OrganicAlpha
Startseite > Ernährung > Agrar & Nahrungsmittelindustrie > Konzernschutzabkommen CETA, TTIP und TISA – Freihandel oder Freibeuter?

Konzernschutzabkommen CETA, TTIP und TISA – Freihandel oder Freibeuter?

Prof. Dr. Dr. Wolfgang Berger: „In perfektem Timing und optimaler Reihenfolge werden wir mit drei Abkommen konfrontiert, die im Geheimen ausgehandelt worden sind und teilweise sogar geheim bleiben sollen. CETA, TTIP und TISA werden als Freihandelsabkommen vermarktet, weil sie unter der zutreffenderen Bezeichnung Konzernschutzabkommen kaum durchsetzbar wären.“

Droht uns durch diese gut getarnten Ermächtigungsgesetze eine Machtergreifung privater Schiedsgerichte – der jüngsten Weltgerichte – über Staaten?

Bei CETA, TTIP und TISA geht es nicht um klassischen Freihandel – die Warenzölle sind ohnehin schon weitgehend verschwunden. Die Abkommen beschneiden Regulierungsspielräume von Staaten, unterminieren die Kompetenz von Parlamenten zur Gesetzgebung und unterwerfen die Gesellschaft, die Kultur und unser Leben gewinnorientierten, privaten Interessen.

Quelle und weitere Infos unter www.wissensmanufaktur.net/konzernschutzabkommen


Videolink: https://youtu.be/IpAsS9FyUGA

Buchtipp:

TTIP die Freihandels-LügeDie Freihandelslüge: Warum TTIP nur den Konzernen nützt – und uns allen schadet

Der Staatsstreich der Konzerne

In Deutschland und Europa wächst der Widerstand gegen das geplante Freihandelsabkommen TTIP. Thilo Bode schildert anschaulich und mit analytischer Schärfe, wie TTIP Verbraucherrechte und Umweltstandards gefährdet. Die Konzerne drohen über unsere Zukunft zu bestimmen – stärkere Arbeitnehmer- und Verbraucherrechte hängen ebenso wie ein wirkungsvoller Umweltschutz von ihrer Gnade ab. Dies gilt es mit aller Macht zu verhindern. Thilo Bode zeigt, was sich bei den Geheimverhandlungen zwischen der Europäischen Union und den USA ereignet und was für uns alle auf dem Spiel steht.

amazon

2 Kommentare zum Beitrag

  1. Es ist zwar ein langes Interview….aber es wird sehr gut erklärt was hinter TTIP & Co. steckt…unbedingt ansehen!!!!! Damit ihr auch mal begreift was momentan passiert!!!!!!!!

  2. Das Interview, wenn auch sehr lang, unbedingt bis zum Ende ansehen, außer dem eigentlichen Thema „Freihandelsabkommen“ wird ganz offensichtlich deutlich wie verlogen die amerikanische Politik ist bzw. welches Ziel die USA verfolgt und das die deutsche Politik dabei nur eine Marionette ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *