. . Log in | Register

Archiv für July 2009

Kräuter und ihre Wirkung auf den menschlichen Organismus

Vortrag von Martina Heimbrodt‏ über Kräuter und ihre Wirkung auf den menschlichen Organismus.


Top-Epidemiologe verurteilt Panikmache vor der Schweinegrippe

Ein Top-Epidemiologe verurteilte nun die „gefährliche Panikmache“ im Bezug auf die Schweinegrippe und entlarvte die Angst als das Produkt einer Industrie, die sich die Lippen nach einer profitablen Pandemie leckt. In einem Interview mit Spiegel-Online verurteilte der Epidemiologe Tom Jefferson die Endzeit-Vorhersagen über Pandemien die offensichtlich jedes Jahr eintreffen. Jefferson sagte:

„Eine der besonderen Eigenschaften dieser Grippe – und der ganzen Grippe-Saga – ist, dass es Leute gibt die Jahr für Jahr Vorhersagen machen und dabei immer schlechter und schlechter werden. Bis jetzt ist keine davon eingetreten und diese Leute machen weiterhin solche Vorhersagen. Was geschah zum Beispiel mit der VogelGrippe die uns alle töten sollte? Nichts. Aber das hielt diese Leute nicht davon ab, weiterhin ihre Vorhersagen zu machen. Manchmal bekommt man das Gefühl, dass es eine ganze Industrie gibt die nur darauf wartet dass es zu einer Pandemie kommt,“


Journalistin Jane Bürgermeister erhebt weitere Anzeigen

Versuchter Massenmord durch Schweinegrippevirus
Jane Bürgermeister hat weitere Personen und Firmen in ihrer weiteren Anzeige und Anklage aufgenommen. Sie hat sie gestern in Wien, bei der Staatsanwaltschaft abgegeben.
Hier nun der von Jane Bürgermeister an die Staatsanwaltschaft Wien eingegebene Anzeigentext. Es ist sehr viel Text und für diejenigen gedacht die genau informiert sein möchten. Es ist wahrscheinlich der umfassendste Text, den es derzeit zu dieser SCHWEINEREI Schweinegrippe gibt.


London Times zensiert Massenwiderspruch gegen Schweinegrippe-Zwangsimpfung

Die Zeitung London Times hat anscheinend eine Reihe von Kommentaren auf ihrer eigenen Website zensiert, die vehementen Widerstand gegen die Pläne des Vereinigten Königreichs ausgedrückt haben, ein Zwangsimpfungsprogramm für die Schweinegrippe umzusetzen. Wie Controcoma am Sonntag berichtete, haben Kommentatoren eines London Times Artikels angedeutet, dass sie sich weigern würden, sich spritzen zu lassen. Sie waren besorgt über die Tatsache, dass die Impfung in nur fünf Tagen durch die Sicherheitsprozeduren hindurchgewunken wird, was die Chancen dafür erhöht, dass sie Todesfälle und Verletzungen zu tausenden auslösen wird, wie es 1977 beim Massenimpfungsprogramm der USA passierte, bei dem mehr Menschen getötet wurden als durch das Schweinegrippevirus selbst.


Hände weg von der Schweinegrippe-Impfung!

Bundesgesundheitsministerin Ulla Schmidt:

“Bei Ausbruch der Seuche wird zweimal durchgeimpft”

Serum muss aber erst noch entwickelt werden…

Als Doktor der Medizin und Politiker sowie ehemaliger Präsidentschaftskandidat der Republikaner im Wahljahr 2008, spricht eine kompetente Person, Dr. Ron Paul, über die Schweinegrippe.

1976 warnte Dr. Ron Paul, damals in seinem ersten Jahr als texanischer Kongreßabgeordneter in Washington, vor einer Panik in bezug auf die Schweinegrippe. Hunderte von Soldaten der Militärbasis Fort Dix, hauptsächlich Rekruten, wurden infiziert. Der damalige Präsident Gerald Ford ordnete eine sofortige landesweite Impfaktion an. Mehr als 40 Millionen Amerikaner wurden geimpft.


Fliegen kann der Gesundheit schaden – Chemikalien in der Kabine

Was viele Passagiere nicht wissen, die Luft in der Kabine kann mit Chemikalien aus den Triebwerken verseucht sein. Sind einige Dichtungen am Triebwerk defekt, gelangen verbrannte Schmieröl-Partikel in die Luft, kommen Dämpfe oder Rauch in die Kabine. Filter in der Kabinenluftzufuhr, die das verhindern könnten, gibt es nicht. Bei Abstrichen aus dem Inneren von Passagierflugzeugen [...]


