Startseite > Big Pharma > Interessant: Bundeswehr impft anders

Interessant: Bundeswehr impft anders

Keine umstrittenen Zusatzstoffe
Die Bundeswehr bestellt einem Zeitungsbericht zufolge für ihre 250.000 Soldaten einen eigenen Impfstoff gegen die Schweinegrippe.

Anders als das Serum, das der Zivilbevölkerung als Schutz gegen die Infektionskrankheit geimpft werden solle, enthalte der verträglichere Impfstoff für die Soldaten weder umstrittene Zusatzstoffe noch quecksilberhaltige Konservierungsmittel, berichtet das Bielefelder „Westfalen-Blatt“ unter Berufung auf Bundeswehrkreise. Es handele sich um das Serum Celvapan des Pharma-Herstellers Baxter.

Die Ständige Impfkommission habe den Alleingang der Bundeswehr mit Verwunderung zur Kenntnis genommen, sagte der Präsident des Berufsverbandes der Kinder- und Jugendärzte, Dr. Wolfram Hartmann, dem „Westfalen-Blatt“.

Die Gesundheitsminister der Bundesländer hatten den Angaben zufolge jüngst beschlossen, ein Serum ohne Zusätze lediglich für Schwangere zu bestellen. Ärzte hätten vor angeblich unkalkulierbaren Nebenwirkungen bei den von der EU zugelassenen Impfstoffen Pandemrix vom britischen Pharmakonzern Glaxo-Smith-Kline und Focetria vom Schweizer Pharmaunternehmen Novartis gewarnt.


[Quelle: n-tv.de]

Siehe auch

Tödliche-Medizin-und-organisierte-Kriminalität

Interview: „Tödliche Medizin und organisierte Kriminalität – Wie die Pharmaindustrie unser Gesundheitswesen korrumpiert“

Ein Interview von der Coordination gegen BAYER-Gefahren (CBG) mit Prof. Peter Gøtzsche, Autor des preisgekrönten ...

Ein Kommentar zum Beitrag

  1. Wer nun nicht stutzig wird,der sollte meine vorherigen Kommentare,nicht nur hier lesen…verstehen ist schwer,deshalb: Immer fragen,wem nützt es ????!!!!
    AS03 und ander Adjuvantien nicht enthalten,d.h. die sollen nicht manipuliert werden,da sie unter „Kommando“ stehen,ebenso die US-Bevölkerung,die lassen sich nur von den eigenen manipulieren!!
    AS03 oder Alumosilikate – 3 Nanometer = Nano-Chip mit Blut-Hirn-Schranke überschreitender Wirkung,dockt an Synapsen an und fungiert unter MIKROWELLENSTRAHLUNG (selber Patente-für das Leben:AMIPEC-Q !!)als Datenüberträger,lässt dem Betroffenen nicht die geringste Chance zur WERTUNG !!Ich erfand es für das Leben,sie stahlen alles und wenden es gegen das Leben an( bipolare Welt )- die Schulwissenschaft schaut zu,wissentlich,wenn gekauft,unwissentlich,da soweit vom Humanismus entfernt,dass der menschliche Geist es nicht fassen kann,doch wird in Mose 1,Genesis ebendies beschrieben,das war Ausgangspunkt meiner Erfindungen,die auf herausragende Wissenschaftler zurückgreift…Hecht/Oehme,Tesla,Dürr,Heisenberg,Grebennikow und viele andere Humanisten….Verfolgung ist die Antwort!!
    Eine andere wäre mein Gegenkonzept: BABS = Biophysical Antibrainforming System
    wiederum basierend auf Erstehung des Lebens auf diesem Planeten und vieler höchstrangiger Wissenschaftler und Humanisten….
    Seit die BIG PHARMA die Regierungsgeschicke auf diesem Planeten global lenkt,ist der INHUMANISMUS Gegenstand des Handelns derer,EUGENIKER und Geheimbünde sind die wahren Machthaber,deren Ziele liegen in der NWO,die in Pittsburg beschlossen wurden…SCHÖNE NEUE WELT – Huxley
    Mit freundlichem Gruss,Egon Tech etech-48@web.de

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *