. . Log in | Register

Alle Beiträge mit dem Tag ‘Giftstoffe’

Lesenswerte Links

DWN: Bundestag stimmt für Zulassung von Gen-Mais Die Abgeordneten im Bundestag befürworten eine Zulassung von „Mais 1507“. Als Lebens- und Futtermittel ist der Gen-Mais von DuPont bereits zugelassen. Im Februar wird im EU-Ministerrat über die Anbau-Genehmigung abgestimmt. Weiterlesen unter Deutsche-Wirtschafts-Nachrichten   IK-News: Monsanto siegt: Konventionelle Landwirte in den USA bald Geschichte? Monsanto hält eine Monopolstellung [...]


Wir impfen nicht! Interviews zur Impferei

Michael Leitner im Gespräch mit Ärzten, Medizinern, Biologen, Pädagogen Bei diesen Interviews handelt es sich um Auszüge aus dem Drehmaterial zur Dokumentation “Wir impfen nicht!” Mehr Infos gibt es unter: www.wir-impfen-nicht.eu   Christof Plothe: Offizielle Zahlen zu Impfschäden total unrealistisch Christof Plothe ist Osteopath und hat schon viele Impfgeschädigte behandelt. An Impfungen machte ihn vor [...]


Protest am 25. Mai: Wir wollen dein Gift nicht Monsanto !

Am 25. Mai versammeln sich Aktivisten weltweit, um gemeinsam gegen Monsanto zu protestieren. Weltweit in insgesamt 250 Städen wird gegen Monsanto marschiert! Zehntausende auf der ganzen Welt werden am Samstag, den 25. Mai 2013 gegen Monsanto protestieren. In den USA werden in 47 Bundesstaaten die Proteste um 11 Uhr Westküstenzeit gleichzeitig stattfinden. Weshalb demonstrieren wir? [...]


WIR IMPFEN NICHT! Immer mehr Eltern sagen NEIN zur Impferei

Brauchen unsere Kinder tatsächlich die zahlreichen Verstärkerstoffe, Konservierungsmittel und sonstige Chemikalien in den Impfstoffen, um gesund zu bleiben? Immer mehr Eltern merken: Nach den Impfungen geht es den Kindern schlecht, manche sind danach in ihrer Entwicklung gestört und die gesündesten Kinder sind absolut nicht jene, die von A bis Z durchgeimpft sind! Die vorliegende Reportage [...]


Buchtipp: Symbiose der Macht – das Kartell der medizinischen “Irrtümer”

Damit die Öffentlichkeit nicht die tatsächliche Wahrheit erfahren kann wurde im Hintergrund ein System geschaffen und etabliert, das ich aus gutem Grunde eine “Symbiose der Macht” nenne. Mangelndes Wissen lässt sich oftmals noch entschuldigen, Ignoranz jedoch nie! Geht beides geistig ineinander spricht man von einer Symbiose; einer Symbiose der Dummheit. In der Medizin spricht man [...]


Impfen – Anatomie eines schmutzigen Geschäfts

Vierteiliges Interview mit Hans Tolzin und Michael Leitner aus dem Drehmaterial des Dokumentarfilms “Krankgeimpft und Todgeschwiegen”, vorab auf Youtube verfügbar. Mehr Info zum Film auf www.ImpfEntscheid.eu Quelle: Michael Leitner Teil 1: Sind Geimpfte gesünder? (21 Min.) Impfbefürworter behaupten, Impfungen seien ein sicherer Schutz vor gefährlichen Krankheiten und die Impfstoffe seien gut verträglich. Doch die Realität [...]


Impfen: Nebenwirkung Kindesentzug und Freiheitsstrafe

Von Michael Leitner: Es gibt einen neuen Film, entstanden aus den ersten Drehtagen der geplanten Filmdokumentation “Krankgeimpft und Totgeschwiegen”. Da die große Dokumentation derzeit nur zum kleinen Teil finanziert ist, bitte ich darum, diese Information weiterzuleiten! Es geht nicht nur um die Doku, sondern auch darum, für einen Präzedenzfall, der im Kurzreport vorgestellt wird, einen [...]


Krebs-Diagnose und Behandlungsmethoden der Schulmedizin

Es folgt ein Auszug aus dem “Krebskompendium” von Bruno Thürig, über die verschiedenen Diagnoseverfahren und schulmedizinischen Behandlungsmethoden bei Krebs. Bruno Thürig befasst sich seit 1979 mit Naturheilkunde, seit 1985 intensiv mit der Makrobiotik, 1993 Akupunkturausbildung und absolvierte 1999 die Naturärzteschule.   Die Krebsdiagnostik Dr. Hans A. Nieper beklagt sich über Fälle und hält fest, dass [...]