Molkerei Weihenstephan setzt auf Gentechnik und ignoriert Konsumentenpost

Die Molkerei Weihenstephan hatte endlich den Briefkasten, der ihr gebührt: “Gen-Milch Molkerei Weihenstephan” stand am Donnerstagmorgen auf dem Firmenschild. Weihenstephan weigert sich seit Mai, die Protestbriefe von Verbrauchern gegen Gen-Milch anzunehmen. Nun hatten Greenpeace-Aktivisten die Initiative ergriffen und einfach einen zweieinhalb Meter hohen Briefkasten samt Inhalt vor der Firmenzentrale in Freising einbetoniert.


Gesunde Lebensmittel, Monsanto und Gentechnik

Vortrag von Georg Sedlmaier – auf dem ASR-Deutschlandtreff 2009 in Hünfeld bei Fulda – über gesunde Lebensmittel, Monsanto und Gentechnik. Sedlmeier, Gründer der der Interessensgemeinschaft FÜR gesunde Lebensmittel e.V. hatte ein paar erstaunliche Weisheiten für uns parat, u.A., “nämlich dass, der Einkaufszettel ein Stimmzettel ist!“. Wie wahr! Er erzählte uns über die Genverbrechen in aller [...]


Obst und Gemüse verlieren immer mehr an Nährstoffen

Frischkost enthält weniger Vitalstoffe als noch vor 50 Jahren. Fünf Portionen Obst und Gemüse pro Tag sollen laut Empfehlung der “Ernährungsexperten” den Bedarf an Vitaminen und Mineralstoffen decken. Das ist falsch! Frühere Studien widerlegen dies schon lange und eine aktuelle amerikanische Studie bestätigt es wieder. Obst und Gemüse sind längst nicht mehr so vitaminreich wie [...]


Was so manche Frau über Tampons nicht weiß …

Ein Tampon besteht hauptsächlich aus Kunstseide oder aus Baumwolle oder einer Mischung aus diesen Fasern. Zusätzlich wird es mit einer synthetischen Schicht umgeben um das Ein- und Ausführen zu erleichtern. Das “Rückholbändchen” besteht aus Baumwolle, machnmal aus anderen Fasern und kann eingefärbt sein. Bei der Nutzung von Tampons sollte die Frau darauf achten, immer die [...]


Green Balance – Kostenloses E-Magazin

Hier möchte ich Euch kurz das kostenlose E-Magazin Green Balance – für ganzheitliches Wohlbefinden vorstellen. Es richtet sich an alle Menschen, die in Harmonie und Einklang mit sich selbst und ihrer Umwelt leben möchten.

GreenBalance erscheint am 15. jeden Monat und ist kostenlos als PDF-Datei (Adobe Acrobat) zum Downloaden.


Die “freiwillige Zwangsimpfung”

Auch wenn in Deutschland (vorerst) keine Zwangsimpfung stattfinden wird, werden sich sehr wahrscheinlich viele Menschen aus Angst freiwillig eine Schweinegrippe-Impfung verpassen lassen. Diese Angst wird von den öffentlichen Medien schon eine ganze Weile geschürt. Die Zeitungen – allen voran die BILD-Zeitung – und das Fernsehen verbreiten täglich Angst und Schrecken. Auch wenn Sie sich nicht [...]


Ärzte werden wegen Untreue und Betrug verdächtigt

Aachener Staatsanwaltschaft ermittelt bundesweit gegen 480 Ärzte wegen Verdacht der Untreue und des Betrugs. Pharmaunternehmen “belohnte” Mediziner mit Ipods und Laptops. Die Staatsanwaltschaft Aachen hat das Ermittlungsverfahren gegen das Pharmaunternehmen Trommsdorff erheblich ausgeweitet. Zu den vor einem Jahr gestarteten Verfahren gegen Manager und Außendienstler kommen inzwischen noch 480 Ermittlungsverfahren gegen Ärzte im ganzen Bundesgebiet dazu. [...]


Schweinegrippe: Schweine erfinden Grippe

Trotz Risiken und Nebenwirkungen bei Zwangsimpfung will die Regierung 22 Millionen Menschen gegen Schweinegrippe impfen lassen. Impf-Kritik wird ignoriert. Die WHO als Marketingorgan der Pharmaindustrie?

Gestern in Berlin. Mein Neffe, 18, kommt von einer Klassenfahrt aus Barcelona. Statt euphorisch über die Hauptstadt Kataloniens zu berichten, steht der Junge unter Schock: Ein Freund in der Gruppe wurde positiv auf Schweinegrippe getestet.


