OrganicAlpha
Startseite > Schlagwort-Archiv: Bio

Schlagwort-Archiv: Bio

Unser Essen – wie wir getäuscht werden (Interview)

Die-Ernährungslüge-das-ultimative-Geheimis-entlarvt

Egal was die Lebensmittelkonzerne in ihren Werbefilmen den Konsumenten versprechen wollen, es geht immer nur ums Geld! Von gesunden LEBENSmitteln und Verbraucherschutz keine Spur! Ein Interview mit Thilo Bode, dem Gründer von „foodwatch“ „Bio-, Wellness-, Fitness-Produkte“ und andere Bewerbungsstrategien gaukeln dem Verbraucher Qualität und Naturbelassenheit vor. Bode seziert die unlauteren Methoden mithilfe derer Produkte gerne als gesünder ausgegeben werden als …

Beitrag lesen »

Das neue EU-Bio-Logo

Biofach-2012-Die-weltweit-größte-Biomesse-öffnet-ihre-Tore

Grün und europäisch, irgendwie dynamisch brav, so kommt das neue Bio-Logo der EU daher, das ab 1. Juli alle Bioerzeugnisse schmücken soll. Designerisch ist es gegenüber dem alten logo fraglos ein Fortschritt, auch wenn es inhaltlich (wie auch das deutsche Biosiegel) das Zeichen für den niedrigsten verfügbaren Biostandard nach der EU-Öko-Verordnung bleibt. Welch gravierende Unterschiede es bei dem was gut …

Beitrag lesen »

Bio-Baumwollbauern – vom Staat alleingelassen

hessnatur-Bio-Baumwolle-in-Burkina-Faso

Via Greenpeace, von Sigrid Totz Indische Bio-Baumwolle ist ins Gerede gekommen. Zu Unrecht, denn die weitaus meisten Bio-Bauern arbeiten sauber. Doch unter welchen Bedingungen? Die Wissenschaftlerin Reyes Tirado hält sich derzeit für Greenpeace in Indien auf. Im November hat sie Feldforschungen in Andhra Pradesh unternommen. Im Interview erzählt Tirado von der Situation der indischen Bio-Baumwollbauern. Greenpeace: Reyes, wie konnte es …

Beitrag lesen »

Ein Landwirtschaftsmodell zur Versorgung der Welt

Faktencheck-Ökologische-Landwirtschaft-Odysso-Das-will-ich-wissen

Das Null-Hunger-Modell In zehn Jahren, im Jahr 2020, können die indische Landwirtschaft und gleichermaßen die Landwirtschaft der ganzen Welt in ein gesundes und lebensfähiges System verwandelt sein, in dem die Selbstmorde der Bauern der Geschichte angehören, in dem Elend und Verzweiflung durch Stolz am Anbauen ersetzt worden sind, wo Landwirtschaft wahrhaft langfristig und nachhaltig geworden ist und keine Wärme der …

Beitrag lesen »

»Einkaufen im Bioladen hilft nicht«

How-To-Identify-GMO-Free-Food-NOT-Looking-At-Labels

Jörg Bergstedt, 45, hat gentechnisch veränderte Gerste auf einem Versuchsfeld in Gießen ausgerissen und soll wegen Hausfriedensbruchs und Sachbeschädigung für ein halbes Jahr ins Gefängnis gehen. Jens Herrmann befragte den Umweltaktivisten und Buchautor zu seiner Bewertung des Urteils und zur künftigen Gentechnikpolitik. ND: Am Freitag wurden Sie vom Gießener Landgericht zu sechs Monaten Haft für die Zerstörung eines Gen-Gerste-Versuchsfeldes der …

Beitrag lesen »

„Gentechnik gnadenlos verhindern“

Grüne-Gentechnik-Die-Leute-haben-keine-Ahnung

Das Magazin Schrot & Korn interviewt den Schauspieler und Gentechnikgegner Robert Atzorn (Dr. Specht aus dem Fernsehen) Von Schrot&Korn-Autor Manfred Loosen in Berlin Wie sind Sie dazu gekommen, die Aktion Genfrei-Gehen zu unterstützen? Robert Atzorn: Ich kenne Joseph Wilhelm (Initiator der Aktion, Anmerkung der Redaktion) schon fast 20 Jahre. Er hatte mich bereits 2007 bei seinem ersten Marsch gegen Gentechnik …

Beitrag lesen »