Schlagwort:Medikamente

Missbrauch von Kindern für Arzneimittel-Versuche

In einer neunmonatigen Recherche deckte Reporter Jamie Doran im Auftrag des NDR und der BBC einen erschütternden Medizin-Skandal auf. Das Jugendamt von New York zwingt...

Iatrogenie – Je höher die Arztdichte, desto geringer die Lebenserwartung?

Iatrogenie ist der Fachbegriff für Krankheiten, Behinderungen oder Todesfälle, die durch medizinische Behandlung verursacht werden. Laut Studie sterben in den USA jährlich etwa 250.000 Menschen...

Antibiotika: Pharmakonzern BAYER profitiert von Massentierhaltung

Baytril: BAYER profitiert von Massentierhaltung - 60% aller Antibiotika landen im Tierstall / immer mehr resistente Keime Mehr als die Hälfte der weltweiten Antibiotika-Produktion landet im...

Der AIDS-Mythos aufgedeckt – Science And Aids

Videoaufzeichnung des alternativen AIDS-Kongresses in Wien "AIDS zwischen Wissen und Dogma" vom 16/17. Juli 2010. Der AIDS-Mythos aufgedeckt Joan Shenton durchforstet das Archiv der "Immunity Resource...

Krebs-Medikamente – Das Geschäft mit dem Krebs

Die Diagnose Krebs erzeugt bei den meisten Menschen große Angst. Für die Pharmaindustrie ist Krebs ein Segen, denn Krebs-Medikamente sind ein Milliardengeschäft. Krebs-Medikamente hundertmal teurer Medikamente...

Drei Fragen zur Schweinegrippe

1. Was sind die Ursachen der Grippe/Influenza? Wahr, bewiesen & leicht überprüfbar: Der zunehmende Mangel an Wärme und Luftfeuchte ab dem Herbst führt zu Umbau-...

Fakten über ADHS

In den letzten Jahren stieg die Anzahl der Kinder, denen ADHS/ADS oder HDS diagnostiziert wurde epidemieartig an. Diese Epidemie von ADHS/ADS und HKS Diagnosen begann 1987 damit, als die Amerikanische Psychatrische Vereinigung bestimmte auffällige Verhaltensweisen bei Kindern als Aufmerksamkeits Defizit Hyperaktivitäts-Syndrom oder Aufmerksamkeits Defizit Syndrom durch Mehrheitsbeschluss als psychische Krankheit definierte. Innert einem Jahr danach hatte die Psychiatrie in den USA 500.000 Kinder und Jugendliche als ADHS oder ADS ettikiert und auf Psycho-Drogen gesetzt. Heute sind es weltweit ca. 20 Millionen Kinder und Jugendliche.

Die Verdummungsstrategie der Pharmaindustrie

Von Friedrich Lautemann „Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie ihren Arzt oder Apotheker“ 80 % der in Deutschland verkauften Medikamente haben keinen Heilnachweis Nicht rezeptpflichtige Medikamente werden...