Gesundheit durch vegane Rohkost

Markus Rothkranz über das “geheime” Wissen der Heilung durch naturbelassene Lebensmittel. Gesundheit durch vegane Rohkost.

Markus Rothkranz ist ein echter Gesundheitspraktiker, der seine Alterung und Herzkrankheiten gestoppt hat und mit 47 jünger aussieht als vor 20 Jahren. Dies hat er erreicht mit Rohkost, Sonnenlicht und Sport.

In der Sendung “Essen – Feind und Lebenselixier” (Nachtcafe, 29.10.2010) durfte Markus Rothkranz über seinen Lebenswandel und seine Erfahrung mit Rohkost und grünen Smoothies berichten.

Und hier ein Trailer seines “Go Raw Now”-Programms:

Ich weiß, ich weiß: Sehr amerikanisch – sehr reißerisch. Aber genau so erreicht Markus Rothkranz die breite Masse. Und es wirkt. “Go Raw Now” ist mittlerweile eine echte Bewegung geworden. Die Menschen beginnen, sich bewusster und gesünder zu ernähren. Und das ist auch gut so. 🙂

Ob der Mensch jetzt Fleisch braucht oder nicht, sei mal dahingestellt. Aber mal diesen ganzen Fertigfraßmüll vom Speiseplan zu streichen, würde niemandem etwas schaden. Es sei denn, man hätte eben kein Interesse daran, gesünder zu leben…

Bücher zum Thema

Übrigens: Wenn Sie solche Informationen interessieren, dann fordern Sie unbedingt meinen kostenlosen Praxis-Newsletter “Unabhängig. Natürlich. Klare Kante.” dazu an:

Sascha René
Sascha René
Sascha René Amolsch Widmet sich seit über 20 Jahren der ganzheitlichen Gesundheit und der Erforschung verschiedener Heilmethoden. Seine Leidenschaft: die Natur, körperliche wie geistige Grenzen erweitern und intensiv leben. Seine feste Überzeugung: Gesundheit beginnt mit Selbstverantwortung und grundsätzlich ist nichts unheilbar. Alle Heilung liegt in der Natur und im Verstehen der natürlichen Lebensgesetze. Der Name dieser Webseite ist dabei mein Motto: Gesundheitliche Aufklärung. Aber die "Gesundheitliche Aufklärung" braucht auch Sie! Ohne GEZ Gebühren und Steuermillionen kämpfen wir gegen Zensur und Abmahnungen. "Gesundheitliche Aufklärung" ist vollkommen unabhängig, überparteilich und kostenfrei (keine Paywall). Wir investieren viel Zeit, Geld und Arbeit, um ihnen Beiträge jenseits des "Medizin-Mainstreams" anbieten zu können. Wir freuen uns daher über jede Unterstützung! Helfen Sie bitte mit! Zum helfen klicken Sie bitte HIER.

2 Kommentare

  1. …405 mal gesehen, kein Kommentar,hats euchdie Spracheverschlagen, oder Angst vor der veraenderung. Wer das nicht versteht und sich unverzueglich aendert und genau diesen Weg einschlaegt, sorry, selbst schuld, mehr kann und braucht man nicht zu sagen.
    ICH HABE HIER UND LETZTE WOCHE GENAU DIESEN WEG EINGESCHLAGEN-VERDAMMT; WAS KANN MAN BESSERES TUN???
    Schoenes Leben noch!!

  2. Ich habe vor einem Jahr begonnen vegetarisch zu leben und am Ende des letzten Jahres auf eine vegane Ernährung umgestellt(außer Honig), in der ich darauf achte soviel Rohkost wie möglich zu mir zu nehmen. Ich koche in der Woche durchschnittlich noch 1-2 mal, werde das aber auch noch versuchen zu lassen.
    Seit meiner Veränderung habe ich sage und schreibe 30kg abgenommen, baue mit einer veganen Ernährung jetzt bei nem BMI von 21 recht schnell Muskeln auf, sah noch nie so gut aus in meinem Leben(23) und war seit dem weder erkältet, noch musste ich die Psychopharmaka weiter einnehmen, auf die ich vorher angewiesen war. Ich bin tatsächlich gesund geworden von vernünftiger Ernährung und bleibe das bis jetzt auch!

    Ich kann alle Aussagen des Videos bestätigen (Energie, Muskeln, Leichtigkeit, Gesundheit etc…)

    Go (Vegan/)Raw!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Zu allen Aussagen finden Sie immer eine eine externe Quelle oder Studie. Eine Identifizierung der Quelle ist somit jederzeit möglich - ganz im Gegensatz zu zahlreichen bekannten Medien, die diese Links nicht setzen oder die vollständige Quelle nicht angeben.

- Anzeige -Buch: Die Akte Corona
- Anzeige -Buch: Heilung der Gelenke

Diese Beiträge könnten Dich auch interessieren