Startseite > Schlagwort-Archiv: Stress

Schlagwort-Archiv: Stress

Medikamente bei Kopfschmerzen? Diese Alternativen sind genauso effektiv

Kopfschmerzen

Bequemer geht’s nicht: Wer Kopfschmerzen hat, nimmt eine Tablette, und nach kurzer Zeit ist alles wieder in Ordnung. So denken viele Patienten, die froh sind, ihre Schmerzen auf Knopfdruck ausschalten zu können. Doch die bequemste Lösung ist nicht immer die beste: Neurologen raten Spannungskopfschmerz-Patienten, die Finger von Tabletten zu lassen. Denn sie können den Magen belasten und bei häufiger Anwendung ...

Beitrag lesen »

Der Sonne ist unsere Zeit egal – Sagen Sie NEIN zur Zeitumstellung!

Machen Sie mit, bei der Initiative zur Abschaffung der Sommerzeit! Die Sommerzeit wurde einmal eingeführt mit der Idee damit Energie sparen zu können. Dieser „Energiespareffekt“ ist aber niemals eingetreten. Russland ist schlauer und hat es bereits vorgemacht: Mit der Begründung, dass die Zeitumstellung viele Menschen gesundheitlich belaste (damit auch die Wirtschaft schädige) und die Arbeit der Landwirte erschwere, beschloss der ...

Beitrag lesen »

Kapitalismuskrankheit Burnout – Ausgebrannt: Wenn nichts mehr geht

Durch das kapitalistische System bedingt, müssen wir in unserer täglichen Arbeitswelt immer mehr Aufgaben in immer kürzerer Zeit bei immer weniger Geld unter ständigem Druck von oben bewältigen. Burnout ist – wie Depressionen – eine „Systemkrankheit“. Eine Krankheit die unser kapitalistisches System mit sich bringt. Burnout soll ein Phänomen sein, das sich quer durch alle Berufsgruppen zieht. Jeder zweite Angestellte ...

Beitrag lesen »

Warum Kinder in der Grundschule schon unglücklich sind

Mit großer Freude erwarten die meisten Kinder ihren ersten Schultag. Sie wollen gerne all das lernen, was die Erwachsenen schon können — lesen, schreiben, rechnen und noch vieles mehr! Wie schnell schlägt jedoch bei manchem Kind, mitunter schon nach wenigen Wochen, diese Freude in Unlust um oder sogar in Angst, in die Schule zu gehen. Was muss sich verändern an ...

Beitrag lesen »

Neue Top-Impfungen von der Pharmaindustrie

Impfungen scheinen ein viel versprechender Wachstumsmarkt zu sein, bemüht sich die Pharmaindustrie doch, scheinbar jedes gesundheitliche Problem mit einer Impfung beseitigen zu können. Da gibt es neue Entwicklungen, wie Impfungen gegen Süchte, Bluthochdruck, Krebs und AIDS. Gegen Gürtelrose, Alzheimer, Multiple Sklerose, usw. Ja sogar Impfungen gegen den Stress. Augsburger Allgemeine: Eine Impfung soll den Stress besiegen … Die Forscher um ...

Beitrag lesen »

Psychisch krank durch die moderne Arbeitswelt

Unser hart erarbeiteter Fortschritt: Immer mehr, immer schneller, für immer weniger Geld. Laut des aktuellen Gesundheitsreports der Techniker Krankenkasse (TK) belastet die moderne Arbeitswelt den Deutschen stark zunehmend. Anders gesagt, die Arbeit raubt uns den letzten Nerv. Zugenommen haben Krankschreibungen aufgrund psychischer Erkrankungen um 40%. Die Einnahme von Psychopharmaka stieg um mehr als 120% an. Laut der TK. Es herrscht ...

Beitrag lesen »

So gefährlich ist Handystrahlung (2)

RF-EMW

Dokumentation über einige Aspekte des Standes der Forschung und Erfahrungen aus der ärztlichen Praxis zu den Risiken der Mobilfunktechnologie 1. Zu den Hauptkritikpunkten an meinem Interview Im Schreiben vom 6.2.2009 habe ich Ihnen, Herr Professor Alexander Lerchl, auf Ihre Kritiken an meinem Interview in der Schwäbischen Zeitung vom 11.12.2009 kurz geantwortet. Diese von mir zusammengestellte Dokumentation über einige Aspekte des Standes der ...

Beitrag lesen »

So gefährlich ist Handystrahlung (1)

Von Dr. med. Joachim Mutter Am 11.12.2009 warnte ich in einem Interview vor den gesundheitlichen Risiken des Handygebrauchs für Kinder. Professor Alexander Lerchl, Vorsitzender der deutschen Strahlenschutzkommission (SSK), Ausschuss nichtionisierenden Strahlung, war über dieses Interview entsetzt und kritisierte dieses Interview als unwissenschaftlich und unverantwortlich. Ein außergewöhnlicher politischer Vorgang, wenn der oberste deutsche Strahlenschützer im Bereich Mobilfunk das Produkt Handy verteidigt und von ...

Beitrag lesen »

Jeder dritte Schüler leidet unter Stress-Symptomen

Jeder dritte Schüler in Deutschland im Alter zwischen zehn und 21 Jahren leidet regelmäßig unter Stress-Symptomen. „Die Gesundheit vieler Jungen und Mädchen leidet unter schulischen Belastungen“. Schüler nannten als häufigste Beschwerden Einschlafprobleme (22 Prozent), Gereiztheit (21 Prozent) sowie Kopf- und Rückenschmerzen (jeweils 16 Prozent). Über Niedergeschlagenheit klagten 14 Prozent der Befragten. Es folgten Nervosität (11 Prozent), Schwindelgefühle (9 Prozent) und ...

Beitrag lesen »