vielen anderen Quellen niederfrequenter wie hochfrequenter elektromagnetischer Strahlung. In einer Auswertung von rund 2000 wissenschaftlichen Studien zeigt der Bericht, dass das Risiko von Krebserkrankungen – ganz besonders von Kinderleukämie – und neurodegenerativen Erkrankungen ...

Beitrag lesen »

25.04.: Anti-Atom-Demos in Biblis, Neckarwestheim, Philippsburg

campact-Newsletter: Bundesweit für den Atomausstieg! Am Ostermontag, zum 25. Jahrestag des Super-GAUs von Tschernobyl, wollen wir an 12 Atomstandorten mit zehntausenden Menschen fordern: AKWs endgültig abschalten! Demonstrieren Sie mit am AKW Biblis, Neckarwestheim oder Philippsburg! in zwei Wochen ist es 25 Jahre her: Am 26. April 1986 explodierte in Tschernobyl ein Atomreaktor, die radioaktive Wolke zog über halb Europa. Doch ...

Beitrag lesen »

Das Risiko Atomkraft – ein gewaltiger systematischer Irrsinn!

Atomstrom ist sauber, sicher, unschlagbar effizient und billig – behauptet die Atomindustrie heute wieder mehr denn je. Die Diskussion um die Atomenergie ist hoch aktuell. Laufzeitverlängerung oder Ausstieg, diese Frage spaltet die Bevölkerung im Land. NDR Autorin Gesine Enwaldt ist für 45 Min auf Spurensuche gegangen. Wie sicher sind heute deutsche Atomkraftwerke im alltäglichen Betrieb und in Zeiten der Terrorgefahr? ...

Beitrag lesen »

Fukushima schlimmer als Tschernobyl – Aktuelle Meldungen zur Atomkatastrophe

Fukushima ist gefährlicher als Tschernobyl Sebastian Pflugbeil (Gesellschaft für Strahlenschutz) hält Fukushima für viel gefährlicher als Tschernobyl. In Tschernobyl war die Bevölkerungsdichte gering. Ganz anders in Japan. Er fordert eine umfangreiche Evakuierung. Die Radioaktivität wurde mit dem Kühlwassers in Meer geleitet. Ein Sarkophag ist in Fukushima momentan noch nicht möglich. Erstens durch die hohe Strahlenbelastung und zweitens durch die erhöhte ...

Beitrag lesen »

Die Gefahr durch Strahlung wird immer herunter gespielt

Radioaktivität, kein Problem? Sprecher der Regierung behaupten alle Nase lang, es bestünde “keine Gefahr” durch die Strahlung, welche aus Japan in den USA ankommt, genauso wie sie es getan haben, als das Öl in den Golf von Mexiko gesuppt ist. Vielleicht sollten wir alle die Melodie von Bobby McFerrins “Don’t worry, be happy” im Chor pfeifen. Ein detaillierter Blick in ...

Beitrag lesen »

Fukushima Sushi: EU erhöht Grenzwerte für radioaktive Belastung von Lebensmitteln

Newsletter Umweltinstitut München e.V.: Es ist ein Skandal! Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner verweist seit Tagen auf „verstärkte Kontrollmaßnahmen“ und „spezielle Schutzstandards“ – sie informiert die Öffentlichkeit jedoch nicht darüber, dass die EU-weit geltenden Grenzwerte für die radioaktive Belastung von Lebensmitteln aus den betroffenen Regionen Japans am vergangenen Wochenende deutlich erhöht wurden. Die EU Kommission hat heimlich, still und leise die Katastrophengrenzwerte ...

Beitrag lesen »

Der gefährlichste Atom-Reaktor der Welt steht in Deutschland!

Wir steuern friedlich in die Katastrophe! Jo Conrad im Gespräch mit dem Atomkraftgegner und Autor vieler Bücher, Holger Strohm. Herr Strohm stellt in diesem Gespräch eindrucksvoll  und ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen, die Gefahren der Atomkraft dar, – spricht aber auch weitere besorgniserregende Entwicklungen unserer ach so „fortschrittlichen“ westlichen „Zivilisation“ an.Quelle und Link zum Video: http://www.bewusst.tv/themen/thema7-natur/135-hstrohm.html Vorwarnung: diese Informationen ...

Beitrag lesen »

Strahlende Zukunft mit AKW – Atomindustrie ein Verbrechen an der Menschheit

Fukushima: Radioaktivität erreicht Deutschland Genau zwei Wochen nach dem Tohoku-Erdbeben und dem folgenden Tsunami, der Defekte an mehreren Reaktoren zur Folge hatte, hat der erste radioaktive Fall-Out Deutschland erreicht. In der Messstation Schauinsland bei Freiburg wurden erhöhte Konzentrationen an Xenon-133 und Jod-131 gemessen. Eine gesundheitliche Gefährdung geht nach Einschätzung des Bundesamts für Strahlenschutz (BfS) nicht von ihr aus.Weiterlesen Meer um ...

Beitrag lesen »

Atomenergie: In ganz Deutschland wird gegen Atomkraft demonstriert

Durch die katastrophalen Geschehnisse in Japan werden die Bürger wieder stark für das Thema Atomkraft sensibilisiert. Die Linke Hamburg 12.03.2011: Demonstration “Gegen Atomkraft, überall!” In Japan überschlagen sich die Ereignisse! Vermutlich sind bereits Brennstäbe geschmolzen. Mittlerweile ist neben dem AKW Fukushima I auch für das AKW Fukushima II die Gefahrenlage unklar. Ein Regierungsvertreter Japans sprach von einer “vermutlich sehr ernsten ...

Beitrag lesen »

Die Geschichte zum atomaren Super-GAU Tschernobyl – Wiederholung in Japan?

Die Geschichte der Atomindustrie ist eine Geschichte von Katastrophen! Durch das schwere Erdbeben in Japan hat es im Atomkraftwerk Fukushima 1 eine Explosion gegeben. Radioaktive Stoffe treten aus. Spiegel Liveticker. Aufgrund der aktuellen Geschehnisse in Japan sei die Dokumentation “Die wahre Geschichte von Tschernobyl” empfohlen. Es bleibt zu hoffen, dass sich in Japan nicht ein ähnliches katastrophales Szenario ereignet… hoffen ...

Beitrag lesen »