OrganicAlpha
Startseite > Krankheiten > Infektionskrankheiten > Hintergründe und Fakten der Schweinegrippe

Hintergründe und Fakten der Schweinegrippe

Am 11.06.2009 hat die sogenannte Welt-Gesundheits-Organisation (WHO) die Pandemiestufe 6 (d.h. die höchste Alarmstufe) ausgerufen. Müssen wir jetzt bald mit Reisebeschränkungen, Ausgangssperren oder gar mit Zwangsimpfungen rechnen? Möglich ist es!

Hintergründe und Fakten zur Schweinegrippe gab es auf dem 6. Impfsymposium, der von Hans Tolzin (www.impfkritik.de) ins Leben gerufen wurde.

Sehen Sie hier den Vortrag:
Hans U. P. Tolzin: „Hintergründe und Fakten der Schweinegrippe“
Hans Tolzin ist freier Journalist und Verleger und einer der aktivsten
Impfkritiker in Deutschland. Er ist Herausge­ber der Zeitschrift
„impf-report und Organisator des Stuttgarter Impfsymposiums.

In seinem Vortrag zeigt er anhand von Originalquellen auf, dass der sogenannte
Schweinegrippe-Ausbruch auf der willkürlichen Interpretation fragwürdiger
Labortests durch die US-Seuchenbehörde CDC beruht. Es gibt nur eine
„Labortest-Pandemie“, aber keinesfalls eine „Schweinegrippe-Pandemie“.

Dieser Vortrag ist Teil 2 von Tolzin’s Vortrag auf dem 6. Stuttgarter Impfsymposium vom Mai 2009. Bestellen der kompletten DVD mit 5 Vorträgen: www.impf-report.de.

Teil 1:

Videolink: https://youtu.be/p2P_E2HTOGo

Teil 2:

Videolink: https://youtu.be/4cSKb75S9NQ

Teil 3:

Videolink: https://youtu.be/woYD2xS-PGk

Teil 4:

Videolink: https://youtu.be/Z1EPFi1yj90

Teil 5:

Videolink: https://youtu.be/HTd3sTQGsAk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.