Impfaufklärung – Was Ärzte & Medien verschweigen

Impfen und die Aufklärungspflicht

Impfaufklärung – Es besteht eine Aufklärungspflicht durch den impfenden Arzt bei Durchführung von Schutzimpfungen

Vor jeder Impfentscheidung steht aber die Frage: Können wir den Empfehlungen unserer Gesundheitsbehörden blind vertrauen?

Zu beantworten ist diese Frage nur, wenn wir zumindest eine erste Plausibilitätsprüfung vornehmen: Werden unsere wichtigsten Fragen von den Behörden und Impfärzten prompt und nachvollziehbar beantwortet? Oder gibt es Widersprüche und Ungeklärtes?

Nach der medialen Inszenierung von Schweinegrippe, EHEC & Co stellt sich auch hier die Frage: Cui bono? Auch die ständig zunehmenden Impfempfehlungen und das Verschweigen von Impfschäden sollten genauer betrachtet und hinterfragt werden.

  • “Warum gibt es keine Studien über die Wirksamkeit von Impfungen?”
  • “Welche Impfschäden sind bekannt und welches Ausmaß haben diese?”
  • “Welche Alternativen zu Impfungen gibt es?”
  • “Wie kommuniziere ich das Nicht-Impfen meines Kindes in meinem Umfeld, wie z.B. in KiTa, Kindergarten & Freundeskreis?”

werden einige der Fragen sein, welchen wir versuchen werden zu beantworten.

Thema: Impfaufklärung – Was Ihnen Ärzte & Medien verschweigen

KLARTEXT – eine Sendung von und mit Michael Grawe & Boris Lauxtermann – Sendung vom 06.02.2014

zu Gast:
Dr. med. Joachim Bennien – Allgemeinmediziner
Hans U.P. Tolzin – Autor impf-report.de – Web: impfkritik.de
Michael Leitner – Journalist, Buchautor, Filmemacher – Web: lichtfilm.net, Youtube

Fragebogen Arzt: Ärztliche Erklärung zur empfohlenen Impfung

PDF-Dokument zum Download, 34KB: Ärztliche Erklärung zur empfohlenen Impfung

Weitere Links zur Impfaufklärung

Bücher zum Thema

Sascha René
Sascha Renéhttps://www.gesundheitsrebell.de
Sascha René Amolsch
Widmet sich seit über 20 Jahren der ganzheitlichen Gesundheit und der Erforschung verschiedener Heilmethoden.
Seine Leidenschaft: die Natur, körperliche wie geistige Grenzen erweitern und intensiv leben.
Seine feste Überzeugung: Gesundheit beginnt mit Selbstverantwortung und grundsätzlich ist nichts unheilbar. Alle Heilung liegt in der Natur und im Verstehen der natürlichen Lebensgesetze.

2 KOMMENTARE

  1. Danke für diesen Bericht!
    Es ist irgendwie beängstigend, dass die Menschen, die für unserer Gesundheit verantwortlich sind, uns wohl nicht oder nur teilweise aufklären. Man weiß langsam gar nicht mehr, was und wem man überhaupt noch glauben soll. Dass viele Viren und Infektionen in den Medien absichtlich gepusht werden ist mir mittlerweile auch klar, so wie in fast allen Themen der Medien.
    Wollen wir für die Zukunft hoffen, dass sich so etwas ändert – auch wenn man da nicht sehr optimistisch sein kann.
    LG Stefan

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Please enter your name here

- Anzeige -Grüne Mutter Heilpflanzen Superfood

Diese Beiträge könnten Dich auch interessieren