David Icke warnt: “Nicht impfen lassen!”

David Icke warnt in dem Interview vom 12.07.2009 davor, sich impfen zu lassen. Das betrifft grundsätzlich ALLE Impfungen – nicht nur die geplante Schweinegrippe-Impfung. Mehr Informationen zum Thema Impfen erhalten Sie hier in diesem Blog.


Fluor und Jod – Sondermüll für die Gesundheit

Fluor und Jod fallen in der Industrie in großen Mengen als Sondermüll an. Daher sinnt man darauf, wie man den Sondermüll loswerden kann, ohne ihn mit aufwendigen und teuren Verfahren entsorgen zu müssen.

Die Losung heißt: Aus Müll mach Geld, viel Geld.

Und die Lösung heißt:

Fluoride ins Trinkwasser kippen, dem Speisesalz und Zahnpasten beimengen oder in Tablettenform verabreichen oder gar die Zähne damit lackieren, und das bereits bei den Kleinkindern.


Sollen schon Säuglinge gegen Gebärmutterhalskrebs geimpft werden?

Eine australische Ärztin schlägt vor, schon Babys im Rahmen der allgemeinen »Immunisierung im Säuglingsalter« routinemäßig gegen Gebärmutterhalskrebs zu impfen. Die beiden Pharmariesen »GlaxoSmithKline« aus England, der Hersteller von Cervarix, und Merck, der Hersteller von Gardasil, haben die australische Ärztin Suzanne Garland vom »Royal Women’s Hospital« in Melbourne als bezahltes Aufsichtsratmitglied angeheuert. Wenn sie jetzt also [...]


Was geschieht, wenn wir negative Gefühle unterdrücken?

Im sechsminütigen Video-Podcast von Hans-Peter Zimmermann “HPZ unterwegs” No. 16 (mit seinem systemischen Co-Trainer Peter Kleylein, rechts) geht es um die Frage, was geschieht, wenn jemand seine negativen Gefühle unterdrückt. Dabei geht es um das ehrlichste und tiefste aller negativen Gefühle, nämlich die Trauer. Wer seine Trauer nicht auslebt, das kann man systemisch jederzeit beweisen, [...]


Geldgier gibt es auch bei Apothekern

Wir sind einem völlig unbekannten Millionenskandal auf der Spur: Besonders Findige unter den Apothekern zocken mit Hilfe der Pharmaindustrie offenbar riesige Zusatzgewinne ab auf Kosten der Krankenkassen, sprich auf Kosten gesetzlich versicherter Beitragszahler. Dubiose Praktiken deutscher Apotheken?


Impfen macht krank!

Jetzt ist es amtlich: Impfen macht unsere Kinder krank! Geimpfte Kinder und Jugendliche haben um ein Vielfaches mehr Allergien, leiden öfter unter Entwicklungsstörungen wie Hyperaktivität und haben wesentlich mehr Infekte und mehr chronische Krankheiten. Verantwortungsvolle Eltern informieren sich und lassen ihre Kinder nicht impfen! Von Mai 2003 bis Mai 2006 führte die oberste deutsche Gesundheitsbehörde, [...]


Gibt es ab Herbst Zwangsimpfungen?

Unsere “Gesundheits”ministerin Ulla Schmidt will in der kommenden Woche festlegen, welche Menschen zur “Risikogruppe” gehören und als erstes gegen die nicht existierende Schweinegrippe (zwangs?)geimpft werden sollen. Die deutsche Regierung erwägt ebenfalls Massenimpfungen. In der kommenden Woche soll festgelegt werden, welche Bevölkerungsgruppen zuerst an die Reihe kommen sollen. “Wir müssen entscheiden, wer zu den Risikogruppen gehört”, [...]


Hagen Rether – Die Wahrheit über Fleisch :-)

Hagen Rether über den Zynismus des Fleischkonsums. (ARD Scheibenwischer vom 15.05.2008)
Vielleicht wird es Sie zum Lachen bringen – hinterher aber hoffentlich auch zum Nachdenken.


Malaria Heilmittel wird von WHO blockiert

Heilmittel gegen Malaria gibt es in Wahrheit schon seit Jahrhunderten. Eines davon ist die Pflanze Beifuss, die es fast überall auf der Welt gibt. Weitere Heilmittel wären z.B. auch MMS oder Chinarinde. Jährlich sterben mehr als eine Million Menschen an Malaria (manche Quellen sprechen sogar von 3 Mio.). Davon sind 4/5 Kinder. Anstatt dass sich [...]