Petition: Landwirtschaftliche Bodennutzung – Ersatz mineralischer Phosphordünger und Klärschlamm durch Humusdüngung

Der Deutsche Bundestag möge beschließen, die Ausbringung von mineralischem Phosphatdünger und Klärschlamm durch Humusdüngung zu ersetzen. Superphosphat enthält als α-Strahler bis 200 mg radioaktives Uran pro kg. Die chemische und radiologische Toxizität können sich gegenseitig verstärken, besonders bei niedrigen Urankonzentrationen (Prof. Schott). Außerdem ist es teratogen und kanzerogen, genau wie Cadmium, deshalb kann es keinen [...]


Geplanter Impf-Zwang: Anfang vom Ende der Menschenrechte?

Kaum sind die Schweinegrippe-Impfstoffe als Sondermüll entsorgt, wird die Pharma-Lobby wieder aktiv. Diesmal soll anhand des Epidemiegesetzes – zunächst für bestimmte Berufsgruppen – eine Impfpflicht eingeführt werden. Wenn also das nächste Mal von der WHO ein länderübergreifendes Hüsteln wie bei der Schweinegrippe zur „Pandemie“ hochstilisiert wird, dann ist das ein Fall für die „Impfquisition“. Das [...]


Fluorid und der große Zahnbetrug

Ein Artikel von Alexander Doroshkevich, übersetzt und bearbeitet von Susan Erk und Tatjana Bulkuta Wie oft putzen Sie Ihre Zähne? Höchstwahrscheinlich morgens und abends. Und wie oft haben Sie darüber nachgedacht, welche Substanzen  in der Zahnpasta sind, die Sie täglich verwenden?  Ich hatte mich auf die Empfehlungen der Zahnärzte verlassen. Ehrlich gesagt, alles was ich [...]


Gasland: Fracking – die Verseuchung von Trinkwasser

Fracking: Hochgiftige Chemikalien – Radioaktivität – Schwere gesundheitliche Schäden – Zerstörung der Umwelt Quer durch Nordamerika findet derzeit ein Boom der Erdgasförderung statt. Grund dafür ist eine neue Fördertechnik, die von der Firma Haliburton erfunden wurde, das sogenannte “Fracking”. Amerika sieht sich schon als neue Energie-Supermacht, quasi das Saudi-Arabien des Erdgases. Doch ist Fracking wirklich [...]


Kein Existenzbeweis für das Masern-Virus – RKI verstößt gegen Recht und Gesetz

Newsletter | WISSENSCHAFFTPLUS | 08.02.2012 Von Dr. Stefan Lanka In Bezug auf die 100.000 €-Masern-Virus-Beweisfrage an das RKI vom 24.11.2011 hat sich was getan! Die angefragte und in Deutschland für das Masern-Virus verantwortliche beamtete Wissenschaftlerin PD Dr. Annette Mankertz (Robert Koch-Institut, Nationales Referenzzentrum für Masern, Mumps, Röteln. Nordufer 20, 13353 Berlin. Tel: 030 / 18754-2516  [...]


Obst und Gemüse zunehmend mit Reifebeschleuniger Ethephon vergiftet

Gesundheitsgefährdung durch Ethephon – ein EU-weit zugelassenes Pestizid, dass die Reife von Obst und Gemüse beschleunigen soll. Eine erhöhte Ethephon-Belastung kann zu Durchfall, starkem Harndrang, Reizungen auf Haut und Schleimhäuten und Nervenschädigungen führen. BfR: Ethephon ist ein Pflanzenwachstumsregulator mit systemischen Eigenschaften. Die Wirkung beruht auf der Freisetzung von Ethylen, das von den Pflanzen resorbiert wird und in [...]


TETRA PAK – Sicher und Ökologisch? Ein Skandal!

Tetra Pak, der Branchenführer für Nahrungsmittel-Karton-Verpackungen, setzt bei Werbung und Selbstdarstellung voll auf Ökologie. Wer mit Verpackungen von Tetra Pak bisher ein gutes Gefühl hatte, der könnte jetzt, dank dieser kurzen informativen Sendung, ent-täuscht werden. Giftige Druck-Chemikalien in Nahrungsmitteln. Verbraucherschutzministerium im Geschäft mit der Industrie. Auskunfts-Verweigerung über belastete Produkte. Verstoß gegen Gesetze. Belastungen bis zu [...]


Uran im Trinkwasser – Vergiftung durch moderne Landwirtschaft

Uran auf den Feldern bedeutet Uran im Trinkwasser! An für sich stellt das radioaktive und toxische Schwermetall Uran für uns und unsere Umwelt kein Problem dar. Vorausgesetzt es bleibt dort wo es auch hingehört, nämlich fest gebunden in Gesteinsschichten. Mineralische Dünger (Volldünger), die in der Landwirtschaft verwendet werden, enthalten oftmals beträchtliche Mengen an Uran. Diverse [...]


