OrganicAlpha
Startseite > Gesundheit & Umwelt > Giftstoffe > The Story Of Cosmetics – Gifte in Kosmetika

The Story Of Cosmetics – Gifte in Kosmetika

Wissen Sie, was Sie sich täglich unter Ihre Arme, in Ihre Haare, auf Ihre Lippen und an viele andere Stellen Ihres Köpers schmieren? Gift! Utopia zeigt den neuen Story-of-Stuff-Film zum Thema Kosmetik: „The Story of Cosmetics“.

Haben Sie sich schon einmal gefragt, wie Ihr Shampoo Ihre Haare so wunderbar zum Glänzen bringt? Ein Blick auf die Inhaltsstoffe würde die Antwort verraten, allerdings verstehen diese nur Experten: Sodium Laureth Sulfate, Etrasodium Edta, Methylisothiazolinone. Nicht nur Ihr Shampoo, auch Ihr Deo, Ihr Lippenstift und viele andere alltägliche Kosmetika enthalten Stoffe, die mit Krebs, Asthma und anderen Krankheiten in Verbindung gebracht werden.


Videolink: https://youtu.be/pfq000AF1i8

English: The Story of Cosmetics, released on July 21st, 2010, examines the pervasive use of toxic chemicals in our everyday personal care products, from lipstick to baby shampoo. Produced with Free Range Studios and hosted by Annie Leonard, the seven-minute film by The Story of Stuff Project reveals the implications for consumer and worker health and the environment, and outlines ways we can move the industry away from hazardous chemicals and towards safer alternatives. The film concludes with a call for viewers to support legislation aimed at ensuring the safety of cosmetics and personal care products. Source: http://StoryOfCosmetics.org

Quelle und weiterlesen auf:
http://www.utopia.de/magazin/geschichte-der-kosmetik-neue-story-of-stoff-story-of-cosmetics-annie-leonard-tocics-in-toxics-out

Ein Kommentar zum Beitrag

  1. Sehr guter Beitrag!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.