OrganicAlpha
Startseite > Schlagwort-Archiv: Seebald

Schlagwort-Archiv: Seebald

HIV-Prozess gegen „No Angel“ Nadja Benaissa

Die ehemalige „No Angel“-Popsängerin Nadja Benaissa steht jetzt wegen „schwerer Körperverletzung“ und „versuchter gefährlicher Körperverletzung“ vor dem Darmstädter Gericht und wird mit bis zu 10 Jahren Gefängnisstrafe bedroht. Angeklagt wird die junge Frau deshalb weil sie, trotz dass sie HIV-Positiv getestet wurde, mit drei Männern ungeschützten Geschlechtsverkehr hatte. Welt-Online: No-Angels-Sängerin gesteht ungeschützten Sex Nadja Benaissa wischt sich Tränen aus den …

Beitrag lesen »

Familie Seebald – Durch die AIDS-Lüge zerstört

I-WONT-GO-QUIETLY-Der-ganze-Film

Das Schicksal einer österreichischen Familie, die von der Aids-Lüge zerstört wurde Dieser Artikel ist in der „Straßen Gazette“ Nr.95 / Juni 2010 erschienen. (Download als PDF-Datei!) Eine Zeitung, die i.d.R. von Obdachlosen auf der Straße vertrieben wird, schreibt einen Artikel über den Fall Seebald, der seinesgleichen sucht. Keine einzige „System-Zeitung“ hat es bisher gewagt, die behördliche Vorgehensweise in dieser gesellschaftsrelevanten …

Beitrag lesen »

Das staatlich gesicherte HIV-Verbrechen in Österreich

Zerrissene-Familie

klein-klein-verlag Newsletter: Niemand hat ein Recht auf Leben! Am 9.6.2010 verbreiteten die Salzburger Nachrichten (SN), dass eine angeklagte Mutter vor Gericht die Gretchenfrage zu HIV gestellt hat: „Ich bin nicht HIV-positiv. Was ist HIV, können Sie mir das zeigen?“ Die SN berichtet, dass der Prozess vertagt wurde. Der SN zufolge ist die Mutter seit 20 Jahren HIV-positiv getestet. Das Verbrechen, …

Beitrag lesen »