OrganicAlpha
Startseite > Gesundheit & Umwelt > Elektrosmog / Mobilfunk > Neues Forum: Medizin im Zusammenhang mit Elektrosmog

Neues Forum: Medizin im Zusammenhang mit Elektrosmog

Mediziner antworten in einem neuen Forum auf Elektrosmog-Fragen.

Im Mobilfunk-Portal des h.e.s.e.-project wurde unter dem Titel „Medizin im Zusammenhang mit EMF“ ein neues Forum eröffnet. Es dient dem Austausch von Informationen im Zusammenhang mit gesundheitlichen Schädigungen/Erkrankungen durch elektromagnetische Felder und Elektrosmog-Strahlung.

Es ist der erstmalige Versuch das Thema „EMF und Medizin“ in dieser Form ins Netz zu stellen. Auf den bisherigen Medizin-Webseiten geht man diesem Thema fast völlig aus dem Weg.

Das Forum wird ständig von Moderatoren überwacht und artfremde Beiträge werden kommentarlos gelöscht.

Das Forum ist unter nachfolgendem Link zu erreichen:
http://www.hese-project.org/Forum/medizin/

Das h.e.s.e. project ist ein loser Zusammenschluss von Wissenschaftlern und wissenschaftlichen Einrichtungen verschiedenster Fachrichtungen sowie fachkundigen Laien aus aller Welt

Weiterführende Links:

 

Ein Kommentar zum Beitrag

  1. Persönlicher Schutz gegen Elektrosmog ist auf einfache Weise kostengünstig möglich. Die Herstellerfirma hat bereits 30 Jahre Erfahrung auf diesem sensiblen Gebiet. Der Hersteller weist explizit darauf hin, dass bei dem komplexen Biosystem Mensch eine medizinische Abklärung sich als vorteilhaft erweist, wenn die beschriebenen Maßnahmen nicht kurzfristig zum Erfolg führen. Für weitere Informationen bitte ich um Kontaktaufnahme.
    Danke und freundliche Grüße aus München
    Erich Brunner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.