. . Log in | Register

Krebs vorbeugen mit der richtigen Ernährung – Gesundheit durch Rohkost


Eine Information von Ralf Brosius, der sich durch eine Änderung seiner Essgewohnheiten die Heilkräfte der Natur zunutze machte und sich selbst von Lungenkrebs im Endstadium heilte. Die Schulmedizin hatte ihn schon aufgegeben.

Das Interesse an rohköstlicher Ernährung wächst und wächst und wächst. Aus diesem Grunde möchte ich Sie mit dieser Email auf einige, vielleicht auch für Sie interessante Neuigkeiten aufmerksam machen. Da wäre zunächst einmal die “Rohvolution“ am 25.-26. September in Speyer.

Dr. Switzer und ich sind mit einem gemeinsamen Stand vertreten und halten auch Vorträge bzw. führen Workshops durch. Mehr Infos unter http://www.rohvolution.de/DieMesse/Speyer/Programm/Vortr%C3%A4ge.aspx


Vortrag: Krebs vorbeugen mit der richtigen Ernährung

In weiten Kreisen der Bevölkerung gilt die Erkrankung an Krebs immer noch als ein Todesurteil. Neueste internationale wissenschaftliche Untersuchungen bestätigen aber einer weitgehend natürlichen und naturbelassenen Ernährung antikanzerogene Inhaltsstoffe, die das Entstehen von Krebs im Körper verhindern können. Heute kann jeder einzelne von uns mit einer Optimierung seiner Ernährungsgewohnheiten nicht nur ein vitales und langes Leben „erschaffen“, Sie können darüber hinaus auch die Uhr zurückdrehen und wieder jünger werden.

Informieren Sie sich über die Möglichkeiten, die uns die Natur geschenkt hat, damit wir uns Tag für Tag an einem gesunden Leben erfreuen können. Wie wir alle wissen, ist Vorbeugung die beste Medizin. Lassen Sie sich einführen in die Möglichkeiten und Vorteile, die eine moderne und zeitgemässe Ernährungsweise mit sich bringt und erfahren Sie, wie leicht es ist, seine Ernährungsgewohnheiten Schritt für Schritt zu optimieren.

Ich persönlich habe mich von Lungenkrebs im Endstadium (OP im Dez. 2006) durch die Veränderung meiner Ernährungsgewohnheiten und ohne die Verwendung von Chemikalien befreit. Nutzen Sie einfach meine Erfahrung für Ihr ganz persönliches Wohlergehen.

Wieland Backes hatte mich am 18.12.09 in das bekannte SWR-Nachtcafe eingeladen, um mehr über meine Heilung zu erfahren. Ausschnitte aus dieser Sendung „Der irre Kult ums Essen“ finden Sie auf meiner Webseite www.amritkalash.de

Vortrag in 82211 Herrsching, Hotel Ammersee, Summerstr. 32
Datum: 22. Oktober 2010 um 19 Uhr. Kosten: € 10,-
Weitere Infos hier: 0176 6339 1211


Workshop: Der Mixer als Kochtopf – Wie geht das?

Die Liebe zum Essen ist uns zwar angeboren, aber müssen wir auch alles Kochen? Nein, ich glaube das müssen wir nicht! In diesem Workshop zeige ich Ihnen, wie Sie zum Beispiel

  • Die Qualität Ihrer Speisen erhöhen
  • Mehr Energie in Ihrem Leben erfahren
  • Den höchsten Geschmack genießen
  • Ihr optimales Körpergewicht stabilisieren

Vitale Nahrung ist gleichzeitig auch lebendige Nahrung. Wenn Sie eine gesunde Lebensweise bevorzugen, werden Sie in diesem Workshop einige interessante Tipps im Umgang mit Ihrer Ernährung erhalten. Außerdem erwartet Sie ein nicht ganz alltägliches Buffet ebenso wie neue Rezepte, die sich mit einem Turbomixer einfach, schnell und mühelos kreieren lassen.

Ort: Bio-Cafe Luna, Am Kirchplatz in Starnberg.
Am: Samstag, 9. Oktober um 15.30 Kosten: € 35,-
Anmeldung entweder telefonisch: 0176 6339 1211,
oder per email an die gesundheit@amritkalash.de


Zu guter Letzt möchte ich gerne Ihre Aufmerksamkeit auf ein neues Projekt lenken, welches mir sehr am Herzen liegt.

Viele Menschen, vielleicht sogar der überwiegende Teil der Bevölkerung, sind noch nicht darüber informiert, welche gesundheitlichen Vorteile eine lebendige Ernährung mit sich bringt. Diese Webseite soll eine Plattform für dieses Informationsdefizit werden, dafür benötige ich aber Ihre Hilfe, bzw. Mitarbeit.
Bitte schauen Sie sich diese Initiative etwas genauer an und sagen Sie mir, was Sie davon halten!

www.changefood.net


“Der irre Kult ums Essen”

In der SWR-Nachtcafé-Sendung “Der irre Kult ums Essen” durfte u.a. Ralf Brosius von seiner Krebsheilung (Lungenkrebs im Endstadium) allein durch eine Veränderung seiner Ernährungsgewohnheiten berichten. Weitere Informationen hier: www.amritkalash.de

Teil 1:

Videolink: http://www.youtube.com/watch?v=1q4Rby3a8c0

Teil 2:

Videolink: http://www.youtube.com/watch?v=VZ0gMtVic-E

Hier noch zwei Videos von Ralf Brosius zu sein empfohlenen “Wildkräuter-Smoothies”:

Der wilde Smoothie
Mit diesem revolutionären Getränk bringen Sie Körper und Geist wieder ins Gleichgewicht. Unsere heimischen Wildkräuter sind der Schlüssel zu einem optimalen Wohlbefinden. Dieses Video soll Sie über die wohltuende Wirkung des wilden Smoothie informieren

Videolink: http://www.youtube.com/watch?v=EfT4hUYBI0o

Der Löwen Smoothie
Wenn Sie morgens zum Frühstück frische Wildkräuter mit Früchten püriert zu sich nehmen, erleben Sie ein völlig neues Ernährungsprinzip. Dieses revolutionäre Getränk ist leicht herzustellen und es gibt dem Körper UND dem Geist neue Vitalität. Eine Fülle von Nährstoffen versorgt uns mit der Energie, die wir brauchen, um langfristige Mangelerscheinungen zu verhindern.

http://www.youtube.com/watch?v=rPXEBJPLjlQ


Weiterführende Links:

Keimling Naturkost
Keimlings Rohkost-Blog


Der Betreiber dieser Website ist weder Arzt noch Mediziner und bietet seine Informationen nicht als gesundheitliche Beratung an. Die Informationen stellen keine Beratung des einzelnen Benutzers und keine medizinischen Fachinformationen dar. Die dargestellten Informationen können daher den individuellen Rat oder Behandlung eines Arztes oder Heilpraktikers nicht ersetzen. Es wird dringend davon abgeraten, die angebotenen Informationen als Selbstbehandlungshinweise zu benutzen. Im Erkrankungsfall ist auf alle Fälle ein Arzt oder Heilpraktiker aufzusuchen.

4 Kommentare und 3 Trackbacks/Pingbacks

  1. 1. Earthling

    Kommentar vom 18. September 2010 um 15:32

    Guter Artikel, tolle Links.
    Ich habe eine Bloggerin entdeckt, deren Blog ich hier empfehlen will:
    http://frohmitrohkost.com/
    Sie hat viele tolle Videos mit Smoothies-Rezepten.
    LG

  2. 2. Viola Wolff via Facebook

    Kommentar vom 19. September 2010 um 12:58

    Krebs ist nach den Herzleiden die häufigste Todesursache in den Industrieländern. Ich bin überzeugt davon, dass eine gesunde und ausgewogene Ernährung helfen kann, einige Formen dieser Krankheit vorzubeugen. Bei mir wurde 2006 ein Mamma Ca diagnostiziert und entfernt. Ich habe mich gegen die Therapien meiner Ärzte entschieden und lediglich meine Ernährung und Lebensgewohnheiten umgestellt. Nun befinde ich mich im vierten Jahr der Nachsorgen und meine Werte und die Untersuchungen liegen im günen Bereich. Leider ist eine gesunde Ernährung bzw. Ernährungsumstellung bei Krebs zumindest in der Schulmedizin nach wie vor umstritten.

  3. 3. Michael von Surya via Facebook

    Kommentar vom 19. September 2010 um 17:51

    in der schulmedizin ist so manches umstritten, der grund ist oft das die wahrheit verleugnet wird. die wahrheit ist nie umstritten, wer heilt hat recht und schulmedizin heilt nicht!

  4. [...] weiter [...]

  5. [...] Von Ralf Brosius (der sich durch eine Änderung seiner Essgewohnheiten die Heilkräfte der Natur zunutze machte und sich selbst von Lungenkrebs im Endstadium heilte – Artikel dazu hier!) [...]

  6. 6. Hartmut A. Klein

    Kommentar vom 10. November 2010 um 20:41

    Es stimmt – Wildpflanzen und Wildfrüchte – ausschliesslich als Ernährung in Verbindung mit
    fetthaltigen Früchten wie Nüsse und Avocados heilen praktisch jeden Krebs aus, wenn der Be-
    troffene vorher eine Erdfastkur absoviert hat und
    dann mit der Ernährung zusätzlich auch seine
    täglich Ur-Bewegung absolviert. Die in dem Beitrag genannten Fakten treffen allesamt zu.
    H. Klein
    Mitgl. Bund für Gesundheit e.V.
    Zum Kalkwerk 24
    02828 Görlitz

  7. [...] Nachdem die Ärzte bei Ralf Brosius  im Jahre 2006  ”Lungenkrebs im Endstadium” diagnostiziert hatten und ihm außer Chemotherapie – sowie eine prognostizierte Lebenschance gegen Null –  keine weiteren Alternativen aufzeigen konnten, entschied er sich seine Gesundheit und sein Leben selbst in die eigenen Hände zu nehmen (- wir berichteten).  [...]

Schreiben Sie einen Kommentar zum Artikel:

- Kommentare werden einzeln vom Moderator freigeschaltet.
- Kommerzielle Werbelinks sind nicht gestattet.
- Bitte gültige Emailadresse verwenden.

Antispam Bee hat diesen Blog bisher vor 343,904 Spam-Kommentaren bewahrt.