. . Log in | Register

Nahrungsmittel auf Reisen: Bequemlichkeit und Quantität, anstatt Frische und Qualität


War es eine bewusste Entscheidung, oder haben wir vorübergehend den Verstand verloren? Wie konnte der Fortschritt zum höchsten Ideal der Menschheit werden? Wie konnte eine Lebensstil, der unsere Zukunft bedroht, als erstrebenswert erachtet werden?

Diese Dokumentation behandelt die Sinnhaftigkeit der regionalen Versorgung. Bei unseren Nahrungsmitteln haben wir Frische und Qualität durch Bequemlichkeit und Quantität ersetzt. Heute werden Nahrungsmittel angebaut, die nur für den Export über die ganze Welt bestimmt sind. Die Bauern verdienen immer weniger, da der Großteil der Kosten für Vermarktung und Vertrieb der Produkte ausgegeben wird.

Wir ernähren uns so ungesund wie noch nie in der Menschheitsgeschichte.


Videolink: http://youtu.be/D-7pyHVJowU

(Mitschnitt von Servus-TV, e2 transport)



Der Betreiber dieser Website ist weder Arzt noch Mediziner und bietet seine Informationen nicht als gesundheitliche Beratung an. Die Informationen stellen keine Beratung des einzelnen Benutzers und keine medizinischen Fachinformationen dar. Die dargestellten Informationen können daher den individuellen Rat oder Behandlung eines Arztes oder Heilpraktikers nicht ersetzen. Es wird dringend davon abgeraten, die angebotenen Informationen als Selbstbehandlungshinweise zu benutzen. Im Erkrankungsfall ist auf alle Fälle ein Arzt oder Heilpraktiker aufzusuchen.

Schreiben Sie einen Kommentar zum Artikel:

- Kommentare werden einzeln vom Moderator freigeschaltet.
- Kommerzielle Werbelinks sind nicht gestattet.
- Bitte gültige Emailadresse verwenden.

Antispam Bee hat diesen Blog bisher vor 349,132 Spam-Kommentaren bewahrt.