OrganicAlpha
Startseite > Big Pharma > Impfen - Impfkritik > Schweinegrippe – der letzte Husten

Schweinegrippe – der letzte Husten

Von Daniel Wagner, Redakteur beim NEXUS-Magazin

Seltsam still geworden ist es um die pandemische „Haha1“-N1-Grippe, dafür sind die korrupten Praktiken der beteiligten Impfstoffhersteller, Institute und Panikmacher Tag um Tag lautstärker enthüllt worden. Inzwischen hat sich die Kritiker-Szene mit derart schneidenden Argumenten bewaffnet, dass die „Pandemiemacher“ arg in die Enge getrieben wurden. Ob es zu einem letzten Gefecht kommt? Beugen Sie vor: mit zwei bombigen Links für den informatorischen Guerilla-Krieg.

Sollten Sie es tatsächlich noch mit einem Impfbefürworter zu tun bekommen, dann geben Sie Ihm zunächst folgenden Flyer zur Hand:

Alternativ können Sie, mit entsprechender Zeit und Muße, die A5-Version dieses Flyers kopieren und in Ihrer Nachbarschaft verteilen.

Die beste Waffe gegen alle scheinbaren Fakten, Mutmaßungen und Risikogruppen-Impfungen ist jedoch das folgende Dokument:

  • Hintergrundinformationen zu den Pandemieimpfstoffen und die rechtlichen Konsequenzen

Letzteres dürfte jedem Arzt das Fürchten lehren – nicht vor der „Ha1“-Grippe, sondern vor den Impfstoffen, die ein Adjuvans enthalten, das noch nie getestet wurde und höchstwahrscheinlich zu vermehrten Schwangerschaftsabbrüchen führen könnte.

Die Informationen stammen allesamt von der Interessengemeinschaft EFI, den Eltern für Impfaufklärung, mit ihrer prominenten Verteterin Angelika Kögel-Schauz. Herzlichen Dank für diese wertvollen Argumente!

Und sollten Sie die oben verlinkten Informationen noch vertiefen wollen, dann lesen Sie den Artikel über „neuartige Epidemien“ im aktuellen Nexus, die neueste Ausgabe des Impf-Reports oder die Kent-Depesche 24/2009.

Weitere Informationen natürlich auch auf diesem Blog und den Seiten in der Linkliste.

PS: Wenn die Verschwörer noch im Oktober ihre Pandemiepläne durchsetzen wollen, dann sollten Sie sich beeilen … denn die genannten Informationen sind eine unzweideutige Ansage im globalen Pandemie-Spiel: „Schach“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.