OrganicAlpha
Startseite > Ernährung > Gentechnik / GMO > EU will Gentechnik stärker fördern!

EU will Gentechnik stärker fördern!

Geheime Treffen

Europas Staatschefs wollen Gentech-Pflanzen und -Lebensmittel in Europa salonfähig machen. Dies berichtet „The Independent“.

Der britischen Zeitung liegen offenbar vertrauliche Dokumente vor, aus denen hervorgeht, dass es inoffizielle Treffen gab, bei denen gemeinsam Pläne für eine bessere Akzeptanz der Gentechnik geschmiedet wurden.

An den Zusammenkünften, zu denen EU-Kommissionspräsident Manuel Barroso eingeladen habe, nahmen Vertreter aller 27 Regierungschefs teil. Deutschland sei durch den Merkel-Vertrauten und Minsteralrat Peter Rösgen vertreten gewesen, schrieb die Zeitung. Dieser wollte gegenüber Schrot&Korn dazu bisher nicht Stellung nehmen.

Inhalt der Beratungsgespräche sei unter anderem gewesen, wie Zulassungsverfahren für Gentechnik beschleunigt und auch gentechnikkritische Umwelt- oder Landwirtschaftsminister auf Kurs gebracht werden könnten.

An weiterer Stelle:

KOPP EXKLUSIV: Geheime Pläne Gordon Browns und einer EU-Clique zur Förderung von gentechnisch veränderten Organismen (GVO)

F. William Engdahl
Der Präsident der EU-Kommission, José Manuel Barroso, hat gemeinsam mit dem britischen Premierminister Gordon Brown und anderen führenden EU-Repräsentanten eine nicht-öffentliche Arbeitsgruppe ins Leben gerufen, die versuchen soll, in der EU den wachsenden öffentlichen Widerstand gegen die weitere Verbreitung von GVO-Pflanzen zu brechen. Laut vertraulichen Dokumenten, die Geoffrey Lean – Korrespondent der angesehenen britischen Tageszeitung »Independent« und einer der führenden Journalisten Englands – zugespielt wurden, bereitet diese Gruppe eine beispiellose Werbekampagne vor, die den Widerstand gegen die Ausbreitung von GVO-Pflanzen in der EU brechen soll.

Siehe auch:

Erfolg für Monsanto
EU erlaubt Einfuhr von Gen-Soja

Die EU-Kommission hat die Einfuhr von genetisch veränderten Sojabohnen des US-Agrarkonzerns Monsanto nach Europa genehmigt. Das Produkt dürfe in den kommenden zehn Jahren in allen 27 EU-Mitgliedsländern vertrieben werden, teilte die Brüsseler Behörde mit.

EU erlaubt Einfuhr von Gen-Soja | tagesschau.de

 

EU erlaubt 19 gentechnik-manipulierte Pflanzen

Videolink: https://youtu.be/wqUG9YFXYsg

Ein Kommentar zum Beitrag

  1. Thorsten Ritz

    Die weitere Ausbreitung der Agro-Gentechnik und derer Produkte in Deutschland muss von uns allen entschlossen und unter Einsatz aller Mittel verhindert werden. Ansonsten droht eine Katastrophe.
    Die Risiken sind offensichtlich, lesen sie selbst nach:
    „Sicherheitsrisiko Gentechnik“
    Prof. Dr. Arpadd Pusztai
    Prof. Dr. Susan Bardocz
    ISBN: 978-3-936086-50-8

    Möchten sie ihre Kinder mit gentechnisch veränderten Organismen ernähren ? Ich nicht; dafür sind sie mir zu kostbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.