OrganicAlpha
Startseite > Schlagwort-Archiv: Zusatzstoffe

Schlagwort-Archiv: Zusatzstoffe

Allergien und Autoimmunerkrankungen – Was unsere Kinder chronisch krank macht

Google Chrome   Alte Freunde   neue Feinde   ARTE   Google Chrome 8

Warum leiden unsere Kinder in der heutigen Zeit an so vielen chronischen Erkrankungen wie nie zuvor? Laut Statistiken ist jedes dritte europäische Kind chronisch krank und in den USA sind gesunde Kinder eher eine Ausnahme. Bert Ehgartner versucht die Frage in seiner neuen Dokumentation zu klären und begibt sich auf eine Spurensuche nach den Ursachen dieser fatalen Entwicklung. Kinder leiden …

Beitrag lesen »

Gentech: Bayer, BASF und Monsanto spenden Millionen für Kampagne gegen Kennzeichnungspflicht

Genetically-Modified-Food-Label-Initiative-Failing-Why

Presse Information vom 31. Oktober 2012 – Coordination gegen BAYER-Gefahren BAYER, BASF und MONSANTO gegen Kennzeichnungspflicht USA: Millionenspenden der Gentech-Industrie Die Chemie-Konzerne BAYER und BASF beteiligen sich mit millionenschweren Spenden an einer Kampagne amerikanischer Gentechnik- und Pestizid-Hersteller. Die Industrie will damit eine Initiative von Umweltverbänden zur Deklaration gentechnisch veränderter Lebensmittel stoppen. Die im Bundesstaat Kalifornien eingebrachte Proposition 37, die eine …

Beitrag lesen »

Stoppt Etikettenschwindel: Netzprotest verändert die Lebensmittelindustrie!

Goldener-Windbeutel-Die-Wahl-der-dreistesten-Werbelüge-des-Jahres-2011

Die systematische Irreführung im Supermarktregal Etikettenschwindel, ganz legal? Noch vor wenigen Jahren haben Politiker und Lebensmittelhersteller kategorisch abgestritten, dass es das überhaupt gibt. Und wo kein Problem ist, da besteht auch kein Handlungsbedarf. Heute bestreitet fast niemand mehr, dass es häufig zu irreführender Werbung und Kennzeichnung kommt, obwohl die Firmen alle Gesetze einhalten. Tausende Verbraucher beschweren sich, viele Hersteller reagieren …

Beitrag lesen »

Teekanne täuscht Konsumenten mit billiger Industrieware

Teekanne-Sweeteas-kalorienfrei-und-trotzdem-süß

Foodwatch.de – Abgespeist Deutschlands Tee-Marktführer Teekanne nutzt die Sehnsucht der Verbraucher nach Ursprünglichkeit aus, um billige Industrieware teuer zu verkaufen. Und die Deutsche Lebensmittelbuchkommission genehmigt den Schwindel sogar. Beschweren Sie sich jetzt bei Teekanne und der Lebensmittelbuchkommission! Was Teekanne mit seinem aromatisierten Früchtetee „Landlust Mirabelle & Birne“ veranstaltet, ist wahrlich kaum zu glauben. Der Hersteller fabuliert auf der Verpackung von …

Beitrag lesen »

Unilever und die Pippi-Langstrumpf-Wissenschaft – Jetzt protestieren!

Product-Review-Vegan-Becel-Margarine

Mehr als 12.000 Verbraucher haben sich bereits beim Lebensmittelriesen Unilever beschwert, weil der Konzern mit Becel pro.activ eine Art Medikament in Lebensmittelform frei verkäuflich im Supermarkt anbietet. Wer die Foodwatch-E-Mail-Aktion auf www.abgespeist.de unterzeichnet hat, erhielt von Unilever nun eine Antwort. Der Hersteller der cholesterinsenkenden Margarine stünde „im ständigen Austausch mit führenden Herz-Kreislaufspezialisten, um immer auf dem aktuellsten Forschungsstand zu sein“, heißt …

Beitrag lesen »

Unser täglich Gift – Wenn Essen krank macht!

Seit 30 Jahren ist eine ständige Zunahme von Krebserkrankungen, neurodegenerativen Erkrankungen, wie Parkinson und Alzheimer, Immunschwächekrankheiten sowie Diabetes und Fortpflanzungsstörungen zu beobachten. Wie lässt sich diese beunruhigende Situation erklären, die sich vor allem in den sogenannten entwickelten Ländern feststellen lässt? Um dieser Frage auf den Grund zu gehen, recherchierte Filmemacherin Marie-Monique Robin zwei Jahre lang in Nordamerika, Asien und Europa. …

Beitrag lesen »

Lebensmittel die keine mehr sind – Die täglichen Giftstoffe auf unserem Teller

Lebensmittelkrieg-giftige-Feinkost

Hier ist eine kleine Sammlung von Beispielen, was wir als „Konsumenten“ täglich an Produkten einkaufen und verzehren. In der Industrie wird ja nicht mehr von Menschen gesprochen, sondern von „Verbrauchern“ und „Konsumenten“. Wir sind Objekte die einkaufen und konsumieren und damit die Wirtschaft am Laufen halten um die Taschen einiger weniger mit Geld zu füllen. Mehr sind wir wohl nicht …

Beitrag lesen »

Unsere Lebensmittel – Gefahr oder Mittel zum Leben?

Lebensmittel-Gefahr-oder-Mittel-zum-leben-Interview-mit-Urs-Hochstrasser-Rohkost-Pionier

Ein Interview über den Wert unserer heutigen „Lebens“-Mittel, durchgeführt von We Are Change Schweiz mit dem Ernährungsexperten und Rohköstler Urs Hochstrasser Werden unsere Früchte und Gemüse bestrahlt? Warum kommt Bio oft unreif in den Supermarkt? Gibt es Heilungsmöglichkeiten durch veränderte Ernährung? Was ist der Unterschied zwischen künstlichem und natürlichem Jod und Fluor? Ist Milch wirklich gesund? Was hat Glutamat mit …

Beitrag lesen »

Warum wir uns krank essen – Vortrag von Dr. Hans-Ulrich Grimm

Bestsellerautor Dr. Hans-Ulrich Grimm spricht in diesem Vortrag über sein Buch „Aus Teufels Topf“. Die neuen Risiken beim Essen – was essen wir wirklich? Alle müssen wir essen, um leben zu können. Dabei verlassen wir uns heute darauf, dass die „Lebens“-Mittel, die wir im Supermarkt oder in den Restaurants bekommen, uns auch gut tun und die nötige Vitalität geben. Wir …

Beitrag lesen »

Kleinkinder erleiden Lebensmittelvergiftung durch Glutamat

In einer Kindergrippe, die täglich vom Catering-Service das Essen erhält, erlitten ein paar Kleinkinder eine Lebensmittelvergiftung. Der Übeltäter war die Tomatensoße, welche mit dem Geschmacksverstärker Glutamat überdosiert war. Nach dem sich die Kinder die Mahlzeit schmecken ließen, zeigten sich kurze Zeit später die ersten Symptome bei neun Kindern. Ihre Gesichter wurden rot und schwollen an (typisch für Glutamat). Schleswig-Holsteiner Zeitungsverlag …

Beitrag lesen »

Die Tricks der Nahrungsmittelindustrie – Da wird mir übel

Die Pilotfolge des neuen satirischen Dokutainment Formats „Da wird mir übel!“ deckt die Geheimnisse industrieller Produktion schonungslos auf. Ob Schwein in der Geflügelwurst, Analogkäse im Döner, Kleber im Schinken – was wirklich drin ist in unserem Essen, will Moderator Kim Adler von Produzenten, Herstellern und Verbandsvertretern wissen. Wer weiß denn schon, dass so mancher vorgeblicher „Erdbeerjoghurt“ in Wahrheit nur den …

Beitrag lesen »

Starbucks – unseren täglichen Pappbecher Unkultur gib uns heute

5-Darkest-Starbucks-Secrets

Nun gibt es seit langem in unserer Stadt eine Starbucks- Filiale, die sich mittlerweile immens großer Beliebtheit zu erfreuen scheint. Geht man durch die Fußgängerzone in der Innenstadt erkennt man den Standort der Starbucks- Filiale nicht etwa an einem Hinweisschild oder aber aromatischem Kaffeeduft, sondern in der Regel an Bergen von Pappbechern, den dazugehörigen Plastikdeckeln und Papphaltegriffen, die sich quer durch die Strasse verteilen. Zum Stadtbild gehören mittlerweile unzählige Passanten, die mehr oder weniger professionell und angestrengt an ihrem Starbucks- Kaffee- to- go- Pappbecher, bzw. dem dazugehörigen Trinkschnuddel am Becherdeckel nuckeln.

Beitrag lesen »

Unser Essen – wie wir getäuscht werden (Interview)

Die-Ernährungslüge-das-ultimative-Geheimis-entlarvt

Egal was die Lebensmittelkonzerne in ihren Werbefilmen den Konsumenten versprechen wollen, es geht immer nur ums Geld! Von gesunden LEBENSmitteln und Verbraucherschutz keine Spur! Ein Interview mit Thilo Bode, dem Gründer von „foodwatch“ „Bio-, Wellness-, Fitness-Produkte“ und andere Bewerbungsstrategien gaukeln dem Verbraucher Qualität und Naturbelassenheit vor. Bode seziert die unlauteren Methoden mithilfe derer Produkte gerne als gesünder ausgegeben werden als …

Beitrag lesen »

Wes Brot man isst, des Lied man singt

Vollkornbrot-ganz-leicht-selber-backen

Unser täglich Brot ….. sollte echtes Vollkornbrot ohne Zusätze sein! Ein Artikel von Ingrid Weber und initiative.cc Unser täglich Brot gib uns heute, heißt es im Gebet, und tatsächlich ist das Brot eines unserer wichtigsten und ältesten Grundnahrungsmittel. Ursprünglich meinte das „täglich Brot“ nicht unbedingt Brot als solches, sondern allgemein Essen, welches man zur Gesunderhaltung benötigt. Heute besteht Brot aber …

Beitrag lesen »

Kann Fast Food genauso süchtig machen wie Heroin?

Fast-Food-Das-schnelle-Essen-Doku-deutsch

Neue wissenschaftliche Studien belegen, dass der Fett-, Salz- und Zuckerrausch von Fast Food auf das Gehirn genauso wirkt wie harte Drogen. Als Reaktion auf diese Studienergebnisse fordern Verbrauchergruppen in den USA bereits, auf der Verpackung solchen Essens einen Warnhinweis wie bei Zigaretten anzubringen: »Warnung: dieses Essen könnte ihrer Gesundheit schaden«. In der britischen Zeitschrift New Scientist wurden jetzt die Ergebnisse …

Beitrag lesen »