OrganicAlpha
Startseite > Big Pharma > Impfen - Impfkritik > New York/USA: Pflegepersonal demonstriert gegen Impfmobbing / Zwangsimpfungen

New York/USA: Pflegepersonal demonstriert gegen Impfmobbing / Zwangsimpfungen

Der US-Bundesstaat New York hat Teile der Mitarbeiter im Gesundheitswesen gegen sich aufgebracht. Der Grund: Alle 500.000 Mitarbeiter müssen sich zwangsweise gegen das H1N1-Virus impfen lassen. Andernfalls droht ihnen der Verlust ihres Jobs. Während viele Angestellte einen unsicheren Impfstoff fürchten, argumentiert der Bundesstaat mit der geringen Bereitschaft der Mitarbeiter, sich gegen das Virus tatsächlich zu schützen.

In dem unten stehenden Video sehen Sie Pflegepersonal aus New York, welches gegen die Erpressung Ihrer Arbeitgeber demonstriert:

Videolink: https://youtu.be/uMoTqkMOtmk

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.