Bienensterben durch insektizidgebeiztes Saatgut – “Summ’ mir das Lied vom Tod”

Wenn wir überhaupt mal etwas aus den Mainstream-Medien über das global zunehmende Bienensterben erfahren, werden vor allem der Klimawandel, der Mobilfunk sowie Parasiten wie die Varroa-Milbe verantwortlich gemacht. Über die katastrophalen Auswirkungen der Pestizide und Insektizide wird sich jedoch um Stillschweigen bemüht. Das hauptsächlich von der Industrie (BASF, Bayer und Syngenta) finanzierte “Bienenmonitoring” kommt Jahr [...]


Monsanto! Zerstört jede Pflanze…

Eine unabhängige Studie über die Gentechnik Vor 35 Jahren brachte Monsanto das Breitbandherbizid »Round­up« auf den Markt, das ein Dauertopseller ist und auf dem Krebs erregenden Glyphosat basiert. Frankreichs Bauernkämpfer José Bové, seit 2009 im Europarlament, sagt: »Round­up zerstört jede Pflanze, mit der es in Berührung kommt.« Auf der Grundlage der Doktrin von der »Substantiellen [...]


Menschenrechts-Tribunal verurteilt die sechs größten Pestizidhersteller

Newsletter Coordination gegen BAYER-Gefahren, vom 14.12.2011 BASF, Bayer, Dow, Monsanto, DuPont und Syngenta zerstören die Umwelt und vergiften die Menschen mit ihren Pestiziden. Deshalb werden sie vom Menschenrechts-Tribunal verurteilt! In der vergangenen Woche fand im indischen Bangalore das Permanent Peoples´ Tribunal (PPT) zu Vergiftungen durch Pestizide statt. Mehr als 200 Betroffene und Umweltschützer aus aller [...]


Chemikalie Bisphenol A auch in Konservendosen enthalten

Die gesundheitsschädliche Chemikalie Bisphenol A (BPA) wird hauptsächlich bei der Herstellung von Kunststoffen sowie von Lacken, Beschichtungen und Kleber verwendet und zählt heute weltweit als die häufigste eingestzte Industriechemikalie. Der BAYER-Konzern gehört mit zu den größten Herstellern und alleine in Europa werden jährlich über eine Million Tonnen Bisphenol A in der Industrie verbraucht. BPA belastet [...]


Buchtipp: Krebs – nur eine sinnvolle Infektionskrankheit?

Welche Ursachen liegen der Krebserkrankung zu Grunde? Die Schulmedizin hat hierauf eine höchstens lückenhafte Antwort -  laut Christian Gräfe ist diese sogar gänzlich falsch. Angetrieben von seiner eigenen Angst vor dem Krebs machte er sich auf die Suche nach Erklärungen und kam dabei zu einer ganz neuen Sicht auf das Krebsgeschehen. Verständlich erläutert der Autor [...]


Doku Bienensterben: “Summ’ mir das Lied vom Tod” – Sponsoren gesucht

Mit dem Film “Summ’ mir das Lied vom Tod” greift NuoViso Filmproduktion eines der wichtigsten Themen unserer Zeit auf: Das Bienensterben. Mit dem Beginn des Massensterbens in der 90er Jahren begann man das Phänomen zu untersuchen. Das hauptsächlich von den Chemiekonzernen finanzierte “Bienenmonitoring” kommt dabei Jahr für Jahr zu dem Ergebniss, dass die in den [...]


Europarat fordert Einschränkung oder Verbot der Anwendung von Amalgam

Infomail von Dr. Joachim Mutter   Europarat fordert “Einschränkung oder Verbot der Anwendung von Amalgam” Die Parlamentarische Versammlung des Europarats nahm am 27. Mai 2011 eine Resolution an, in der seine 47 Mitgliedstaaten gedrängt werden, mit “Einschränkung oder Verbot von Amalgam als Zahnfüllungsmaterial” zu beginnen. Der Abgeordnete Jean Huss, Repräsentant Luxemburgs im Europarat (nicht zu [...]


Wettermanipulation –- Erhebliche Umweltstraftaten am Himmel?

Rechtsanwaltskanzlei prüft rechtliche Schritte gegen mutmaßliches ungenehmigtes Ausbringen großer Mengen von Schadstoffen im deutschen Luftraum (Chemtrails) „Schlimmste Dürre seit Jahrzehnten“, titelte die Offenbacher Post am 13.05.2011. „Die Landwirte stöhnen, ihre Äcker sind ausgedörrt, wie seit Jahrzehnten nicht mehr“, berichtete die Berliner Zeitung am 12.5.2011. „Durch die anhaltende Trockenheit, die schon Anfang April eingesetzt hat, drohen [...]


Verwaltungsgericht stoppt CO-Pipeline von BAYER

Der geplante Bau einer 50km-langen CO-Pipeline vom BAYER-Konzern ist vom Verwaltungsgericht gestoppt worden! scharf-links.de: Das Weltunternehmen BAYER möchte seine beiden Standorte Köln-Worringen (Dormagen) und Krefeld-Uerdingen mit einer Pipeline für das hochgiftige CO-Gas verbinden. Eine solche Planung durch ein erdbebenrelevantes Gebiet, durch Wohngebiete, vorbei an Schulen und Kindergärten, durch Munitionsrückstände aus dem 2. Weltkrieg ist weltweit [...]


Die Gefahr durch Strahlung wird immer herunter gespielt

Radioaktivität, kein Problem? Sprecher der Regierung behaupten alle Nase lang, es bestünde “keine Gefahr” durch die Strahlung, welche aus Japan in den USA ankommt, genauso wie sie es getan haben, als das Öl in den Golf von Mexiko gesuppt ist. Vielleicht sollten wir alle die Melodie von Bobby McFerrins “Don’t worry, be happy” im Chor [...]


Ölzieh-Kur – eine Entgiftungstherapie für allerlei Krankheiten?

Drei grundlegende Beeinflussungen und Wirkungen entscheiden über die Entwicklung unserer Gesundheit: was in unseren Körper und Geist hineingelangt wie wir damit umgehen was wir aus uns wieder entfernen Letzteres spielt eine immer größere Rolle. Wir nehmen heute sehr viele belastende Stoffe aus unserer Nahrung, der Luft, der Kleidung, aus Kosmetika und der Umwelt allgemein auf, [...]


Unser täglich Gift – Warum wir immer kränker werden (ganze Dokumentation)

Seit 30 Jahren ist eine ständige Zunahme von Krebserkrankungen, neurodegenerativen Erkrankungen, wie Parkinson und Alzheimer, Immunschwächekrankheiten sowie Diabetes und Fortpflanzungsstörungen zu beobachten. Wie lässt sich diese beunruhigende Situation erklären, die sich vor allem in den sogenannten entwickelten Ländern feststellen lässt? Um dieser Frage auf den Grund zu gehen, recherchierte Filmemacherin Marie-Monique Robin zwei Jahre lang [...]


Filmtipp: Unser täglich Gift – Wenn Essen krank macht!

„Unser täglich Gift”, ein Dokumentarfilm von Marie Monique Robin. Heute, Dienstag, den 15.03.2011 um 20:15 Uhr auf ARTE! (Newsletterabonnenten bekommen diesen Hinweis erst einen Tag zu spät – SORRY! Hab leider erst jetzt davon erfahren. ) Wiederholung des Filmes ist am Freitag, 18. März um 10:10 Uhr UND am Samstag 26. März um 14.30 Uhr [...]


Globales Bienensterben nimmt weiterhin zu – Zukünftige Ernährung gefährdet

In der letzten Zeit wird uns Menschen immer mehr bewusst, wie abhängig wir doch von der Natur sind und wie klein und machtlos gegen die Gewalten von Mutter Natur. Wie das Umweltprogramm der Vereinte Nationen UNEP in einem Artikel veröffentlichte, gehen die weltweiten Bienenbestände immer drastischer zurück. Anders gesagt: Wenn diese dramatische Entwicklung so weiter [...]


Lebensmittel die keine mehr sind – Die täglichen Giftstoffe auf unserem Teller

Hier ist eine kleine Sammlung von Beispielen, was wir als “Konsumenten” täglich an Produkten einkaufen und verzehren. In der Industrie wird ja nicht mehr von Menschen gesprochen, sondern von “Verbrauchern” und “Konsumenten”. Wir sind Objekte die einkaufen und konsumieren und damit die Wirtschaft am Laufen halten um die Taschen einiger weniger mit Geld zu füllen. [...]


Ist Gewalt eine Krankheit? – Aggressive Kinder unter Kontrolle

In der arte-Dokumentation werden Forschungsmodelle in Richtung Jugendkriminalität und Verhaltenstörungen gezeigt. Amokläufe in Schulen und Gewaltexzesse rücken Verhaltensstörungen und kriminelles Verhalten von Kindern und Jugendlichen immer mehr in den Blick. Die Dokumentation beschäftigt sich mit der Frage, ob Gewalt tatsächlich eine Krankheit ist. Verhaltensstörungen bei Kindern und Jugendlichen zählen zu den zentralen Problemen der heutigen [...]