OrganicAlpha
Startseite > Big Pharma > Pharmahersteller halten gezielt Studien unter Verschluss

Pharmahersteller halten gezielt Studien unter Verschluss

Von der Krankenkasse sollen nur noch Medikamente bezahlt werden, die auch einen nachgewiesenen Nutzen haben. Deshalb wurde auch vor 5 Jahren das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWIG) gegründet, um Medikamente genauer wegen ihrer Wirksamkeit zu prüfen.

Das IQWIG klagt jedoch, dass die Pharmahersteller die Arzneimittelstudien nicht vollständig zur Verfügung stellen.


Videolink: https://youtu.be/QcIVZL9ez_w

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.