Schweinegrippe 1976 – die Geschichte wiederholt sich

1976 gab es bereits eine Schweinegrippehysterie in den USA, eine staatliche Propagandakampagne nötigte die Amerikaner eine Impfung zu nehmen, was über 46 Millionen taten. Daraus resultierten zahlreiche Opfer von Impfschäden, die unter Anderem Lähmungen erlebten, bis hin zur völligen Paralyse, und sogar Todesfälle. Die Dunkelziffer ist sehr gross, denn das Gesundheitsystem vertuschte die tatsächliche Opferzahl [...]


Die Schweinegrippe-Lüge von Christian Anders

Christian Anders über die erfundene Schweinegrippe. Man kann Herrn Anders leicht für verrückt erklären, so wie er die Sache rüberbringt – aber ich sage Ihnen – er hat vollkommen Recht mit dem was er sagt. ;-)


Was ist eigentlich Aspartam?

Dass Aspartam ein Gift ist, welches den Menschen zerstört, haben wir hier bereits veröffentlicht. Dennoch wird Aspartam in zahlreichen “Lebens”mitteln als Süßstoff eingesetzt. Das ist ein Verbrechen an der Menschheit.
Sehen Sie hier als Ergänzung zu unseren Artikeln über Aspartam, dieses kleine Informations-Video.


Eine deutliche Aussage von Horst Seehofer über die Pharmalobby

Das Interview vom ehemaligen Gesundheitsminister Horst Seehofer ist zwar schon etwas älter, seine Aussage über den Druck der Pharmalobby jedoch, ist nach wie vor top-aktuell.


Wegweiser aus dem Irrgarten der Ernährungslehre

Ein sehenswerter Fachvortrag von Dr. Rainer Matejka: Wegweiser aus dem Irrgarten der Ernährungslehre – zwischen etablierter Ernährung und Vollwertkost. Dr. Rainer Matejka spricht über die Ernährung und ihren unmittelbaren Einfluss auf unsere modernen Krankheiten, unter anderem ausgelöst durch die zahlreichen Zusatzstoffe, tierische Fette, usw. Rainer Matejka, geboren 1957, studierte Medizin an den Universitäten Gießen, Mainz, [...]


Medikament Zyprexa bringt Gewinne und tötet Menschen

Wieder nur ein Beispiel unter vielen: Der Pharmakonzern Eli Lilly macht satte Gewinne mit dem Medikament Zyprexa, richtet dabei massenweise gesundheitlichen Schaden an und bringt Menschen um. Zyprexa, welches auch häufig in Kombination mit einem Antidepressivum verschrieben wird, enthält Aspartam, das neben Natriumglutamat die Hauptursache für die weltweite Epidemie von Übergewicht und Fettleibigkeit (Adipositas) ist, [...]


Gen-Gerste des AgroBioTechnikums 2x zerstört und illegal angelegt

Das von der Uni Gießen nach drei umkämpften Jahren in Gießen auf das schwer bewachte Versuchsgelände des dubiosen AgroBioTechnikums östlich von Rostock verlegte Gerstenfeld bleibt heiß umstritten. Zweimal wurde das Feld in diesem Jahr schon direkt angegriffen, einmal das gesamte Versuchsgelände besetzt. Offenbar gelangen alle drei Aktionen trotz bestehender Bewachung – und auch gentechnisch veränderte [...]


Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit im Dienste der Gentech-Konzerne!

Monsanto bekommt Stellungnahme zum Gentech-Mais, die Öffentlichkeit bleibt ohne Informationen. Die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) hat dem Gentech-Konzern Monsanto ein wissenschaftliches Schlüssel-Dokument über die Zukunft des Gentech-Mais MON810 zur Verfügung gestellt. Der Öffentlichkeit allerdings werden die Inhalte noch vorenthalten. „Es ist schon ein starkes Stück, dass die Ergebnisse einer angeblich unabhängigen Überprüfung des Monsanto-Mais [...]


Krebs ist (wäre) heilbar!

Ein billiges, einfaches, patentloses Medikament, das nahezu alle Krebszellen tötet, indem es ihnen ihre Unsterblichkeit nimmt. Zu schön um wahr zu sein? Nein, das gibt es. Das Medikament nennt sich Dichloroacetat (DCA), und wurde bis dato schon seit mehreren Jahren eingesetzt, um seltene Störungen des Immunsystems zu beheben. Zudem besteht kein Patent auf DCA,da die [...]