OrganicAlpha
Startseite > Big Pharma > Impfen - Impfkritik > Das Masern-Panik-Orchester

Das Masern-Panik-Orchester

Die wirklichen Herausforderungen für unsere Gesundheit werden totgeschwiegen, aber wehe man kann einem einzigen Todesfall eine infektiöse Ursache unterstellen, dann spielt das Panik-Orchester unseres „Gesundheitssystems“ ein Forte auf der Todes-Tastatur.

So geschehen jüngst in Berlin, als aus einem schwer herzkranken Jungen eine breite PR-Kampagne gestrickt wurde, die in allen „Qualitätsmedien“ ganz vorn in der Berichterstattung stand.

Michael Leitner („Wir Impfen Nicht!“) hat mit Hans Tolzin („Impf-Report“) über dieses Thema gesprochen. Hans hat einige erstaunliche Fakten zu dem Fall recherchiert und spricht auch über andere Skandale in der Lobbyszene der Pro-Impfer, die über das Thema „Masern“ hinausgehen.


Videolink: https://youtu.be/vyIvCkk9we0

Buchtipp:

Der-Masern-BetrugDer Masern-Betrug. Die Masern-Impfung, SSPE, Schulausschlüsse, Impfpflicht. Die Masernerkrankung aus der Sicht der Neuen Medizin und der Homöopathie

Ist Masern das, wofür es ausgegeben wird oder was verbirgt sich hinter Masern wirklich? Wie gefährlich sind Masern? Gibt es Möglichkeiten, Masern abzumildern oder sogar zu vermeiden? Können die Masern-Impfungen vor der Masern-Krankheit schützen?

Warum wird behauptet, dass ungeimpfte Kinder angeblich eine Gefahr für geimpfte Kinder darstellen, wo doch die Impfungen einen Schutz versprechen? Handeln die Behörden bei der Durchsetzung von Impfungen auf wissenschaftlicher Basis? Was steckt hinter der Masern-Epidemie in Nordrhein-Westfalen und anderen großen Epidemien? Werden wir bald gegen Masern zwangsgeimpft? Haben impfkritische Ärzte mit berufsrechtlichen Schritten zu rechnen?

Diese und viele weitere Fragen ergeben sich, wenn man sich mit Masern und mit den Masern-Impfungen beschäftigt. Das vorliegende Buch über den Masern-Betrug gibt kompetente Antworten und bietet eine Fülle von interessanten Informationen abseits der üblichen Propaganda, die aufzeigen, dass sowohl die Masern-Krankheit als auch die Masern-Impfungen in einem völlig anderen Licht zu sehen sind.

Ausführlich wird auch auf die gefährliche SSPE-Erkrankung eingegangen, bei der sich das Gehirn auflöst und die von den Verantwortlichen dazu benutzt wird, die Masern-Impfungen zu propagieren. Wird sie wirklich von der Masern-Krankheit verursacht? Oder handelt es sich in Wirklichkeit um eine äußerst gefährliche Impffolge?

Das Buch zeigt die Hintergründe zu dieser Frage auf. Die Fakten wurden gründlich aufgearbeitet und detailliert dargestellt, sodass jeder mündige Bürger selbst in der Lage ist, sich ein umfassendes Bild über die wahren Hintergründe der Masern-Krankheit und der Masern-Impfung zu machen.

Wer eine bewusste Impfentscheidung treffen will und wer im Falle einer Masern-Krankheit seines Kindes gut vorbereitet sein will, der kommt an diesem Buch nicht vorbei.

amazon

3 Kommentare zum Beitrag

  1. Vielen Dank für die Aufklärung. Das denken wir auch schon lange, dass hier die Pharmaindustrie die Hand im Spiel hat. Die Deutschen sind da eh ziemlich anfällig, dass sie immer gleich alles glauben und sich anlügen lassen. Es langsam wachen sie doch auf.
    Weiter so. 🙂

  2. Würde man die Viren mal in einem größeren Rahmen, nämlich in jenem des Lebens als Ganzes, betrachten und nicht nur auf uns Menschen blicken, die nur einen Teil des Lebens ausmachen, dann würde auch das Impfen in einem ganz anderen Licht erscheinen:

    http://faszinationmensch.com/2015/03/26/we-are-virus-die-chronische-offensichtlichkeit-teil-1/

    Gruß

  3. Da wird es immer 2 Lager geben, wenn es um´s Impfen geht. Den Rest machen die Medien, mit ihrer Hysterie…LG Romy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *