Startseite > 2011 > Januar

Monats-Archiv: Januar 2011

Warum wir uns krank essen – Vortrag von Dr. Hans-Ulrich Grimm

Bestsellerautor Dr. Hans-Ulrich Grimm spricht in diesem Vortrag über sein Buch „Aus Teufels Topf“. Die neuen Risiken beim Essen – was essen wir wirklich? Alle müssen wir essen, um leben zu können. Dabei verlassen wir uns heute darauf, dass die „Lebens“-Mittel, die wir im Supermarkt oder in den Restaurants bekommen, uns auch gut tun und die nötige Vitalität geben. Wir ...

Beitrag lesen »

Aigner will uns vergiften! Chemie- und Agrarlobby sagen Danke!

Am 19.01.2011 im Bundestag hatte Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner (CSU) noch stark verlautbart, dass der Verbraucherschutz vor wirtschaftlichen Interessen stehen muss und die Gesundheit die höchste Priorität habe. „Vorsorgender Verbraucherschutz muss vor allen wirtschaftlichen Interessen stehen. Der Schutz der Gesundheit hat die höchste Priorität.“ (WDR) Hört, hört! Das klingt gut. Aber mal darüber nachgedacht, was hätte sie denn anderes sagen sollen? Das war ...

Beitrag lesen »

Amalgam ist viel gefährlicher als uns Behörden weismachen wollen

Schon äußerst geringe Mengen an Quecksilber können zu chronischen Entzündungen führen und somit viele Krankheiten wie Autismus, Alzheimer etc. verursachen. (Kempurraij et al. J Neuroinflammation 2010,7:20) Dazu belegt Dr. Joachim Mutter wieder mal ganz aktuell mit seiner neuen wissenschaftlichen Arbeit die Gefährlichkeit von Amalgam auf den menschlichen Körper. Abstract zur Studie: www.occup-med.com/qc/content/6/1/2/abstract Review der Studie: Is dental amalgam safe for ...

Beitrag lesen »

Wenn die Bienen verschwinden, hat der Mensch nur noch vier Jahre zu leben

Mensch kehre um, bevor es zu spät ist! Den wenigsten Menschen ist bewusst, welche Folgen das weltweite Massensterben der Bienen für uns Menschen haben kann. “Wenn die Bienen verschwinden, hat der Mensch nur noch vier Jahre zu leben”, sagte einmal Albert Einstein. Seit einigen Jahren warnen uns schon Imker und Wissenschaftler. Das große Bienensterben geht weiter. Videolink: http://www.youtube.com/watch?v=nDI2dc_TnR0 Ein Drittel ...

Beitrag lesen »

Intuition – Was ist das?

Jeder kennt Intuition. Doch was ist Intuition? Bauchgefühl, Geistesblitz, innere Anschauung, gefühltes Wissen - eine einheitliche Definition gibt es nicht. Jeder scheint unter Intuition etwas anderes zu verstehen."Intuition - die hat jeder Mensch, aber er weiß nicht, woher sie kommt", sagt der Quantenphysiker und Träger des Alternativen Nobelpreises Professor Dr. Hans-Peter Dürr. Zur Intuition finden wir nicht durch Nachdenken oder Analysieren, und doch haben wir alle Intuition, ein Gefühl für das Richtige im richtigen Moment.

Beitrag lesen »

Agrarfabriken Stopp! Beginn einer neuen Bewegung

Newsletter campact.de: 22.000 Menschen verlangten mit einer vielfältigen und kraftvollen Demonstration grundlegende Konsequenzen aus dem Dioxin-Skandal. Ein klasse Auftakt für ein Jahr der Auseinandersetzung um eine andere Agrarpolitik! Was für eine kraftvolle, kreative und lebendige Demonstration! Über 22.000 Menschen gingen vorgestern in Berlin für eine grundlegende Wende in der Agrarpolitik auf die Straße. Und viele nahmen den Eindruck mit nach ...

Beitrag lesen »

Folgen von 15 Jahren Gen-Soja-Anbau: Krankheiten, Unfruchtbarkeit, Tod

Der Filmautor Pablo Paciuk hat in Zusammenarbeit mit NABU einen Dokumentarfilm über die Situation in Südamerika gedreht. Seit vielen Jahren schon verfolgt Pablo Paciuk, wie sich sein Heimatland durch den Anbau von genmanipulierten Pflanzen immer mehr in eine Agrarwüste verwandelt. Die Menschen vor Ort leiden an schweren Krankheiten, an Unfruchtbarkeit und erhöhter Kindersterblichkeit. Über diese fatalen Folgen und Fakten erfahren ...

Beitrag lesen »

Aktion: Freies Saatgut für alle!

Internationale Aktionstage für Saatgut-Souveränität Brüssel, 17./18. April 2011 Für die Vielfalt des Saatgutes in den Händen von BäuerInnen und GärtnerInnen setzen sich in Europa zehntausende Menschen ein. Sie wollen damit die Grundlage unserer Ernährung bewahren. Dagegen steht die Saatgutindustrie. Sie will letztendlich weltweit die Kontrolle über das Saatgut ausüben. Gentechnik, Patente auf Pflanzen und Tiere sowie die Einführung von Nachbaugebühren ...

Beitrag lesen »

Dioxin-Skandal als Beispiel, wie die Politik kriminelle Unternehmen deckt

Immer wieder ein Lebensmittelskandal – immer wieder die selben leeren Versprechungen von der Politik. Rechtliche Vorgaben verhindern Informationen. Wir als Steuerzahler zahlen viel Geld für Informationen, doch was wir als Ergebnis erhalten ist die Unterdrückung von Information oder Desinformation. Mit dem Verbraucherinformationsgesetz sollen Verbraucher von Behörden umfassende Information bekommen. Doch im aktuellen Dioxin-Skandal versagt das Gesetz. Und mit der geplanten ...

Beitrag lesen »

Über die Verführung im Supermarkt – Schein ist wichtiger als Sein

Im Schnitt geht jeder Deutsche drei Mal in der Woche in einem der knapp 35.000 Discounter, Super- oder Verbrauchermärkte einkaufen. Dabei landen rund 70 Prozent der Waren ungeplant im Einkaufswagen, denn das Ziel der Supermärkte ist natürlich: verkaufen. Dabei wird auch getrickst – im Handel und von der Lebensmittelindustrie. Viele Verführungstricks sind nicht gesetzeswidrig. Doch das Problem für die Verbraucher ...

Beitrag lesen »

Kleinkinder erleiden Lebensmittelvergiftung durch Glutamat

In einer Kindergrippe, die täglich vom Catering-Service das Essen erhält, erlitten ein paar Kleinkinder eine Lebensmittelvergiftung. Der Übeltäter war die Tomatensoße, welche mit dem Geschmacksverstärker Glutamat überdosiert war. Nach dem sich die Kinder die Mahlzeit schmecken ließen, zeigten sich kurze Zeit später die ersten Symptome bei neun Kindern. Ihre Gesichter wurden rot und schwollen an (typisch für Glutamat). Schleswig-Holsteiner Zeitungsverlag ...

Beitrag lesen »

22.000 gehen gegen Gentechnik, Tierfabriken und Dumping-Exporte auf die Straße

Gentechnik, Tierfabriken, Tierquälerei, Dioxin, Lebensmittelskandale, gepanschte Futtermittel, Wirtschafts-orientierte Agrarpolitik und Dumping-Exporte. Über 22.000 Menschen, die diese Sauereien gehörig satt haben, gingen am 22. Januar auf die Berliner Straßen. Campact.de: in so breites Bündnis und so viele Menschen waren noch nie gegen die industrielle Landwirtschaft auf der Straße. 22.000 Menschen zogen in einer nicht enden wollenden bunten Schlange durch die Berliner ...

Beitrag lesen »

Eine Reise zu Heilern und Schamanen – Unterwegs in die nächste Dimension (Doku)

Eine Dokumentation über Schamanismus, das Wunder des natürlichen Heilens und über uns selbst. Die Dokumentation “Unterwegs in die nächste Dimension” von Clemens Kuby zeigt uns sehr aufschlussreich die Rituale und Arbeitsweisen von Heilern und Schamanen in aller Welt. Dafür reiste der Filmemacher zwei Jahre lang in die unterschiedlichsten Kulturen um Phänomene der Heilung zu Filmen, die unserer westlichen Kultur normalerweise ...

Beitrag lesen »