OrganicAlpha
Startseite > Ebooks > Ist Gesundheit in der Zivilisation möglich? (Ebook)

Ist Gesundheit in der Zivilisation möglich? (Ebook)

Vollkommen gesunde Menschen sind in den zivilisierten Ländern so selten geworden, dass wahrscheinlich niemand von Ihnen ein solches Exemplar der Spezies Mensch kennt. Gesunde Menschen sind vom Aussterben bedroht und müssten unter Artenschutz gestellt werden.

Auch Sie selbst sind mit der größten statistischen Wahrscheinlichkeit gesundheitlich beeinträchtigt. Vielleicht ist es Ihnen nicht gleich bewusst – denn man gewöhnt sich an chronische gesundheitliche Mängel so, dass man den reduzierten Zustand schließlich als normal empfindet.

Ein Beispiel dafür sind die allmählich immer geringer werdenden Bewegungsmöglichkeiten der Rheuma- und Gichtkranken – ein anderes die durch Zahnkaries, Parodontose und ihre Folgen immer geringer werdende Kauleistung des Gebisses. Der Herzkranke gewöhnt sich daran, immer langsamer gehen zu müssen, wie dem Übergewichtigen das Herumschleppen vieler überflüssiger Pfunde nicht mehr bewusst wird.

Für heutige Zivilisationsmenschen ist es fast selbstverständlich, an chronischen Krankheiten zu leiden. Da diese sich langsam ausbreiten, und da vermeintliche ‘Alterskrankheiten’ langsam immer jüngere Menschen erfassen, wird der progressive Verfall nicht wahrgenommen.

Dr. Schnitzers Geheimnisse der Gesundheit
im Internet http://www.dr-schnitzer.de
Wissen, das zur Wiederherstellung der Gesundheit unentbehrlich ist. Hintergründe, warum dieses Wissen verschwiegen, ignoriert und alsbald bekämpft wird, wenn es sich nicht mehr geheim halten lässt. Sprechen Sie mit Ihren Freunden und Arbeitskollegen darüber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *